ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. LED-Leuchtmittel in der Deckenbeleuchtung Fond.

LED-Leuchtmittel in der Deckenbeleuchtung Fond.

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 20. März 2015 um 9:41

Hallo,

ich bin recht neu hier im Forum und habe folgende Frage : ich möchte die Glühlampen des Innenraums auf LEDs umstellen. Zunächst möchte ich mich mal an die hintere Deckenleuchte machen. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich die Leuchte aushebeln kann, ohne etwas zu zerbrechen?

Hat jemand von euch den Umbau auf LEDs im Innenraum (am besten alle Leuchten) schon einmal gemacht?

P.S. die Innenraumbeleuchtung beim W246 scheint nicht einheitlich zu sein. Bei Hypercolor werden als Deckenbeleuchtung zwei Soffitten angeführt, bei mir ist aber nur eine Fondlampe und die hat eine Glassockellampe. :confused:

Danke im voraus,

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 21. März 2015 um 10:04

Hallo,

bin jetzt einen Schritt weiter, nach vorsichtigem Experimentieren. Hier einmal die Anleitung:

 

Ausbau der Deckenleuchte im Fond

 

Zuerst sicherstellen, dass die Beleuchtung ausgeschaltet ist. Dann mit einem breiten Schraubendreher vorne in der Mitte der Innenleuchte, (siehe Bild ) ansetzen und diese vorsichtig heraushebeln. Dann die Fassung der Glühlampe etwas drehen und herausziehen. Jetzt kann das Leuchtmittel aus der Fassung gezogen werden. Einbau erfolgt in umgekehrter Richtung. Die Glühlampe ist bei mir eine T10 W5W Glassockel. Diese Anleitung bezieht sich auf meinen B180, Bj. 11/2013. Die Montage erfolgt auf eigenes Risiko.

9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten
Themenstarteram 20. März 2015 um 9:41

Hallo,

bin jetzt einen Schritt weiter, nach vorsichtigem Experimentieren. Hier einmal die Anleitung:

 

Ausbau der Deckenleuchte im Fond

 

Zuerst sicherstellen, dass die Beleuchtung ausgeschaltet ist. Dann mit einem breiten Schraubendreher vorne in der Mitte der Innenleuchte, (siehe Bild ) ansetzen und diese vorsichtig heraushebeln. Dann die Fassung der Glühlampe etwas drehen und herausziehen. Jetzt kann das Leuchtmittel aus der Fassung gezogen werden. Einbau erfolgt in umgekehrter Richtung. Die Glühlampe ist bei mir eine T10 W5W Glassockel. Diese Anleitung bezieht sich auf meinen B180, Bj. 11/2013. Die Montage erfolgt auf eigenes Risiko.

B-klasse-leuchte-hinten
Themenstarteram 21. März 2015 um 10:04

Hallo,

bin jetzt einen Schritt weiter, nach vorsichtigem Experimentieren. Hier einmal die Anleitung:

 

Ausbau der Deckenleuchte im Fond

 

Zuerst sicherstellen, dass die Beleuchtung ausgeschaltet ist. Dann mit einem breiten Schraubendreher vorne in der Mitte der Innenleuchte, (siehe Bild ) ansetzen und diese vorsichtig heraushebeln. Dann die Fassung der Glühlampe etwas drehen und herausziehen. Jetzt kann das Leuchtmittel aus der Fassung gezogen werden. Einbau erfolgt in umgekehrter Richtung. Die Glühlampe ist bei mir eine T10 W5W Glassockel. Diese Anleitung bezieht sich auf meinen B180, Bj. 11/2013. Die Montage erfolgt auf eigenes Risiko.

B-klasse-leuchte-hinten

Hallo Dietmar

Besten Dank für deine Anleitung :)

Ich habe deinen Beitrag auf unserer W246 FAQ Seite im Teil "B", dem Kapitel => "18. Modifikation Interieur / Elektrik" hinzugefügt.

