ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Lohnender Kauf eines W203 C200 ?

Lohnender Kauf eines W203 C200 ?

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 22. Februar 2022 um 16:36

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe eine Frage bezüglich eines W203, der mir gerade zum Kauf angeboten wird. Natürlich weiß ich, dass man das aus der Ferne nicht so gut beurteilen kann und ihr keine Glaskugel habt. Aber vielleicht kann mir ja jemand aufgrund seiner Erfahrung ein paar Hinweise oder eine Einschätzung geben.

Das wäre super...

Ich habe den Wagen selbst noch nicht gesehen, bisher nur Bilder und ein Telefonat mit dem Verkäufer.

Die Eckdaten:

C200 1,8l Kompressor, Bj.2004, MoPf, 275.000KM, TÜV bis 05/23

Der Wagen ist innen sehr gepflegt.

Laut Verkäufer läuft und fährt sich der Wagen einwandfrei.

VB liegt bei 2.500 Euro.

Jedoch macht mir der Rost hinten links ein wenig Kopfschmerzen (siehe Bilder)

Da ich, wie zuvor erwähnt, den Wagen noch nicht persönlich gesehen habe, weiß ich nicht wie weit oder tief der Rost geht.

Meine Frage: Lohnt es sich bei diesen Eckdaten überhaupt den Wagen näher anzusehen?

Ich würde ihn dann in "meiner" Werkstatt mal auf die Bühne heben und ckecken lassen.

Was meint ihr, lieber direkt Finger davon lassen oder mal näher ansehen?

Im voraus lieben Dank euch...

Hinten Links1
Hinten Links 2
Ähnliche Themen
17 Antworten

Was man da von außen sieht, ist leider bei dieser Baureihe nur die Spitze des Eisbergs. Viel interessanter sind die Partien unter den Bodenverkleidungen, Seitenschweller innen und Hinterachsträger z.B. Es kommt ja immer darauf an, was man damit vorhat, einfach zwei Jahre fahren oder nochmal richtig chic machen. Meiner sah äußerlich top aus und hat dem Karosseriebauer und Lackierer trotzdem 2500 Euro in die Kasse gebracht.

Viel Erfolg, Bernhard

Ich würde aufgrund der Bilder jetzt schon sagen: Finger weg! - wurde nie versucht den Rost aufzuhalten!

Aufgrund der Laufleistung des Benziners: Finger weg!

Wer Kumho Reifen fährt, steckt(e) in die Karre auch nix rein.

Ansonsten Wert: nicht mehr als 500.- € für den Export.

Nicht mal als Selbstschrauber würde sich das lohnen.

Wow! 2500 Ocken für einen 2004 ErstMoPf mit 275 k gelaufen... da hat der Verkäufer aber ein Selbstvertrauen, für mich: never! Wie Boraxy bereit schrieb...

Themenstarteram 22. Februar 2022 um 17:49

Hallo. Vielen lieben Dank für eure Einschätzungen. Dann werde ich die Finger von dem Wagen lassen...

Ich habe für einen rostfreien 1.8 Kompressor mit 140.000 aus erster Hand 2000€ bezahlt! (Bj2003)

Typische Exportware. So was kauft man nicht in dem Zustand mit der Laufleistung. Gibt doch genug gepflegte Fahrzeuge unter 100 Tkm aus max. 2. Hd. Selbst für 4,5 t viel billiger als sowas auf dem Foto.

LG

weizengelb

Mopf 203 mit < 100t km und guter Zustand gibts aktuell wohl nicht für 4.5k €.

Aber das Angebot vom TE würde ich auch nicht kaufen.

Zitat:

@tilomagnet schrieb am 24. Februar 2022 um 12:45:57 Uhr:

Mopf 203 mit < 100t km und guter Zustand gibts aktuell wohl nicht für 4.5k €.

Aber das Angebot vom TE würde ich auch nicht kaufen.

Erste Aussage halte ich für gewagt. wer für 5.250 € schon 8 Wochen inseriert, freut sich über 4.500 € auf jeden Fall. Einig sind wir uns wohl, dass es in der Preisklasse sicher keinen W 203 in mängelfrei mehr gibt.

Zweite Aussage meine volle Zustimmung.

LG

weizengelb

Ich habe meinen s220 cdi Baujahr 06 für 4500€ drin stehen mit 377.000 auf der Uhr.

Mir ist es egal ob er weg geht oder nicht.

Ein Versuch ist es wert , da ich eine E -Klasse möchte, aber nicht haben muss…

Themenstarteram 24. Februar 2022 um 15:30

Eine Alternative hab ich noch zu dem eingangs erwähnten C200 für 2.500 Euro angeboten bekommen.

Von einem befreundeten Mechaniker: Ein C180 vor MoPF, BJ. 2004, 48.000KM (die sind wirklich echt) und LPG Gasanlage. TÜV bis Mitte 2023. Der Wagen hat definitiv kein Rost, da Garagenfahrzeug. Wurde wohl im Vorfeld auch mit einem Wachs versiegelt, wie mir gesagt wurde.

Preis soll bei 5.000 FP liegen.

Ist das angemessen?

Wenn die Gasanlage kein Murcks ist, würde ich sagen, das passt.

Auch wenn gleich andere posten werden, dass sie max die Hälfte zahlen ;)

@Overac:

Wenn die Laufleistung lt. alter TÜV Abnahmen nachgewiesen werden kann, ist das vom Preis her akzeptabel.

Aber für viele Käufer ist auch die Ausstattung mit entscheidend.

Hat der wenigstens BiXenon? - ein Nachrüsten würde fast einem wirtschaftlichen Totalschaden gleichkommen.

Wurde denn nach 18 Jahren wenigstens 1 x das Getriebeöl erneuert? besonders bei Automatik.

Differenzial-Öl ist schon mal gewechselt worden?

Kühlwasser erneuert worden? - nach spätestens 15 Jahren lt. MB

Reifen wie alt?

Auch wenn nur 48T Km gelaufen in 18 Jahren allerdings! ist mit eventuellen Standschäden zu rechnen und die Gummiteile altern alle munter weiter - sind von Fahrerprofil, Umweltfaktoren und Lagerungsart stark abhängig (Garage ist nicht gleich Garage).

Tipp: Nimm Dir einen wirklich erfahrenen Schrauberhasen mit zur Besichtigung!

Wenn Du kein Selbstschrauber bist, kann die Karre schon noch 4-stellige Folgekosten am Anfang nach sich ziehen.

Zitat:

@Frank.k74 schrieb am 24. Februar 2022 um 15:18:42 Uhr:

Ich habe meinen s220 cdi Baujahr 06 für 4500€ drin stehen mit 377.000 auf der Uhr.

Mir ist es egal ob er weg geht oder nicht.

Ein Versuch ist es wert , da ich eine E -Klasse möchte, aber nicht haben muss…

Mach’s mit der E Klasse - ganz anderes Fahrgefühl und viel mehr Platz ;)

Ich hab’s nicht bereut - von C240 auf E 350 (W212)…:cool:

Zitat:

@migoela schrieb am 24. Februar 2022 um 19:54:35 Uhr:

Zitat:

@Frank.k74 schrieb am 24. Februar 2022 um 15:18:42 Uhr:

Ich habe meinen s220 cdi Baujahr 06 für 4500€ drin stehen mit 377.000 auf der Uhr.

Mir ist es egal ob er weg geht oder nicht.

Ein Versuch ist es wert , da ich eine E -Klasse möchte, aber nicht haben muss…

Mach’s mit der E Klasse - ganz anderes Fahrgefühl und viel mehr Platz ;)

Ich hab’s nicht bereut - von C240 auf E 350 (W212)…:cool:

Das weis ich , obwohl ich mit meiner C-Klasse sehr zufrieden bin und die auch super da steht.

Meine Frau sagt ich wäre blöd das Auto zu verkaufen.

Aber erst mal muss er weg, wird aber nicht einfach bei meinem Preis.(Letzte Jahr über 1600€ investiert, kein Rost)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Lohnender Kauf eines W203 C200 ?