ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Liquid Glass: Langzeiterfahrung?

Liquid Glass: Langzeiterfahrung?

Themenstarteram 31. August 2008 um 13:49

Moin,

ich habe mich jetzt durch gefühlte 500.000 Postings im LG Endlosthread gelesen, und abgesehen davon, dass ungefähr die halbe Weltbevölkerung LG entweder gerade bestellt hat oder mit dem Ergebnis der Erstbehandlung sehr zufrieden ist kaum nennenswerte Information über die Langzeitwirkung gelesen.

Da mit Sicherheit noch andere Leser diese Information interessiert UND nicht so wie ich stundenlang suchen/lesen will wäre es doch schick, dies hier in einem Thread zu haben.

Deshalb meine Frage:

wer hat LG schon mindestens (!) über 2 Winter benutzt und kann seine Erfahrungen schildern?

Winter ist mir persönlich wichtig da ich zwar im Sommer immer schön in der Waschbox mit Hochdruckreiniger + Waschmittel wasche, aber im Winder mangels Zeit und Wetter doch öfters mal durch eine ganz normale Waschanlage fahren muss.

Ähnliche Themen
13 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von T-K-S

Da mit Sicherheit noch andere Leser diese Information interessiert UND nicht so wie ich stundenlang suchen/lesen will wäre es doch schick, dies hier in einem Thread zu haben.

viele freds zum gleichen thema machen es auch nicht übersichtlicher :rolleyes:

also kann man auch den lg-fred nehmen!!!

p.s.: zum langzeitschutz wurde schon seeeehr viel geschrieben, reicht das nicht?

Zitat:

Original geschrieben von T-K-S

wer hat LG schon mindestens (!) über 2 Winter benutzt und kann seine Erfahrungen schildern?

steht auch im lg-fred:o

Themenstarteram 31. August 2008 um 14:56

Zitat:

Original geschrieben von best_friend

Zitat:

Original geschrieben von T-K-S

Da mit Sicherheit noch andere Leser diese Information interessiert UND nicht so wie ich stundenlang suchen/lesen will wäre es doch schick, dies hier in einem Thread zu haben.

viele freds zum gleichen thema machen es auch nicht übersichtlicher :rolleyes:

also kann man auch den lg-fred nehmen!!!

p.s.: zum langzeitschutz wurde schon seeeehr viel geschrieben, reicht das nicht?

Zitat:

Original geschrieben von best_friend

Zitat:

Original geschrieben von T-K-S

wer hat LG schon mindestens (!) über 2 Winter benutzt und kann seine Erfahrungen schildern?

steht auch im lg-fred:o

Ich habe im LG-Thread ungefähr 400 (eher mehr) Postings gelesen, und die die von Dir geschilderten Erfahrungspostings war von Leuten, die Ende 2007 damit begonnen haben, was definitiv NICHT Langzeiterfahrung ist.

Aber da die von mir gewünschte Information ja so leicht zu finden ist kannst Du mir ja ohne Probleme in den nächsten 10 Minuten dutzende Links zukommen lassen, die meine Frage hinreichend beantworten.

Und bitte wenn's geht nicht nur von einem einzigen LG-Benutzer, man will ja gerne eine allgemein Aussage erkennen.

Es gibt einen trifftigen Grund, warum ich das Wort 'Langzeit' in den Threadtitel geschrieben habe.

So, Zeit läuft...

 

diese Frage wird sich auch nicht beantworten lassen. Denn es sind zuviele Faktoren die vom einen zum anderen nicht übertragen werden können.

Es beginnt schon mit dem zustands des Lacks ,dem alter,waschgänge,ort und und und.

Dann sollte man auch bedenken,das man zwar die Reihenfolge-ablauf posten kann,aber nicht wieviel druck,menge usw man angewendet hat.

Bei dem einen hält es nicht mal einen monat bei dem anderen 6 monate. 

Hi,

ich versuchs mal so.. Ich hab Lg letztes Jahr erstmals ausprobiert, habe bis September 07

ca 6 schichten LG aufgetrage und bis zu diesem Zeitpunkt immer von Hand gewaschen..

Ab ca Oktober 07 bis ca Februar 08 bin ich ca 5x ( also so wenig wie möglich ) in der Waschanlage gewesen..

Der letzte winter war jetzt allerdings kaum der Rede wert also wenig Salzstreu nur..

