ForumGaskraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. LPG Umrüster in OWL

LPG Umrüster in OWL

Themenstarteram 26. April 2015 um 20:35

Guten Tag,

Komme aus PAderborn, und möchte meinen Opel Vectra B (siehe Signatur) jetzt auch gerne mal auf LPG umrüsten.

Habe mich schon bisschen bei Google umgeguckt, und in PB(Paderborn) soll der "beste" der hier sein, auch wenn die Seite eher "einfach" wirkt.

http://www.autogaszentrumpaderborn.de/

Was könnt ihr mir empfehlen, und weil ich mit damit so gut wie gar nicht auskenne.

Muss ich dann beim Umrüster auch noch extra eine Hohlraumversiegelung "beantragen".

Also so, wie es mir hier bei meinem vorherigen Thread empfohlen wird ?

(http://www.motor-talk.de/.../...bauen-lassen-lohnenswert-t5284224.html)

Beste Antwort im Thema

Hi,

mal so als Tip: Es gibt Foren, gerade im Autogasbereich, da werden bestimmte Firmen immer von den gleichen Leuten (Wasserträger) in den Himmel gehoben und kritische Beiträge sofort gelöscht. Einfach mal etwas genauer und länger hinschauen. Wenn ein Forum dann noch ausschließlich von Unternehmern moderiert wird........

Gruß

Ciwa

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

....das mit der Hohlraumversiegeln meinte ich so, als das der Vectra mehr oder weniger stark Rostet und du ja nun doch ein grösseres Investment tätigst.

Daher wär es ja schade wenn du in den nächsten Jahren Rostprobleme hättest.

Für den Umbau selbst nicht wichtig ...

Ich sprech da durchaus mit einiger Erfahrung, da der vectra schon ein paar fiese Stellen hat ,die sich nachher nur teuer instandsetzen lassen.....

Hallo,

der in PB macht das wohl auch schon einige Jahre, kann aber nichts Genaues sagen.

Wie sieht es mit dem aus, liegt der noch in deinem Einzugsbereich:

http://www.kfz-schubert.de/

Dort habe ich ein Fahrzeug (Vialle LPI) umgerüstet, den zweiten Wagen bzw. die Gasanlage (Prins VSI) lasse ich dort warten. Würde dort jederzeit wieder ein Fahrzeug umrüsten.

Ausschlaggebend war für mich die räumliche Nähe. Schubert ist für mich näher als der Paderborner, hatte damals auch dort ein Angebot eingeholt.

Gruß

TBomber

Themenstarteram 29. April 2015 um 21:15

Danke, aber KFZ Schubert scheint mir etwas zu allgemein auf den KFZ Bereich zu gehen.

DA denke ich, dass Autogas Zentrum Paderborn, dass evtl. besser hinkriegt, da Autogas ja deren Schwerpunkt ist.

Aber habe mir halt erhofft, dass es hier in OWL evtl. "DIE Gas-Umrüster WErkstatt" gibt.

Anscheinend ist dem nicht so, aber natürlich könnte man auch theoretisch 500km wohin fahren, bloß wäre dann die Frage: ,,Wie zurück kommen" und wie lange man dann komplett ohne Auto da sitzen muss.

Mit Schwerpunkt:

Es gibt den Armin Nagel aus Holzminden und den Peltner in Vlotho.

Googelst Du beide, wirst Du dich freuen.

Schade finde ich immer, wenn man die Umbauten nicht sieht.

Ich meine, eine Website soll ja auch etwas zeigen - und im besten Fall eben das, womit man sein Geld verdient ;-)

was spricht gegen das Gaszentrum Paderborn? bis auf die Tatsache das die Prinslastig sind kaum was. Im Prinzip je näher desto besser. warum weiter fahren als nötig? CU

Themenstarteram 30. April 2015 um 11:47

Schwanke gerade zwischen Armin, der kostet aber auch denke ich einiges mehr, mindestens 2 200€.

Aber soll laut dem lpg forum super sein.

Dann haben wir Auto Gas Zentrum, die viel günstiger sind, und gegen eine Prins habe ich überhaupt nichts

2200 ist viel zu teuer für 4zylinder. max 2000 mit prins mit kme max 1800 alles ander ist zuvihl. du merkst wozu gasforum gut ist.

Bezüglich des Preises bei Armin: Hast DU den Preis geschätzt oder hast Du dort angefragt?

Und zur KME: In Polen gibt es super Umbauten!

Hatte mal ein defektes Fahrzeug und wollte helfen. Die Injektoren flogen im Motorraum rum, waren nicht befestigt und ich habe zuerst garnicht erkannt dass das ne Gasanlage sein soll.

Wenn es einen Preis für Individualität gäbe, hätte er schon mehrfach abgeräumt :)

Hi,

mal so als Tip: Es gibt Foren, gerade im Autogasbereich, da werden bestimmte Firmen immer von den gleichen Leuten (Wasserträger) in den Himmel gehoben und kritische Beiträge sofort gelöscht. Einfach mal etwas genauer und länger hinschauen. Wenn ein Forum dann noch ausschließlich von Unternehmern moderiert wird........

Gruß

Ciwa

Hallo Zajkar, google mal "autogastanken24.de". Soweit mir bekannt ist sind die nicht nur in Berlin!

Nachfragen kostet nichts.

MfG Peter

....ganz schön reisserisch.Ist aber scheinbar nur in der Hauptstadt.

Dafür würd ich nicht nach Berlin fahren. Schon die Behauptung das sich das lohnt zeigt höchste seriösität. Vieleicht meldet sich ja einer der da war..

Für den Te wohl nix !

Das ist was für die , die sich die Fresse komplett bei einer Städtereise in Budapest zum 10tel des hiesigen Preises renovieren lassen.

Siehe hier:

http://www.autogastanken.de/.../zertifizierte-autogas-ausruester.html

Zitat:

@TBomber schrieb am 1. Mai 2015 um 15:06:02 Uhr:

Siehe hier:

http://www.autogastanken.de/.../zertifizierte-autogas-ausruester.html

Hallo, "autogastanken24.de" ist etwas anderes als autogastanken.

Zitat:

@keildriemen schrieb am 1. Mai 2015 um 12:31:29 Uhr:

....ganz schön reisserisch.Ist aber scheinbar nur in der Hauptstadt.

Dafür würd ich nicht nach Berlin fahren. Schon die Behauptung das sich das lohnt zeigt höchste seriösität. Vieleicht meldet sich ja einer der da war..

Für den Te wohl nix !

Das ist was für die , die sich die Fresse komplett bei einer Städtereise in Budapest zum 10tel des hiesigen Preises renovieren lassen.

Von einer Behauptung ist nie ein Wort geschrieben, geschweige von Werbung. Wollte nur freudlichst behilflich bei der Suche nach einen Umrüster/Berater sein.

Wie seriös Du in deiner Person bist zeigt sich schon bei deiner Wortwahl. Solche Leute wie Du es sind halten viele TalkUser ab, einen gut gemeinten Beitrag zu schreiben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen