ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Leistungsverlust 1.8T, LMM i.O., was kann noch alles sein ???

Leistungsverlust 1.8T, LMM i.O., was kann noch alles sein ???

Themenstarteram 9. Juni 2006 um 12:29

Hallo Leute,

mein Passi hat allgemein zuwenig Leistung ! Er quält sich bereits bei 160km/h als wär da schon Schluß !!

Turbo läuft (das Gestänge überprüfe ich noch..), LMM funktioniert, Popp-off funktioniert auch...

Tester zeigt nichts an.

Was kann noch alles sein ?

Vielen Dank schon mal !!

Ähnliche Themen
29 Antworten
am 9. Juni 2006 um 13:33

Lambdasonde kann falsche werte liefern -> Checken lassen.

Zündkerzen noch gut -> Checken lassen.

Zündkabel alle in Ordnung -> Checken lassen.

Richtigen Sprit tanken -> Super+ mal nehmen.

Evtl. offener Luftfilter -> Orig. Kasten einbauen,offen zieht zuviel warme luft.

AGR Ventil -> Checken lassen.

hmmm so mehr fällt mir grade nicht ein, fahre auch keinen Turbo vll. kommt noch einer aus der Turbo Fraktion und hilft weiter.

 

mfg

am 9. Juni 2006 um 13:39

Ladeluftverschlauchung

Themenstarteram 9. Juni 2006 um 13:59

Danke für die bisherigen Tipps !!! :)

Also ich habe neue Zündkerzen und Luftfilter (K&N)

Zahnriemen usw. wurden auch gewechselt...

Ich fahre immer 95 Oktan (Super).

Die Ladeluftschleuche habe ich mir auch schon angesehen.

muß ich wohl aber nochmal ganz genau machen...:)

Themenstarteram 15. Juni 2006 um 9:38

weiß jemand ob man den Ladeluftkreis irgendwie abdrücken bzw. den Ladedruck messen kann ??

ist da vielleicht irgendwo ein stutzen zum messen ??

Vielen Dank !!

Den Ladedruck kann man während der Fahrt messen, wenn man ein Diagnosegerät besitzt.

Woher weißt du das dein LMM in Ordnung ist? Oder schließt du nur drauf, weil es keinen Eintrag im fehlerspeicher gibt?

MFG GUNNAR

Themenstarteram 19. Juni 2006 um 8:24

Vielen Dank für Deine Antwort !

Ich hab ein LMM bei einem anderen Fahrzeug ausgebaut und es hat sich nichts getan (keine Veränderung).

Allerdings überlege ich mittlerweile ob der nicht auch kaputt sein kann... Der Fahrer würde es garnicht merken...

Wenn ich den Stecker beim LMM abziehe hab ich nochmal erheblichen Leistungsverlust ! Ist das auch ein Beweis ?

Übrigens hab ich am Wochenende alle Ladedruckschläuche ausgebaut, geprüft, gesäubert und wieder eingebaut.

Nichts...!! :(

...langsam verzweifle ich !!!

am 19. Juni 2006 um 19:45

Schau dir den Turbolader mal etwas genauer an! Dreht er sich noch leichtgängig? Haben die Lager zu viel Spiel? Sind am Verdichter- oder Turbinenrad Beschädigungen erkennbar? Wie viele km ist der Lader eigentlich gelaufen?

am 19. Juni 2006 um 20:24

Ich würde mir an deiner Stelle mal das gesamte Unterdrucksystem genau anschauen. Weiß aus eigener Erfahrung aus der Werkstatt das das schon öfters bei uns der Fall gewesen ist. M.F.G.

am 19. Juni 2006 um 20:25

Ich meine die ganzen unterdruck schläuche von oben bis unten genau anschauen auf Marder Bisse oder beschädigungen.

Themenstarteram 21. Juni 2006 um 8:19

Also der Turbo müßte genau wie der Motor 122tkm runter haben. Den habe ich mir schon angesehn - macht einen guten Eindruck. Klar hat die Welle spiel aber ich glaube nicht zuviel...!

Beim Unterdrucksystem habe ich auch schon einen Schlauch erneuert. Aber das werd ich mir nocheinmal genau ansehen !

Übrigens: Gestern auf der Autobahn viel mir auf das "Ihm" so bei 160 km/h plötzlich die Luft ausgeht (als wenn mit einem mal Ladedruck fehlt)

Vielen Dank für Eure Beiträge !!

am 21. Juni 2006 um 8:44

Das der Ladedruck oben rum reduziert wird, ist übrigens normal. Allerdings klingt das, was du beschreibst nach "Anker werfen". Wie sehen sonstige mechanische Teile bei dir aus? Ich meine da z.B. Kupplung... Schonmal nachgeschaut?

Themenstarteram 21. Juni 2006 um 9:09

Das war gestern wirklich "Anker werfen" !! :(

Also die Kupplung hab ich mir noch nicht angesehen..

Bin sonst recht zufrieden. Glaube nicht das der Wagen mehr gelaufen hat als auf dem Tacho steht. Der Motor frißt überhaupt kein Öl !! Vom Turbo ist ein schönes gleichmäßiges Pfeifen zuhören.

Was für Magnetschalter und der gleichen könnten noch kaputt sein.. ??

am 22. Juni 2006 um 22:11

Hi,

ich habe auch so ein Problem. Keine Leistung mehr. Aber auch kein schwarzer Qualm, wie es vor einiger Zeit der Fall war, als ein Turboschlauch gerissen war. LMM ist OK. Turbo auch. Das komische ist, dass er ganz kurz so ca. 500 Umdrehungen lang normal zieht und dann ist die Leistung weg. Also erst nichts, dann kurz Leistung und dann wieder nichts mehr bis in die Roten. Woran kann das liegen?

Ich kauf mir glaub ich nie wieder einen VW :-(

Themenstarteram 23. Juni 2006 um 11:28

Also: der LMM ist es definitiv nicht !! (hab gestern nocheinmal ein funktionierendes LMM eingebaut)

Hilfe !!! Mir fehlen mind. 60 PS !!!

...ich komme wohl nicht drum herum ihn nächste Woche in die Werkstatt zu schieben.. :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Leistungsverlust 1.8T, LMM i.O., was kann noch alles sein ???