Im März hab ich den Lack wieder begutachtet, Fazit: kein Abperleffekt mehr und viele kleinst Verschmutzungen die wieder nur mit Knete runtergehen..

Ich denke LG hat den Winter nicht überstanden, ob überhaubt noch eine Schicht LG übrig war? ich denke eher nicht!

Trotzdem hab ich auch dieses Jahr wieder LG aufgetragen, weil ich eigentlich schon überzeugt bin von diesem Produkt.

Grüsse didi

Zitat:

Original geschrieben von Kaltverformer

Hi,

ich versuchs mal so.. Ich hab Lg letztes Jahr erstmals ausprobiert, habe bis September 07

ca 6 schichten LG aufgetrage und bis zu diesem Zeitpunkt immer von Hand gewaschen..

Ab ca Oktober 07 bis ca Februar 08 bin ich ca 5x ( also so wenig wie möglich ) in der Waschanlage gewesen..

Der letzte winter war jetzt allerdings kaum der Rede wert also wenig Salzstreu nur..

Im März hab ich den Lack wieder begutachtet, Fazit: kein Abperleffekt mehr und viele kleinst Verschmutzungen die wieder nur mit Knete runtergehen..

Ich denke LG hat den Winter nicht überstanden, ob überhaubt noch eine Schicht LG übrig war? ich denke eher nicht!

Trotzdem hab ich auch dieses Jahr wieder LG aufgetragen, weil ich eigentlich schon überzeugt bin von diesem Produkt.

Grüsse didi

Im Frühling werde ich dann auch einmal LG testen,bin gespannt ob das Zeug echt so gut ist wie hier jeder schreibt...

Ich benutze LG seit Febr.dieses Jahr und habe bis dato 5Schichten drauf und bin sehr zufrieden.Zur Zeit habe Ich aber noch zusätzlich ein Winterwachs drauf aber Ich habe Zeitgleich ein sogenanntes Testfahrzeug ebebfalls mit LG behandelt und dieses Auto steht ausschliesslich draussen und es perlt eigentlich n"noch" ganz gut.Letzter Schichtauftrag bei diesem Auto war im Sept.Abperlverhalten ist nicht mehr so wie am ersten Tag aber dennoch deutlich zu sehen.

Moin,

 

LG verwende ich seit ein paar Jahren. Bei meinem aktuellen Fahrzeug habe ich es vor 1 3/4 Jahren beim Kauf (Gebrauchtwagen) angewendet.

Silber metallic ist sowieso optisch unauffällig. Der Lack wurde geschliffen und poliert, war danach glatt und Kratzerfrei.

Das waren 4 Stunden Arbeit, inkl. Wäsche.

LG wurde in 2 Schichten aufgetragen, nach 6 Monaten wurde nach einer Reinigung eine erneute Schicht aufgetragen. Ein Jahr (!) später im Sommer kamen 2 weitere Schichten dazu (allerdings kurz nacheinander aufgetragen)

Seit Kauf des Wagens habe ich rund 65tkm zurückgelegt, der Wagen wird einmal die Woche gewaschen. Entweder SB Box oder textile Waschstraße. Insgesamt habe ich wenig Lackpflege betrieben (also nicht weiter poliert oder großartig mit Knete abgezogen), LG wurde nur minimal angewendet.

Wachs aus der Waschstraße kann man verwenden, es verstärkt kurzzeitig Glanz und Abperleffekt.

Der Glanz des LG hält ,wenn richtig aufgetragen, bis zu einem Jahr. min. 6 Monate. Insekten und Dreck haften weniger an. Voraussetzung ist ein richtig polierter Lack.

Jetzt ist mal wieder eine Neubehandlung fällig. Der Lack weist (kritisch und gegen das Licht gesehen) ein paar feine Kratzer auf. Völlig normal, kann man schnell auspolieren. Der Glanz ist noch immer da, das LG aber schon recht abgenutzt.

Trägt man LG in 4 Schichten auf und erneuert es alle 6 Monate (1-2 Schichten) hat man eine perfekte Lackpflege. Bei dunklen Lacken muß man mehr Arbeit investieren, bei hellem silber kann man so wie ich nur 1x im Jahr etwas machen.

 

Nach wie vor sind die Fehler der Anwender die mangelhaften Vorarbeiten. Ohne gute Politur und eine perfekte Ausgangsbasis kann man sich LG komplett schenken. Hier ist kein Raum für Kompromisse.

