ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. LeoVince Auspuff ABE-Problem

LeoVince Auspuff ABE-Problem

Themenstarteram 19. Januar 2013 um 20:33

Hallo,

ich habe einen gebrauchten Auspuff von LeoVince (Handmade TT) für meinen 2000er 50er Gilera Runner gekauft.

Der Auspuff hat original auf der Unterseite ein Blech mit der E-Nummer (Zulassung) aufgeschweisst, jedoch wurde das bei dem von mir gekauften auspuff abgeschnitten.

Jetzt meine Frage, bekommt man so ein Blech irgendwo und die ABE in Papierform?????

 

Vielen Dank schonmal :-)

Beste Antwort im Thema

Oder die Nummer ist jetzt an einem Auspuff der keine ABE hat .

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von sommer-1988

Der Auspuff hat original auf der Unterseite ein Blech mit der E-Nummer (Zulassung) aufgeschweisst, jedoch wurde das bei dem von mir gekauften auspuff abgeschnitten.

Das weckt den Verdacht, daß an dem Auspuff noch mehr manipuliert wurde. Was sagt der Verkäufer dazu?

Themenstarteram 19. Januar 2013 um 22:03

Sonst kann ich nix negatives daran erkennen. Das Blech ist auch erst seit kurzem abgetrennt ( Schnitte sind frisch).

Der Verkäufer antwortet auf keine Nachricht. Klasse echt

Wende dich mit deinem Problem an den Importeur/Grosshändler für Deutschland.

Das ist die Firma

MCA Service

30938 Burgwedel-Thönse

Holger Henze ist für die LeoVince-Auspuffe zuständig.

Frag ihn, ob er helfen bzw. eine ABE in Papierform zuschicken kann.

am 20. Januar 2013 um 14:43

Der Vorbesitzer hat event den Auspuff vorlakiert da werden diese Blechnummern gern entfernt weil sie

beim Lackieren im weg stehen

Oder die Nummer ist jetzt an einem Auspuff der keine ABE hat .

am 20. Januar 2013 um 16:06

Hallo

Fahre selber ein Roller , natürlich völlig Legal (:D)

Zu deinen Problem , die E-Nummer bekommst du nirgendswo , Papiere für den Auspuff sind mir auch nicht bekannt , es reicht eine E-Nummer an den Auspuff . Der Auspuff darf allerdings nur im Straßenverkeher benutzt werden wenn im Krümmer die Drossel vorhanden ist , sonst wird der Roller schneller .

Mein Tipp

Guck ob du einen alten Sportauspuff bekommst wo ne E-Nummer dran ist , die machst du dann ab und dann an deinen ;-)

Schön 4 Punkte dran machen , bisschen anschleifen , Mit Hitzelack lackieren und es sieht aus wie Original

Keine Haftung für evtl. Schäden

Greetz

Racingkiller

Themenstarteram 20. Januar 2013 um 16:51

Hallo,

ich denke auch, dass das Blech mit der E-Nummer jetzt an einen Auspuff ist, der eigentlich keine ABE besitzt. Was will man sonst damit.

Nein, der Auspuff wurde nicht vom Verkäufer lackiert, ist schön angerostet und da sieht man auch genau wo das Blech war, da die vier Schweisspunte noch da sind.

Macht ja keinen Sinn, wenn ich jetzt noch einen Auspuff kaufe mit der E-Nummer, denn dann kann ich gleich den dranbauen.

Fakt ist, dass ich jetzt 40€ in den Wind gesetzt habe. Aber ich bin keiner der sich verarschen lässt, ich werde den Kerl besuchen, das ist Fakt. Die Adresse habe ich ja :-)

Ich werde erstmal dem Tipp von twelferider nachgehen, danke nochmal :)

was für ein schwachsinn. das wäre dann urkundenfälschung ;)

Zitat:

Hallo

Fahre selber ein Roller , natürlich völlig Legal (:D)

Zu deinen Problem , die E-Nummer bekommst du nirgendswo , Papiere für den Auspuff sind mir auch nicht bekannt , es reicht eine E-Nummer an den Auspuff . Der Auspuff darf allerdings nur im Straßenverkeher benutzt werden wenn im Krümmer die Drossel vorhanden ist , sonst wird der Roller schneller .

