ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. LIMA defekt W220 (S430 Bj. 2002), woher eine neue?

LIMA defekt W220 (S430 Bj. 2002), woher eine neue?

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 19. Januar 2014 um 20:18

Ja, woher die neue ? Das I-net bietet viele Möglichkeiten, aber evtl. habt ihr ne Idee für eine qualitativ gute zu einem annehmbaren Preis ?

Olli

Beste Antwort im Thema

MBGTC?

z.B. sowas: http://www.mbgtc.de/.../?...

Geprüfte Qualität mit Garantie.

Gruß

kappa9

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

MBGTC?

z.B. sowas: http://www.mbgtc.de/.../?...

Geprüfte Qualität mit Garantie.

Gruß

kappa9

Entweder diese mit der Teilenummer 0121541302 suchen oder hier mal gucken.

Die 2te variante habe ich jetzt bei mir seit knapp 45.000 km eingebaut. Bisher war damit alles i.O. gewesen. Habe allerdings gleich ne neue Batterie mit verbaut gehabt. Die alte war nach dem Generatordefekt natürlich dementsprechend frittiert.

Ansonsten habe ich hier auch noch eine LiMa rumliegen, die kommt aus einem Schlachter.

Gruß

Alex

Hi

kfzteile24 ist dafür ein guter Ansprechpartner:

http://www.kfzteile24.de/index.cgi?...

Bin bis jetzt immer recht gut mit den "Preis Hammer" Teilen gefahren.

KFZteile24 ist jetzt nicht auch irgend ein Hinterhofladen, sondern schon ein sehr seriöser Teiledienst

 

Gruß

Themenstarteram 19. Januar 2014 um 22:53

Mercy @all.

Me check.

Mal ein anderer Ansatz:

Ich hatte vor 3 Jahren bei MB nachgefragt, da bei mir die Leistung der Lima nachließ.

Ich habe dann für eine Lima im Tausch mit Arbeitslohn incl. MwSt. und 2 Jahren Garantie € 580 bezahlt, ohne rumsuchen und mir die Finger schmutzig machen zu müssen.

Bei den wassergekühlten Limas mit mehr als dem doppelten Preis (z. B. S 400 CDI) hätte ich das vielleicht noch eher selber gemacht.

 

lg Rüdiger:-)

Zitat:

Original geschrieben von RuedigerV8

Mal ein anderer Ansatz:

Ich hatte vor 3 Jahren bei MB nachgefragt, da bei mir die Leistung der Lima nachließ.

Ich habe dann für eine Lima im Tausch mit Arbeitslohn incl. MwSt. und 2 Jahren Garantie € 580 bezahlt, ohne rumsuchen und mir die Finger schmutzig machen zu müssen.

Bei den wassergekühlten Limas mit mehr als dem doppelten Preis (z. B. S 400 CDI) hätte ich das vielleicht noch eher selber gemacht.

 

lg Rüdiger:-)

Da haste aber ein guten Fang gemacht, denn mittlerweile steht Dein AT-Generator schon bei knapp 650€ ohne alles ;).

Auch ich hab mal über´n Sternenrand geschaut, da auch mein Generator langsam schwächelt, hab ich von einem Arbeitkollegen einen Tipp bekommen. Ein Aufbereiter im Raum DA-DI, der sich ausschlieslich um Starter und Generatoren kümmert, hatte seinen Wassergekühlten für knapp 200€ mit Orginal Boschteilen Überholt. Inkl. 2Jahren Garantie. Da lege ich mir lieber zum tausch eine Gebrauchte Überholte zuhause hin, bevor ich beim :) knapp 1200€ +Mwst für ne AT- bzw. 1500€ +Mwst Neue-Lima hinlege.

Gruß Riedschnake

Momentchen mal bitte.

Bist du dir sicher, dass die LIMA defekt ist? Hatte es nun beim W220 und auch beim R230, dass die Lichtmaschine nicht defekt war, sondern nur der Regler dieser. Dieser Regler kann getrennt getauscht werden und ist recht günstig.

Moin,

stimmt, Regler mal checken, ansonsten in der Bucht Anbieter ATP. Günstig und passgenau, keine Probleme, hatte ich bei meinem ML genommen. Die hatte, glaub ich, um 120.-Eurodollar gekostet.

 

Gruß aus HH

Themenstarteram 21. Januar 2014 um 12:04

Danke für die Tipps mit dem Regler, habe jetzt eine neue Bosch LM für 400 Euro verbaut. Nach 14 Jahren kann schon mal eine neue rein.

Zitat:

Original geschrieben von SLer

Danke für die Tipps mit dem Regler, habe jetzt eine neue Bosch LM für 400 Euro verbaut. Nach 14 Jahren kann schon mal eine neue rein.

Ein Regler kostete irgendwas um die 70 Euro soweit ich mich erinnern kann.

Themenstarteram 21. Januar 2014 um 12:46

Bin viel unterwegs,50.000km/pa. Bevor mir ne Wicklung durchbrennt oder ein Lager kaputt geht irgendwo in Mazedonien, hab ich mir gedacht, besser neu. Die neue wird ja wohl die nächsten 4 Jahre keine Probleme bereiten.

Zitat:

Original geschrieben von SLer

Bin viel unterwegs,50.000km/pa. Bevor mir ne Wicklung durchbrennt oder ein Lager kaputt geht irgendwo in Mazedonien, hab ich mir gedacht, besser neu. Die neue wird ja wohl die nächsten 4 Jahre keine Probleme bereiten.

Mit Sicherheit die richtige Entscheidung.

Ich zitiere unseren geschätzten S500L2000:

Zitat:

Die Lichtmaschine im W220 kann in der Normalausstattung 150A liefern. Bei 14V sind das immerhin gute 2KW.

Die Ladespannung muss immer 13,5 bis 14V haben. Auch im Stand.

Ist das nicht der Fall sollte der Generator getauscht werden.

Die Lichtmaschinen im W220 werden durch die vielen kleinen "Helferlein" meist hoch belastet. Da der Strom aber leider immer noch über Kohlestäbe an einem Kollektor abgenommen wird (Wie beim kleinen Motor aus dem Baukasten) ist hier zwangsläufig Verschleiß vorprogrammiert.

Allerdings ist die Starterelektrik beim W220 so hervorragend gebaut das der Wagen sogar mit fast völlig leerer Batterie noch ein bis zwei mal anspringt. Daher bemerken die meisten Fahrer nichts von ihrer leeren Batterie.

Ab etwa 70T Km nimmt die Leistung von 150A immer weiter ab.

ALLE älteren 220 haben meist nur noch geringe Ladeströme !

Für die Batterie bedeutet das dann den frühen Tot durch Unterspannung.

Fazit:

Die Ladespannung über das Service Menue anzeigen lassen. Alle Verbraucher einschalten und im Leerlauf die Spannung prüfen.

Sie sollte nicht unter 13,5V fallen. Idealerweise 13,8 sein.

Wenn keine sonstigen Leitungsprobleme vorhanden sind müssen diese Spannungen erreicht werden.

Die Lichtmaschine sollte komplett getauscht werden.

Der Regler kann auch einzeln getauscht werden, ist aber nutzlos wenn der Kollektor eingelaufen oder uneben geworden ist.

Die Leistung bleibt dann niedrig.

Quelle

 

lg Rüdiger:-)

Ich kann dazu nur sagen, dass der Regler das einzige Problem war. Kein Problem mehr aufgetreten. Teile die i.O. sind lasse ich jedenfalls nicht austauschen, egal wie viel ich fahre.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. LIMA defekt W220 (S430 Bj. 2002), woher eine neue?