ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo GTI Probleme? Kosten? etc

Lupo GTI Probleme? Kosten? etc

Themenstarteram 19. Oktober 2006 um 15:10

Hallo,

möchte gerne nen Lupo GTI, maximal 70.000km.

Was würde der mich ca kosten? Darf er kosten?

Und was gibts für typische Probleme mit dem kleinen?

Was fährt der per Tacho Max?

Weiß jemand die 0-100km/h Werte?

Spritverbrauch? ca?

Was sollte man beachten? Was sollte er auf jeden Fall haben? Was ist Unsinn?

Xenon hat er Serie oder? Alus auch? 15"?

Vielen Dank für alle Antworten und Tipps :)

 

el*animal

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

möchte gerne nen Lupo GTI, maximal 70.000km.

Was würde der mich ca kosten? Darf er kosten?

Und was gibts für typische Probleme mit dem kleinen?

Was fährt der per Tacho Max?

Weiß jemand die 0-100km/h Werte?

Spritverbrauch? ca?

Was sollte man beachten? Was sollte er auf jeden Fall haben? Was ist Unsinn?

Xenon hat er Serie oder? Alus auch? 15"?

Vielen Dank für alle Antworten und Tipps

1. Gute Wahl

2. Je nach Austattung 8.000 - 12.000€

3. Mir keine bekannt, außer das immer Feuchtigkeit im Heckspoiler, bzw. 3.Bremsleuchte ist (Konstruktionsfehler). Die Türscharniere gerne ausleiern, die knacken dann. Und das die Türen etwas schlecht schließen.

4. 220 km/h laut }TACHO{, nicht das hier wieder ne Diskussion losgeht.

5. ca. 8,2 sec.

6. bei mir z. Zt.: 7,2l/100km

7. Das Übliche, am besten Probefahrt

8. Schlecht zu beantworten, am besten das was DU brauchst. :)

9. Siehe 8.

10. Ja Xenon hat er Serie

11. 15" Alu's auch

12. Bitte schön! :D

MfG

Themenstarteram 19. Oktober 2006 um 16:46

Klingt doch schonmal super :)

Hatte auch mit so 8.000€ gedacht.

Hab jetzt nen 4er GTI, sollte eigentlich nen Seat Leon Cupra werden (der neue) aber da meine Verlobte und ich vorhaben in 3-4 Jahren nach Kanada auszuwanderen, soll was kleines, günstiges, schnelles her :)

und 7,2 l klingt super, ich fahr auch "eher" sparsam, nur wenn es brennt, dann soll es BRENNEN :D

Hat jemand mal Bilder wie er in SERIE von Vorn/Seite/Hinten aussieht? Bitte auch mit den originalen Alus :)

Das wär noch super...

Passt man da mit 1,89m auch rein ohne Krämpfe? ;)

Also meiner hat ein H&R Gewinde drin. Aber mit den original Alu's

"Bathurst", hat ihn auch mit BBS Felgen gegeben.

Am besten mal bei mobile.de schauen, da kommen recht viele drin die noch komplett Serie sind.

Zu der Größe: ich bin "nur" 1,72 hab aber bestimmt noch 15cm bis zum Himmel, also der im Auto. :)

MfG

Themenstarteram 19. Oktober 2006 um 17:03

Danke schonmal, wenn der Sitz höhenverstellbar ist sollte es ja auch gehen :)

Wie schauts mit Kosten aus?

Wie oft muss der Kleine zum Zahnriementausch?

Mein GTI nur alle 180.000km ;)

Mein Sitz ist immer ganz unten, denn sonst streift der Sitz beim betätigen der Easy Entry funktion am Autohimmel. Aber hat trotzdem massig platz.

Also wenn ich sehe was du gerade fährst, wird dich bei den Kosten nichts überraschen. Hoffe ich doch :)

Alle 120.000km bzw. nach Sichtkontrolle auch früher. 180.000 ist aber sehr gewagt :eek:

MfG

Themenstarteram 19. Oktober 2006 um 17:30

Ok, Kosten sollen auch das geringer Übel sein ;)

und 180.000km sind VAG Vorgaben :)

Dann guck ich mich wohl mal in Ruhe nach so nem Rennzwerg um :) Danke schonmal.

