ForumKuga Mk2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Leaving home-coming home

Leaving home-coming home

Ford Kuga DM3
Themenstarteram 20. Juli 2019 um 17:16

Mahlzeit Leute

Ich habe das Thema hier nicht finden können und bitte um Nachsicht falls es doch existiert.Bin neu hier im Ford Forum und auf der Suche nach "Leaving home-coming home" Optionen/Programmierung.

Daher möchte ich mal nachfragen ob einer weiß wie/womit man diese Funktion aktivieren kann.Diese Funktion scheint es aber auch ab Werk zu geben da ich es bei einem Kuga eines älteren Herren gesehen habe.

Unser Kuga (von meiner Frau) ist ein 2018er ST 1,5EB 4x4 mit 176PS (erst 13Tkm) mit beinahe Vollausstattung außer einer Anhängerkupplung (zukünftiges Projekt) diese aber eine Vorbereitung dafür hat.

Welche Software könnt ihr zur Programmierung empfehlen?

Bei meinem Audi S5 verwende ich VCDS, gibt es sowas ähnliches auch für Ford ?

Hoffe das mir jemand hierbei helfen kann aber gerne auch Themenfremde Tipps und Ratschläge sind gerne willkommen da ich überhaupt keine Ahnung von Ford habe sauge ich gerne alles auf.

Liebe Grüße

Beste Antwort im Thema

das Leaving home kann man im Bordcomputer einstellen,nach dem Ausschalten des Motors geht das Abblendlicht entweder gleich aus oder erst nach 30-60 Sekunden je nach Einstellung!!

16 weitere Antworten
16 Antworten

Da muss man doch nur am Blinkerhebel ziehen - also wie Fernlicht oder Lichthupe - dann leuchtet das Abblendlicht so lange wie man es zuvor eingestellt hat.

Themenstarteram 20. Juli 2019 um 18:41

Hi "benello"

Vielen Dank erstmal für deinen Hinweis,das wusste ich so nicht:rolleyes:.

Wir hatten bisher nur Fahrzeuge aus den VW/Audi-Konzernen und da ist diese Funktion über die NSW geschaltet.

Heißt das wenn ich den Wagen auf oder zu schließe das diese Funktion grundsätzlich über das Abblendlicht (abends) realisiert wird? :confused: oder kann man das evtl.umprogrammieren?:confused:

Zitat:

@omifacelift schrieb am 20. Juli 2019 um 18:41:52 Uhr:

Hi "benello"

Vielen Dank erstmal für deinen Hinweis,das wusste ich so nicht:rolleyes:.

Wir hatten bisher nur Fahrzeuge aus den VW/Audi-Konzernen und da ist diese Funktion über die NSW geschaltet.

Heißt das wenn ich den Wagen auf oder zu schließe das diese Funktion grundsätzlich über das Abblendlicht (abends) realisiert wird? :confused: oder kann man das evtl.umprogrammieren?:confused:

Wie das serienmäßig funktioniert steht doch in der Bedienungsanleitung. Und zum Konfigurieren benutzt man bei Ford Forscan.

Und bitte verschone uns mit den Vergleichen mit VW usw. Das kann ich garnicht leiden. :,-)

Zitat:

@omifacelift schrieb am 20. Juli 2019 um 18:41:52 Uhr:

Hi "benello"

Vielen Dank erstmal für deinen Hinweis,das wusste ich so nicht:rolleyes:.

Wir hatten bisher nur Fahrzeuge aus den VW/Audi-Konzernen und da ist diese Funktion über die NSW geschaltet.

Heißt das wenn ich den Wagen auf oder zu schließe das diese Funktion grundsätzlich über das Abblendlicht (abends) realisiert wird? :confused: oder kann man das evtl.umprogrammieren?:confused:

Mit auf und zuschließen geht das nicht. Ich weiß auch nicht wie das bei den neueren Kugas ist. Wenn man ans Auto hinläuft und per FB aufschließt, leuchtet nur die Umfeldbeleuchtung in den Aussenspiegeln. Dass auch die Scheinwerfer mit aufgeschaltet werden können, dafür hat meiner keine Einstellung soweit ich weiß.

Beim Verlassen des Fz. Zündung aus , am Blinkerhebel ziehen und das Abbl.licht leuchtet für 30s bis 3 min, je nach Einstellung.

Mir reicht das so. Ich brauche keine Festbeleuchtung ums Auto rum.

Zitat:

@benello schrieb am 20. Juli 2019 um 19:46:56 Uhr:

Zitat:

@omifacelift schrieb am 20. Juli 2019 um 18:41:52 Uhr:

Hi "benello"

Vielen Dank erstmal für deinen Hinweis,das wusste ich so nicht:rolleyes:.

Wir hatten bisher nur Fahrzeuge aus den VW/Audi-Konzernen und da ist diese Funktion über die NSW geschaltet.

Heißt das wenn ich den Wagen auf oder zu schließe das diese Funktion grundsätzlich über das Abblendlicht (abends) realisiert wird? :confused: oder kann man das evtl.umprogrammieren?:confused:

Mit auf und zuschließen geht das nicht. Ich weiß auch nicht wie das bei den neueren Kugas ist. Wenn man ans Auto hinläuft und per FB aufschließt, leuchtet nur die Umfeldbeleuchtung in den Aussenspiegeln. Dass auch die Scheinwerfer mit aufgeschaltet werden können, dafür hat meiner keine Einstellung soweit ich weiß.