Gruß

Werner

Hallo

Hier kurz ein paar Fotos zum Umbau auf LED

Habe das ganz einfach gelöst und funktioniert

Seit drei Jahren ohne Probleme

Gruß Spi

Image
Image
Image
+1

Hallo,

bin gerade dabei, in meinem neuen B220 alle Glühbirnen gegen LED auszutauschen. Habe mir den kompletten Satz von Hypercolor besorgt. Leider stimmen die LEDs nicht mit dem aktuellen W246 überein. Z.B. war im Handschuhfach keine Sofitte, sondern eine Steckbirne. Jetzt würde ich gerne wissen, bevor ich die weiteren Lampen ausbaue, welche bereits LEDs enthalten.

Getauscht habe ich bereits: Kofferraumleuchte, Heckklappenleuchte weiß/rot, Fondsleuchte, Handschuhfachleuchte.

Ich habe gelesen, daß in der DBE bereits LEDs verbaut sind. Ich hatte auch den Eindruck, daß die Fußraumleuchten ebenfalls bereits LEDs enthalten. Ist das so?

Vielleicht hat ja schon jemand bei einem sehr neuen W246 auf LEDs umgestellt? Ich bin für jeden Tip dankbar.

Danke und Gruß, B220_Driver

Zitat:

@B220_Driver schrieb am 16. März 2018 um 18:31:23 Uhr:

Hallo,

bin gerade dabei, in meinem neuen B220 alle Glühbirnen gegen LED auszutauschen. Habe mir den kompletten Satz von Hypercolor besorgt. Leider stimmen die LEDs nicht mit dem aktuellen W246 überein. Z.B. war im Handschuhfach keine Sofitte, sondern eine Steckbirne. Jetzt würde ich gerne wissen, bevor ich die weiteren Lampen ausbaue, welche bereits LEDs enthalten.

Getauscht habe ich bereits: Kofferraumleuchte, Heckklappenleuchte weiß/rot, Fondsleuchte, Handschuhfachleuchte.

Ich habe gelesen, daß in der DBE bereits LEDs verbaut sind. Ich hatte auch den Eindruck, daß die Fußraumleuchten ebenfalls bereits LEDs enthalten. Ist das so?

Vielleicht hat ja schon jemand bei einem sehr neuen W246 auf LEDs umgestellt? Ich bin für jeden Tip dankbar.

Danke und Gruß, B220_Driver

Hallo,

bei meinem B200 BJ2016 sind folgende Leuchtmittel im Interieur verbaut:

Steckbirne T10 W5W: (13x)

Fußraumleuchten (4x) - Türleuchten vorne (2x) - Schminkspiegelleuchten (2x) - Fondsleuchte (1x)

Leseleuchten Fond (2x) - Kofferraumleuchte (1x) - Heckklappenleuchte (1x)

Sofitten sind im Innenraum bei diesem Modell nicht verbaut.

Bei den angebotenen "Sets" ist also Vorsicht geboten. Viele enthalten Leuchtmittel, die für die jeweilige Ausführung des W246 nicht brauchbar sind. Deshalb vorher checken, was im Fahrzeugmodell verbaut ist.

Gruß Ralph

Absolut richtig:

...und eine dieser Ausführung ist auch noch im Handschuhfach verbaut!

Gruß Peter

(wobei die LED-Projektionsleuchten mit dem MB-Symbol in den vorderen Türen noch schöner sind als die normalen LED's)

...sofern es überhaupt noch eine Leuchte im Handschuhfach gibt!

Bei meinem Modell ist die wahrscheinlich den Einsparungen von MB zum Opfer gefallen :-(

(Ebenso wie die Ausstiegsleuchten in den Türen hinten)

Gruß Ralph

Themenstarteram 12. Mai 2018 um 13:36

Zitat:

@radoplan schrieb am 12. Mai 2018 um 12:04:05 Uhr:

 

(Ebenso wie die Ausstiegsleuchten in den Türen hinten)

Gruß Ralph

Gab es jemals überhaupt Ausstiegsleuchten in den hinteren Türen? Die wären da fast noch wichtiger als vorne. Aber ja, die arme Firma muß sparen. Nicht einmal zu Reflektoren an den hinteren Türen hat's gereicht. :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. LED-Leuchtmittel in der Deckenbeleuchtung Fond.