ForumW124
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. M111 & Motorleitungssatz: suche eine Reparatur-Vorlage

M111 & Motorleitungssatz: suche eine Reparatur-Vorlage

Mercedes E-Klasse W124

Hallole, ich ärgere mich seit Wochen mal wieder mit der Elektrik des unseres 220TE Bj. '93 rum! Habe eine Zündspule getauscht (Kiste zuckelt mal wieder) und da kam mir gleich die Isolation der Signalleitungen entgegen. Es hilft nichts, ich werde einen kompletten Leitungssatz aufbauen müssen. Habe grad Fotos gefunden dazu; selbst die Kabel der Einspritzdüsensteckverbindung sind wohl häufig unter der Gummitülle blank.

Es ist ein Kombi, Erstzulassung EZ 27.05.1993, MOPF 2, Baummuster 124 082, Automatik, Motortyp nach Rep-Anleitung 111.690.HFM

Wer hat kurzfristig einen alten Kabelsatz für mich zur Verfügung? Wäre superklasse!! Neu geht gar nicht!

Ach ja, mein Problem ist eben, wohne bei Stuttgart und Fahrzeug läuft bei Hannover bei meinen Leuten! Sollte in Abendheimarbeit das Teil vorher aufbauen!

Vielen Dank schon mal und Gruß, Uwe!

Ähnliche Themen
25 Antworten

Moin Uwe,

 

du hast Post.

 

LG

koesek

Hallo,

hat der E 200 (T) und E 220 (T) den gleichen MKB ?

 

Hallole,

habe grad mal nachgesehen. Ich denke der 200T Motorbaumuster 111.940 PMS hatte die einfache Einspritzung (wir nannten sie P-Motronic) und diese sitzt auf dem Radlauf links. Damit ist der MKB bestimmt anders, denke ich!

.. und vielen Dank für Deine Antwort schon mal ..!

Grüßle, Uwe!

Ich habe von meinem 220er noch den alten Kabelbaum rumliegen.

Außerdem das Material um einem neuen Aufzubauen (Kabel in Farben und Stärken sowie die Kontakte in den Steckern von MSTG und Einspritzdüsen).

Zum vollständigen Neuaufbau braucht man noch eine Rolle Gewebeband (5€) und den Stecker für die Motortemperaturanzeige (kann man on-the-fly umlöten). Die Koaxkabel werden nicht getauscht.

Wenn interesse besteht, bitte PN an mich.

Die Daten zu den Kabellängen, Stärken und Farben sende ich dann auch mit.

VG

200 und 220 sind völlig unterschiedlich da es sich um komplett andere einspritzanlagen handelt....das bezieht sich jetzt mal auf den 124...

Themenstarteram 12. Januar 2013 um 15:49

Hallo und noch ein gutes Neues Jahr! Eigentlich viel zu spät, aber ich habe dieses Jahr mich hier noch nicht gemeldet :-)

Kennt jemand den Unterschied zwischen den Motorleitungssätzen A124 543 32 33 und A124 543 33 33? Ich habe nunmehr eine Bastelvorlage bekommen, aber nun stimmt die SNR nicht überein!

Unsere Kiste: A124 543 33 33 (Baujahr '93, Automat, mit Klima). Dieser Kabelbaum hat 3 Temperatursensoren vorn am Wasservorlauf in den Kühler (s. Foto)

Bei dem 32 33 finde ich einen Sensoranschluss nicht; ich vermute für Klimaanlage. Ich habe den Kabelbaum mal aufgespannt provisorisch (s. Foto)

Kennt sich da jemand aus auf SNR-Ebene? Kann jemand recherchieren?

Vielen Dank und Gruß,

Uwe!

PS: Unsere Kiste läuft seit ca. 2 Monaten reibungslos mit dem alten Kabelbaum, da ich die Kabel zu den Zündspulen und zu den Einspritzventilen so gut es ging bei eingebautem Kabelbaum notdürftig repariert (man könnte auch sagen "geflickt" habe)!Aber lang' wird das nicht gut gehen, fürchte ich!

