ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Mädchen braucht Hilfe!!!Chevrolet Aveo oder Opel Astra kaufen???

Mädchen braucht Hilfe!!!Chevrolet Aveo oder Opel Astra kaufen???

Themenstarteram 26. Februar 2013 um 22:36

Hallo zusammen!

ich werde Vielfahrer, rund 400 km pro Woche. Jetzt brauche ich ein geeignetes Auto. Ich möchte eins mit Gas. Ob CNG oder LPG ist mir wurscht. Ich habe mich mal umgeschaut. mobile.de ist ja voll von Chevrolets Aveo oder Kalos. Ist ja fast dat gleiche.

Ich habe nun folgende 2 Autos eingegrenzt. Welches würdet ihr nehmen und warum? Würde mich über Antworten freuen, ich weiss nämlich nicht weiter.

Opel Astra 1.4 Tüv bis 4/14 90 PS 99.000 km von Privat für 4800 Euro EZ 2006 mit LPG nachgerüstet

http://suchen.mobile.de/.../175194417.html?lang=de

oder

Chevrolet Aveo 1.4 Tüv/Inspektion wird neu gemacht. 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie 58000 km 101 PS

EZ 2008 vom Händler mit CNG vom Werk 5999 Euro

http://suchen.mobile.de/.../171870678.html?lang=de1

Ähnliche Themen
19 Antworten

Leider funzen beide Links nicht-denn wir können uns nicht auf Deiner Seite einloggen-poste die Links nochmal wenn Du nicht bei Mobile eingeloggt bist ;-)

Themenstarteram 26. Februar 2013 um 23:28

Funzen jetzt ... :-) hihi

Zitat:

Original geschrieben von AMW1983

Hallo zusammen!

 

ich werde Vielfahrer, rund 400 km pro Woche. Jetzt brauche ich ein geeignetes Auto. Ich möchte eins mit Gas. Ob CNG oder LPG ist mir wurscht. Ich habe mich mal umgeschaut. mobile.de ist ja voll von Chevrolets Aveo oder Kalos. Ist ja fast dat gleiche.

 

Ich habe nun folgende 2 Autos eingegrenzt. Welches würdet ihr nehmen und warum? Würde mich über Antworten freuen, ich weiss nämlich nicht weiter.

 

Opel Astra 1.4 Tüv bis 4/14 90 PS 99.000 km von Privat für 4800 Euro EZ 2006 mit LPG nachgerüstet

 

http://suchen.mobile.de/.../175194417.html?lang=de

 

oder

 

Chevrolet Aveo 1.4 Tüv/Inspektion wird neu gemacht. 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie 58000 km 101 PS

EZ 2008 vom Händler mit CNG vom Werk 5999 Euro

 

http://suchen.mobile.de/.../171870678.html?lang=de1

Es gibt  keinen Chevrolet Aveo mit CNG das ist nen LPG Auto,warscheinlich kennen manche Gebrauchthändler den Unterschied nichtmal, oder haben sich vertan.

 

http://www.autoplenum.de/.../...veo-1.4-Gas-2008-2008-id17927.html?...

am 27. Februar 2013 um 0:03

hi,

Also da du fragst "Was würdet ihr nehmen" will ich mal für mich antworten.

Ich würde mir einen 3er BMW kaufen hätte ich 5k rumliegen, und dass Klischee bestätigen, Migrationshintergrund, jung männlich,dann ein paar monate dran rumbasteln, im sommer würde ich damit extremst angeben :D und mir sicher vorstellen ich wär in nem Oberklasse Flugzeug.Leider ist mein Mein Schicksal Low Budget und Schrottplatz, vielleicht kauf ich mir n e36 :D :D

Ansonsten würde ich den Astra bevorzugen, wenn mich jemand zwingen würde, "tod oder eins von beiden" :D

Ab diesem Preis ists so ne Sache von Privat zu kaufen.Garantie zB

 

Edit: Zum Astra: Vom Optischen fährt ihn ein älterer herr-, oder frau, von Scheckheftplege wird nix erwähnt, finds eher negativ das er "sparsamen verbrauch" erwähnt.

Zitat:

Original geschrieben von AMW1983

Funzen jetzt ... :-) hihi

jup jetzt gehts :p und ich würde Dir zu keinem raten-liegt aber wohl daran das ich meine vorbehalte gegen Gas Fahrzeuge habe;)

Nimm nen Diesel-am besten ohne Schnickschnack wie Turbo aufladung-

am 27. Februar 2013 um 0:16

Finger weg von den Autos!!:eek:

Beide sind nicht gasfest, Motorschäden vorprogramiert!!:(

Wenn du Gas willst dan den Astra mit den 1.8l Motor und 125 PS

oder den Aveo mit 1.4l und 94PS.

PS : der Aveo hat LPG nicht CNG, das sieht ein Blinder mit Krückstok,

schon anhand des ACME Tankstutzens.:rolleyes:

Um für unser Auto etwas Werbung zu machen, kann ich vor

allen dir als Vielfahrer den Chevy Nubira nahelegen, günstig, geräumig,

gastauglich und wie ich finde schicker als der Opa Opel.:D

Worauf beziehst du deine Aussage das die Motoren nicht gasfest wären?

ich würde nie einen gebrauchten Gaser kaufen....

am 27. Februar 2013 um 9:24

Darauf das sie keine gasfesten Ventilsitze haben

und keine Hydrostössel.

Der 1.8l 125 Ps ist nur eine Weiterentwicklung des guten 1.8l 115PSers,

der komplett neue 1.8l 140PS Motor hingegen ist ebenso für Gas unbrauchbar.

http://de.wikipedia.org/wiki/X18XE1

Die Irmscher Umbauten sind auch der Fahrende bzw. stehende Beweiß, das

man da lieber Abstand nehmen sollte.

Gleiches für den Aveo, nur der alte 94PS 1.4 hat Hydrostössel und

gasfeste Ventilsitze, der 101PS wurde nie von Chevy mit Gas angeboten

bzw. dafür frei gegeben, da er nicht geeignet dafür ist.:eek:

Hi,

das was Knecht ruprecht 3434 schreibt ist absolut korrekt.

Bei Opel gibt es auf jeden Fall eine Variante vom 1.6 mit gasfestem Kopf. 1.8 kann ich nicht sagen.

Der 1.4 im Astra hat Hydros und ist damit nicht gasfest.

Hände weg!!

Ohne auf das strittige Gas-Thema einzugehen: Den Astra und sonst gar nichts. Fahre beide zur Probe, und du wirst wissen, wieso ich das so direkt sage. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht!

am 27. Februar 2013 um 13:23

hi,

es gibt ja auch andere alternativen als die beiden. wie wärs mit nem alten mercedes? sparsamer diesel a la 190 d oder 200 d, autos mit stil, das haben astra und co nich ;)

 

lg

Sind schöne Fahrzeuge keine Farge, aber nicht jeder hat Lust horende KFZ-Steuer zu zahlen um damit dann in fast jeder Großstatdt fahrenverbot zu bekommen!

Ist das hier neurdings Mode oder warum werden hier öfters 20 Jahre alte Fahrzeuge empfohlen. Auch ein Audi, BMW oder Mercedes ist mit 20 Jahren nicht mehr das beste.

Gruss Zyclon

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Mädchen braucht Hilfe!!!Chevrolet Aveo oder Opel Astra kaufen???