2 Schichten (mit Wartezeit dazwischen) sind das Minimum. LG ist kein Wundermittel das von allein wirkt !

Beruflich habe ich mit der Autopflege im weiteren Sinne zu tun, daher auch die häufigen Wäschen, nicht weil ich Autowaschfanatiker bin :-) Ich poliere und schleife mein Fahrzeug selber und habe die entsprechende Ausrüstung. Mein Wagen ist ein Gebrauchsgegenstand aber dennoch in einwandfreiem Zustand. Für die Fahrzeugpflege muß man nicht viel Zeit und Geld investieren. Die Methode machts, nicht die bunten Wundermittel aus dem Baumarkt.

LG ist preiswert und bietet eine gute Wirkung. Das Ergebnis hängt vom Lackzustand und auch der Farbe ab.

Alles klar hoffe das ich dann im Frühling auch so positive Erfahrungen machen kann wie ihr es hier schreibt.Danke für die ganzen Infos.

... mal ne ganz einfache Antwort:

Ich hatte Liquid Glass schon vor ca. 7 Jahren benutzt bei meinem damaligen A3 (metallic schwarz "Vulkan schwarz")

Über 2 Jahre hatte ich wirklich gute Erfahrungen.

ABER verwende jetzt beim BMW das Nanowachs von Aral (Testsieger irgendwo gewesen). Dies habe ich jetzt 6 Monate drauf und der Perleffekt ist immer noch sehr gut (dieser war vor der Anwendung gar nicht mehr vorhanden). Dieses Produkt ist für mich auf jeden Fall besser und vor allem weniger Aufwand (kein mehrmaliges Auftragen).

Verstehe daher auch nicht wieso jemand die Nanoversiegelung für recht viel Geld irgendwo machen lässt. Naja, muss ja jeder selber wissen.

Das Aufbringen der Versiegelung ist einfach. Drauf, wischen, fertig.

Ins Geld gehen die Vorarbeiten. Der Lack muß komplett geschliffen und poliert werden, das dauert eben. Je besser die Vorarbeiten, desto besser das Endresultat.

Im Frühling werde ich dann zum ersten mal LG testen.Denke bei meinen schwarzen Audi werde ich mit LG hoffentlich auch gute Erfahrungen machen und damit zufrieden sein!

Na dann will ich auch mal:

Ich bin seit 2004 LG-Nutzer und habe es mir gerade wegen der langen Standzeit/Haltbarkeit zugelegt. Einen tollen Glanz bekommt man auch mit einem Wachs hin, nur ist das nach spätestens zweimal Waschstraße weg. Bei LG ist das anders. Ich trage im Herbst nochmal 1-2 Schichten auf und fahre dann im Winter alle 2-3 Wochen in die Waschstraße. Dabei achte ich aber darauf, nur Waschen&Trocknen (also kein "Heißwachs") zu nehmen. Erst Ende Februar, Anfang März läßt dann der von LG bekannte "Abperleffekt" nach, ein Zeichen dafür, dass die LG-Schicht dann "aufgebraucht" ist. Trotzdem ist das für eine "handelsübliche" Versiegelung sensationell, so lange hält kein Wachs.

Zitat:

Original geschrieben von touranfaq

Na dann will ich auch mal:

Ich bin seit 2004 LG-Nutzer und habe es mir gerade wegen der langen Standzeit/Haltbarkeit zugelegt. Einen tollen Glanz bekommt man auch mit einem Wachs hin, nur ist das nach spätestens zweimal Waschstraße weg. Bei LG ist das anders. Ich trage im Herbst nochmal 1-2 Schichten auf und fahre dann im Winter alle 2-3 Wochen in die Waschstraße. Dabei achte ich aber darauf, nur Waschen&Trocknen (also kein "Heißwachs") zu nehmen. Erst Ende Februar, Anfang März läßt dann der von LG bekannte "Abperleffekt" nach, ein Zeichen dafür, dass die LG-Schicht dann "aufgebraucht" ist. Trotzdem ist das für eine "handelsübliche" Versiegelung sensationell, so lange hält kein Wachs.

... da habe ich gerade mit meinem Beitrag versucht zu sagen, dass es mit NANO-Produkten anders sein kann.

Herkömmliche Wachsprodukte kann man mit guten Nanoprodukten nicht vergleichen, das sind verschiedene Welt.

Aber wie auch immer, nur wenn man es selber ausprobiert hat man den direkten Vergleich und kann es erst bzw. besser beurteilen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Liquid Glass: Langzeiterfahrung?