ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Lautsprecher für Golf 3?? welche??

Lautsprecher für Golf 3?? welche??

Themenstarteram 8. Oktober 2004 um 13:49

hallo!

sorry, die frage wurde bestimmt schon 1000 mal durchgekaut, aber was könnt ihr mir für den golf 3 an lautsprechern empfehlen, also quasi als ersatz für die originalen, hab momentan das nokia dsp soundsystem drin, hätte aber gern ein bisschen mehr.

es soll nicht bass ohne ende sein, einfach ein guter sauberer klang, etwas bass.

wieviel muss ich dafür ca. ausgeben??

was könnt ihr mir empfehlen??

also radio hab ich das jvc kd lh 7r mp3.

sorry, aber ich bin ein ziemlicher car audio neuling.

thx

Ähnliche Themen
10 Antworten

Re: Lautsprecher für Golf 3?? welche??

 

Zitat:

Original geschrieben von blackjubigti

wieviel muss ich dafür ca. ausgeben??

Wieviel willst oder kannst Du denn ausgeben?

Für ein Frontsystem solltest Du min. 100,- EUR einplanen, um mal eine runde Summe zu nennen. Nach oben natürlich offen ;)

Und am besten spielt sowas an einer Endstufe, und an die kann man dann auch noch prima einen Sub anschliessen.

Also: Was willst Du ausgeben und was willst Du dafür kaufen?

Gruss DiSchu

Themenstarteram 8. Oktober 2004 um 15:23

also ein sub brauch ich nicht unbedingt.

wollte ca. 200 für boxen + gute endtufe (aber nicht so ein edel-teil :-)

was is denn mit den helix mk 2??? sind die gut?

gruß

naja, mit 200€ kommst nicht sonderlich weit, aber wenn's nur für frontsystem und amp sein soll, dann würd ich mal als frontsystem das helix blue 2-wege-compo empfehlen, und als endstufe die xetec v150.2. solltest aber auf jeden fall deine türen dämmen, das ist beim golf3 das wichtigste überhaupt, sonst wirst da nie vernüftig sound rausbekommen...

mfg.

Helix ist schon ganz ok. Einsteiger würde ich mal sagen 200 Euro, für 300 Euro würdest aber schon was bessers bekommen.

Für 200€ bekommst eigentlich nur bei Ebay gute Sachen. Zum Beispiel: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

und als Endstufe: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

oder vielleicht: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

stimmt klenki, das rainbow ist wirklich ne ecke besser als das helix, aber das gibt's hier billiger, und als amp wäre meiner meinung nach der hier oder vielleicht der hier oder auch der hier eindeutig das bessere schnäppchen...

mfg.

Themenstarteram 11. Oktober 2004 um 8:18

vielen dank für eure antworten.

werd wohl dann doch etwas mehr investieren...

thx

Guten Abend,

ich bin hier Neuling und dachte mir ich stelle meine Frage gleich mal hier.

Ich würde mir gerne für meinen 3er Golf neue LS besorgen.

Zur Zeit sind nur die zwei orig. im Armaturenbrett verbaut...

Würde mir ins Armaturenbrett 2 neue rein machen so wie jeweils in de Tür einen.

Ich habe mal bei ebay bissel nachgeschaut und welche gefunden:

http://www.ebay.de/.../370959138871?...

http://www.ebay.de/.../271336007727?...

http://www.ebay.de/.../131053739422?...

Ich hab so ca. 150€ zur Verfügung. Ich weiß ja nicht was ich für das Geld bekomme.

Also ich will nicht irgendwelche High-End Produkte. Ich behalte den Golf nur 3 Jahre.

Hab ein Radio mit 4x 45 Watt Max. Da brauch ich sicher eine(n) Endstufe/ Verstärker.

Wenn Fragen auftreten einfach nachfragen :D

Mfg Danny

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Henkel94

Würde mir ins Armaturenbrett 2 neue rein machen so wie jeweils in de Tür einen.

Sinnvoll.

 

Zitat:

Original geschrieben von Henkel94

http://www.ebay.de/.../370959138871

Gefällt mir nicht. Wozu noch Koaxe ins Brett?