Beim Verlassen des Fz. Zündung aus , am Blinkerhebel ziehen und das Abbl.licht leuchtet für 30s bis 3 min, je nach Einstellung.

Mir reicht das so. Ich brauche keine Festbeleuchtung ums Auto rum.

Tja,VW muss ja mit der Festbeleuchtung usw. vom Abgasskandal ablenken. :,-)

Moin omi,

Also in den Fahrzeugeinstellungen kannst du das einstellen im Menü kann jetzt grad nicht sagen wie der Menüpunkt genau bezeichnet ist aber das findest du :) programmieren soll wohl FORScan oder ucds geeignet sein. Habe leider kein ucds aber ich denke das ist eher wie das vcds bei Vag

Bedienen des leaivin Home siehe Anhang

2d3a4979-181c-4f74-bea2-ab8eb9f24ff8
Themenstarteram 20. Juli 2019 um 22:59

Guten Abend swoomp, Danke dir für die Info, ich denke es ist in etwa das was benello gesagt hatte.

Ich werde das mal ausprobieren.Im Menü sind so einige möglichkeiten zum einstellen aber trotz des Handbuchs erschließt es sich für mich nicht zu 100% wie es gemeint ist daher werde ich mal verschiedene Einstellungen ausprobieren da wir das Auto erst seit 4 Tagen haben.Gestern Abend , als ich das Auto abgeschlossen habe ist mir aufgefallen das die Xenon-Scheinwerfer noch einige Sekunden nachgeleuchtet haben,daher habe ich angenommen das sie es evtl. auch beim aufschließen tun.

FORscan werde ich mir dann auch mal besorgen alleine schon wegen der elektrischen Handbremse.

@benello Ja,einen Weihnachtsbaum brauche ich auch nicht aber das Auto gehört meiner Frau,sie fühlt sich eben sicherer an schlecht ausgeleuchteten Straßen oder im Winter wenn die Tage kürzer werden

das Leaving home kann man im Bordcomputer einstellen,nach dem Ausschalten des Motors geht das Abblendlicht entweder gleich aus oder erst nach 30-60 Sekunden je nach Einstellung!!

Hallo,

Zitat:

@benello schrieb am 20. Juli 2019 um 19:46:56 Uhr:

Wenn man ans Auto hinläuft und per FB aufschließt, leuchtet nur die Umfeldbeleuchtung in den Aussenspiegeln.

Ist das beim Kuga wirklich so?

Bei mir im C-MAX (BJ 06/2017) leuchtet die Umfeldbeleuchtung in den Aussenspiegeln nur solange, wie die Türen offen sind.

Ist zwar absolut sinnfrei, aber ist leider so .

Neuste Ford-Technik...

Hingegen im alten C-MAX (BJ 09/2009) hat die Umfeldbeleuchtung in den Aussenspiegeln schon geleuchtet, wenn man das Auto aufgeschlossen hat.

Wenn also die Türen noch zu sind.

Genau so macht es Sinn.

 

Gruß

meute

 

Zitat:

Hingegen im alten C-MAX (BJ 09/2009) hat die Umfeldbeleuchtung in den Aussenspiegeln schon geleuchtet, wenn man das Auto aufgeschlossen hat.

Wenn also die Türen noch zu sind.

Genau so macht es Sinn.

Genau so funktioniert es bei meinem Kuga.

Beim St Line geht das und beim abschließen kann man im BC die Zeit einstellen

Themenstarteram 21. Juli 2019 um 13:05

Zitat:

@benello schrieb am 21. Juli 2019 um 08:11:00 Uhr:

 

Zitat:

@benello schrieb am 21. Juli 2019 um 08:11:00 Uhr:

Zitat:

Hingegen im alten C-MAX (BJ 09/2009) hat die Umfeldbeleuchtung in den Aussenspiegeln schon geleuchtet, wenn man das Auto aufgeschlossen hat.

Wenn also die Türen noch zu sind.

Genau so macht es Sinn.

Genau so funktioniert es bei meinem Kuga.

....ich glaube das ich beim probieren wohl was wieder deaktiviert habe:rolleyes:,als ich gegen 23Uhr das Auto mit der FB aufgeschlossen habe ging nicht mal die Umfeldbeleuchtung an:confused:,wenn ich das wieder hinbekommen habe will ich mal schauen ob ich das Signal der Umfeldbeleuchtung mit den NSW kombinieren kann:cool:.Der Kuga parkt immer Rückwärts in einer dunklen Parkbucht und wenn die NSW angesteuert werden ist der Weg in der Dunkelheit ausreichend ;)ausgeleuchtet.

Einfach den Scheinwerferschalter auf automatisches Ein un Ausschalten stellen, damit das Fahrzeug "weiss" wann es dunkel ist und es zu leuchten hat... die Zeit kann man wie hier beschrieben einstellen.

Themenstarteram 21. Juli 2019 um 13:57

Hi Rouddi

Danke dir für den Hinweis,darauf hatte ich nicht geachtet aber normaler weise steht der Schalter auf Automatik:rolleyes:.

Da meine Frau aber auch ständig was umstellt:( ist es gut möglich das der Schalter wieder umgeschaltet ist,werde es gleich mal checken:cool:.

Wünsche dir noch einen scönen Sonntag

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Leaving home-coming home