Also wer auch noch Bilder vom Innenraum hat, als her damit :)

120 000 km sind auch sehr gewagt ;)

bei früheren baujahren waren die spannrollen schrott..da gabs gtis, da ist der riemen bei knapp über 60 000 km abgesprungen wg. defekter spannrollen..

also den ersten wechsel würde ich bei ca. 60 000 machen..

lg Cloon

ahja, sitz ihn mal probe..

nach obenhin ist bei mir genug platz, jedoch kanns sein, dass du mit dem knie anstehst..bzw. so weit zurück musst, dass hinter dir nurmehr ein kleinkind sitzen kann :)

ich bin 186

Themenstarteram 20. Oktober 2006 um 11:01

Das ist in meinem Golf auch der Fall, da will auch keiner mehr hinter mir sitzen :)

Und bis wir ein Baby haben sind wir in Kanada und da hab ich da nen großen Pick-Up :)

Mal schauen, hoffe kann jetzt im "Winter" ein nettes Schnäppchen machen.

Wegen Riemen wechsel, ich wart bei VW und die haben mir gesagt es gibt keine Richtlinien mehr. Das heißt bei 90.000 km erste Sichtkontrolle und dann alle 30.000 km. So wurde mir das letze Woche gesagt. Denn wenn die sagen alle so und so viele km wechseln und da passiert davor was muss es VW bezahlen. Und so bist dann du der Depp wenn man das nicht macht. VW hat da nen guten Weg gefunden den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Der Meister von VW meinte das ist ne recht neue Regelung, früher gab es die Wechselintervalle.

Gruß

Themenstarteram 20. Oktober 2006 um 13:58

Also wenn ich mir einen mit ca 70.000km rum holen werde, ist dort wahrscheinlich noch kein Wechsel von Nöten gewesen, sondern ich würde es dann machen lassen müssen, richtig?

Meiner hat jetzt 73000 drauf und war erst letzten Monat bei der Inspektion und wurde nicht gewechselt. Dann erst wieder bei 90000. Aber der Meister hat gemeint er sieht noch gut aus.

Aber rechne schon damit das es nächstes Jahr soweit ist.

Kostet dann mit Insp. so um die 400 - 600€

MfG

also eine sehr gute wahl,man kann viele leute an der ampel verarschen 1gang 60kmh,2gang 100kmh,3gang 140 kmh,4gang 180,5gang bis 210 kmh noch recht schnell aber danach bis ca.225 lang ,210 schafft er auch bergauf, verbrauch 6,5 bis ca 11 liter steuer ca.112 euro bei 45% teilkas. 53 euro ,eine voller tank lang für zirka 400-500 km je nach fahrweise ,das fahrwerk ist sehr gut, sportlich aber auch langstrecken machen spaß ohne rückenschmerzen,es ist ein perfektes auto was kaum wünsche offen lässt der preis bei 60-70.000 km würde ich sagen sind 7.000-8.500 euro okay schau aber das er klima und standheizung dann ist er perfekt.welche wagen farbe willst du oder ist es dir egal?

also mein kollege hat nen gti seit 7 monaten. anfangs war er zufrieden mit der leistung, doch nach paar monaten ist es nichts besonderes mehr. 2.gang geht auch nicht über 90kmh ( serie ) hinhaus, da musste schon in den 3. schalten :) um auf die 100kmh zu kommen

verbrauch ca 9-11l , und in dem 4 sitzer haben gerade mal 2 leute gut platz ( bin selbst 1.95 ) vorne hat man genug platz aber hinten ist ätzend, besonders mit dem schiebedach. nach 50km bekommen die hinteren schon rückenschmerzen.

Themenstarteram 29. Oktober 2006 um 12:38

Zitat:

Original geschrieben von futria

also mein kollege hat nen gti seit 7 monaten. anfangs war er zufrieden mit der leistung, doch nach paar monaten ist es nichts besonderes mehr. ...

Ist das nicht immer so? :)

Da kannst auch 300PS haben, nach paar Monaten hättest gerne 350PS ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo GTI Probleme? Kosten? etc