ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Lautsprecher clippen bzw. sind zu leise - was tun?

Lautsprecher clippen bzw. sind zu leise - was tun?

Themenstarteram 29. März 2007 um 8:38

Hallo,

hab von meinen Eltern einen 1995er Mercedes C 180 übernommen und finde die Standard-Lautsprecher im Vergleich zum vorherigen Auto (Opel Astra) viel zu leise bzw. clippen sie schon bei etwas über Level 30 meines JVS Radios. Habe leider nur ein sehr eng begrenztes Budget (armer Student...) und würde gern auf eine Bassrolle etc. verzichten, trotzdem soll es "besser" und "lauter" werden. Was könnt Ihr empfehlen? Bitte konkrete Produkte und Vor- und Nachteile, sowie ca.-Preis...

Es wird über die Boxen hauptsächlich Rockmusik, Metal usw. laufen (falls das von Bedeutung ist).

Vielen Dank schonmal... :-)

Ähnliche Themen
33 Antworten

Es muss immer nur Plus oder Minus gesichert werden. Strom fließt immer im Kreis, wenn der unterbrochen ist fließt nix mehr. Wenn also die sicherung im pluskabel durch ist, geht durch Massekabel auch nix mehr.

Und da die Komplette Fahrzuegkarosse auf MAsse liegt sichert man das Plus und nciht das MAssekabel. Denn wenn das Pluskabel durchscheuert kann sich überall über die karosse ein Stromkreis ergeben -> Kabelbrand.

Themenstarteram 31. März 2007 um 1:08

Eine Frage hätte ich da noch...

Wenn ich den ISO-Stecker, der zu den Boxen geht, dran lasse, kann ich doch das Hecksystem (für die Mitfahrer) über das Radio direkt betreiben... wie kriege ich jetzt raus, welche der Kabel, die aus dem ISO-Stecker kommen, für das Front-System sind und entsprechend mit welchen Lautsprecherkabeln verbunden werden müssen, die aus dem Kofferraum kommen? Wollte eigentlich nicht bei laufendem Radio eines nach dem anderen abschneiden, um zu sehen, welches wohin geht...

da kommen 8 kabels raus, übereinander je plus und minus für ein LS, die an der seite sind für die LS hinten, die 4 in der mitte für die lautsprecher vorn.

OG carauTCohanZZ

Alternative:

Du führst die zwei Pole einer kleinen AA Batterie mit einem Kabel solange an zwei Pins des Steckers, bis einer der Lautsprecher knackst - und schon hast Du den ersten gefunden :D

Wenn Du jetzt noch siehst, ob die Membran zuerst aus- oder einschwingt, kannst Du auch noch die richtige Polung bestimmen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Lautsprecher clippen bzw. sind zu leise - was tun?