Mein Tipp

Guck ob du einen alten Sportauspuff bekommst wo ne E-Nummer dran ist , die machst du dann ab und dann an deinen ;-)

Schön 4 Punkte dran machen , bisschen anschleifen , Mit Hitzelack lackieren und es sieht aus wie Original

 

Keine Haftung für evtl. Schäden

Greetz

Racingkiller

Themenstarteram 20. Januar 2013 um 22:17

Ja genau, das geht garnicht. Wenn das rauskommt, dann biste gleich doppelt dran. Mit so Vorschlägen wäre ich auch sehr vorsichtig, denn wenn das jemand unwissendes macht, der kann dadurch richtig richtig Ärger bekommen:rolleyes:

 

Zitat:

Original geschrieben von oli93

was für ein schwachsinn. das wäre dann urkundenfälschung ;)

Zitat:

Original geschrieben von oli93

Zitat:

Hallo

Fahre selber ein Roller , natürlich völlig Legal (:D)

Zu deinen Problem , die E-Nummer bekommst du nirgendswo , Papiere für den Auspuff sind mir auch nicht bekannt , es reicht eine E-Nummer an den Auspuff . Der Auspuff darf allerdings nur im Straßenverkeher benutzt werden wenn im Krümmer die Drossel vorhanden ist , sonst wird der Roller schneller .

Mein Tipp

Guck ob du einen alten Sportauspuff bekommst wo ne E-Nummer dran ist , die machst du dann ab und dann an deinen ;-)

Schön 4 Punkte dran machen , bisschen anschleifen , Mit Hitzelack lackieren und es sieht aus wie Original

 

Keine Haftung für evtl. Schäden

Greetz

Racingkiller

am 21. Januar 2013 um 0:03

Zitat:

Original geschrieben von sommer-1988

Ja genau, das geht garnicht. Wenn das rauskommt, dann biste gleich doppelt dran. Mit so Vorschlägen wäre ich auch sehr vorsichtig, denn wenn das jemand unwissendes macht, der kann dadurch richtig richtig Ärger bekommen:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von sommer-1988

Zitat:

Original geschrieben von oli93

was für ein schwachsinn. das wäre dann urkundenfälschung ;)

Wie gesagt keine Haftung

Bin noch sehr aktiv in der Roller Szene und hatte damals das gleiche Problem habe mir auf eBay einen Rost Auspuff für 4€ ersteigert das Teil abgemacht und an den Auspuff dran

Naja gut wie gesagt war nur ein Tipp bei mir haben die kollegen in grün nix bemerkt

Greetz

 

Zitat:

Original geschrieben von sommer-1988

Zitat:

Original geschrieben von oli93

 

Themenstarteram 21. Januar 2013 um 15:23

Habe jetzt mit MCA Service geschrieben,

früher haben die das gemacht, die Schilder verschickt. Da damit aber viel Unfug gemacht wurde an nicht zulässige Anlagen usw, dürfen die das nichtmehr machen.

Hab keine Chance :-(

Zitat:

Original geschrieben von sommer-1988

Hallo,

ich denke auch, dass das Blech mit der E-Nummer jetzt an einen Auspuff ist, der eigentlich keine ABE besitzt. Was will man sonst damit.

Nein, der Auspuff wurde nicht vom Verkäufer lackiert, ist schön angerostet und da sieht man auch genau wo das Blech war, da die vier Schweisspunte noch da sind.

Macht ja keinen Sinn, wenn ich jetzt noch einen Auspuff kaufe mit der E-Nummer, denn dann kann ich gleich den dranbauen.

Fakt ist, dass ich jetzt 40€ in den Wind gesetzt habe. Aber ich bin keiner der sich verarschen lässt, ich werde den Kerl besuchen, das ist Fakt. Die Adresse habe ich ja :-)

Ich werde erstmal dem Tipp von twelferider nachgehen, danke nochmal :)

wieso fühlst du dich verarscht? Wurde der Leo-Puff denn ausdrücklich

mit ABE verkauft ? Ich vermute mal, dass dieses Teil ohne ABE den Besitzer

gewechselt hat. Und wieso fällt dir erst jetzt die fehlende ABE auf?

Die 40,- Euronen kannst'e abschreiben, die bekommst du mit Sicherheit nicht

zurück. Gekauft, wie besehen....Sollte mal wieder ein Puff-Einkauf anstehen...

greife lieber zum Sito plus, der ist baugleich dem Leo und kostet ab 74,- Euronen, incl. ABE....

Gruss Rolli1

so'n Sito ist immer noch besser......als 'n Kolbenfresser

 

am 27. Januar 2013 um 0:00

Also ich habe selbst einen leovince Auspuff und dieser wurde bei bisherigen Kontrollen nicht sonderlich beachtet. Ich habe allerdings ein kleines Heftchen von leovince, wo alles nochmal drin steht + Nummer etc. Versuche einfach die dieses Heftchen für deinen auspuff zu besorgen oder auszudrucken. Falls die Polizei dann doch ein Problem damit haben sollte, wovon ich nicht ausgehe, musst du den Roller lediglich mit anderem auspuff vorzeigen

Lg

Zitat:

Original geschrieben von ApSr50

...musst du den Roller lediglich mit anderem auspuff vorzeigen...

Da ist es doch wohl einfacher, gleich einen anderen Auspuff zu montieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. LeoVince Auspuff ABE-Problem