1245433333
Temp-sensoren
1245433233

hallo!

wende dich in dieser angelegenheit an das forumsmitglied "slheinz"

er arbeitet in der kabelbaum-fertigung und kennt das thema in- und auswendig!

er hat mir selbst einen kabelbaum für den E220 hergestellt, viel billiger als von MB. und er wollte damals den alten kabelbaum zugeschickt haben, um gewisse stecker wiederzuverwenden, die nicht mehr (neu) lieferbar sind!

grüße vom nogel!

Alternativ, würde ich die Leitung verfolgen und den Anschluss am MSTG identifizieren und wieder so nachbauen. Das werden ja nur 1 bis 2 Kabel sein die am MSTG mehr zu finden sind.

VG

am 17. Januar 2013 um 21:50

Zitat:

Original geschrieben von 3litercoupè

200 und 220 sind völlig unterschiedlich da es sich um komplett andere einspritzanlagen handelt....das bezieht sich jetzt mal auf den 124...

Hallo,

auch beim 220er gibt es div. unterschiede. Stecker temp. wasser und luft, ot geber usw...

Immer nach muster machen...

Gruß Stefan

Hallo & guten Abend,

habe seit kurzer Zeit ein W124 200CE Coupe 07/1994. Durch den TÜV ist er, jetzt geht es an die Feinarbeiten.

Der MKB ist schon ziemlich bröselig, würde ihn gern vor dem Sommerurlaub herrichten. Messen, Crimpen und Löten kann ich. Wäre aber auch nicht abgeneigt, das von jemandem machen zulassen, der sich damit auskennt.

Frage: Mir ist ein MKB (und ein Motorsteuergerät) vom 220er Coupe OHNE Klima angeboten worden, ich hab aber einen MIT Klima. Läßt sich der ohne Klima entsprechend umbauen? Das Steuergerät wäre Reserve; dazu dieselbe Frage.

Danke im Voraus & gute Fahrt,

- Jupp

PS: Wohne südliche Randlage Ruhrgebiet.

Hallole und Dank nochmals für die Hilfe in Sachen Kabelbaum E220T!

 

Kurzschluss-luftmassenmesserkabel
Kabelbaum-zerlegt
Kabelbaum-fertig-isoliert

.... sorry! Komme grad wohl mit der Benutzeroberfläche hier nicht klar! Wollte nur kurz melden, dass unser alter Lastesel seit Monaten nach der Reparatur "im Freien" wieder läuft! 2 Tage Arbeit Löten und Isolieren mit einer Vorlage für die Ausbindungen (s. Fotos). Der LMM war vorher abgeraucht und dann musste ich komplett ausbauen! Das war knapp am Brand vorbei, aber kein SG-Schaden zum Glück! Kurzschluss bis in die Stecker.

Also, es lässt sich wirklich machen daheim; natürlich geht es nicht ohne ständige Kontrolle der Pin-Belegung, aber machbar!

Grüßle;

Uwe

Hallo,

hat hier jemand eine Idee wie ich den Kabelbaum, besonders zu den Einspritzdüsen reparieren kann. Es ist ein 220T Baujahr 1994

LG Daimlergirl

Zitat:

@Daimlergirl schrieb am 21. Oktober 2015 um 10:52:23 Uhr:

Hallo,

hat hier jemand eine Idee wie ich den Kabelbaum, besonders zu den Einspritzdüsen reparieren kann. Es ist ein 220T Baujahr 1994

LG Daimlergirl

Verstehe deine Frage nicht ganz.

Wie? Alte Kabel auslöten, neue Kabel einlöten.

Oder den gesamten Motorkabelbaum austauschen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. M111 & Motorleitungssatz: suche eine Reparatur-Vorlage