Zitat:

Original geschrieben von Henkel94

http://www.ebay.de/.../271336007727

http://www.ebay.de/.../131053739422

Das ist ja noch behämmerter, vierfach Koaxe. Wie kann man sowas anbieten? Unglaublich...

N einfaches sauberes Set beinhaltet keine Koaxe, sondern Tiefmitteltöner für den Türausschnitt und reine Hochtöner. Die kann man dann auch versteckt im Armaturenbrett versenken - aber schön ausrichten und nicht einfach reinklatschen, wie es bei den Koaxen der Fall wäre.

Weiterer Vorteil: So was kann man später auch in "besseren" Autos noch weiterverwenden.

Zitat:

Original geschrieben von Henkel94

Hab ein Radio mit 4x 45 Watt Max.

Diese Angabe ist bei allen Radios theoretischer Natur. Real bleiben davon normalerweise max. 17W übrig. Wenn du mal den Hersteller nennst lässt sich das besser einschätzen, manche kitzeln aus den Lautsprechern dann doch noch mehr heraus als andere, bei gleicher Leistung.

Zitat:

Original geschrieben von Henkel94

Da brauch ich sicher eine(n) Endstufe/ Verstärker.

Nicht zwingend. Solltest du aber schon vorher wissen, dass dir der Tiefton vermutlich nicht reichen wird und ein Subwoofer fällig wird, wäre da gleich sinnvoll, eine Vierkanalendstufe und dazu passende Lautsprecher einzuplanen. Wenn wir jetzt nur welche direkt fürs Radio planen, könnten die an einer Endstufe wiederum etwas überfordert sein. Muss nicht passieren - ändert aber die Empfehlungen :)

Solch ein Lautsprechersystem ist kein Fertigmenue!

Einfach reinschrauben und guten Klang erwarten is nich.

Die absolute Grundlage für JEDEN Lautsprecher ist erstmal der Einbau.

Schau Dir als Beispiel mal Home HiFi Lautsprecher an,

die werden ja auch net in windigen Obstkistchen eingebaut,

sondern in stabile Holzgehäuse.

Nix anderes ist das im Auto.

Dem Hersteller des Fahrzeuges ist dies aber egal.

Für ihn zählt nur wie er die Teile am schnellsten und billigsten befestigen kann.

WENN Du guten Klang willst, musst hier nacharbeiten.

Je stabiler, desto Klang und desto BASS

In aller Regel verwendet man im Auto ein 2-Wege KOMPONENTEN System.

Das ist zum einen der Tiefmitteltöner und zum zweiten der Hochtöner.

Dieses System wird VORNE eingebaut!

Da man beim abhören eine gewisse Bühnenabbildung,

sprich die Abbildung der Musiker auf der Breite des Armaturenbrettes

---> http://img528.imageshack.us/img528/5425/rechtsxl4.jpg

http://www.sub-scene.de/klang.html

http://www.motor-tal...ichtet-t1053933.html

erreichen will,

ist es ratsam die Hochtöner weit oben zu verbauen,

zB in der A-Säule oder im Spiegeldreieck.

http://www.hifi-foru...hread=181&postID=1#1

http://data.motor-ta...toener-002-19311.JPG

http://static.pagens...rmal/111741-3479.jpg

http://www.mr-db.de/...ke%20Golf%203-1.html

 

 

Der Tiefmitteltöner muss auf einen Holzadapter,

Dämmung der Blech- und Verkleidungsteile

sowie korrekte Ausrichtung der Hochtöner auf den Fahrerplatz,

beeinflussen das Klangergebniss WESENTLICH.

Der beste Lautsprecher kann nicht klingen, wenn hier geschludert wird.

Hier kannst Dir das mal anhand Beispielen anschauen:

 

http://img472.imageshack.us/i/882dbb3060e411dba2825afnn7.jpg/

http://www.carhifi-s..._0066%20(Custom).JPG

http://www.carhifi-p...-z/vw-passat-3bg.php

http://www.carhifi-s...a51d506d7161dfb6e8d1

http://www.carhifi-f...page=1&orderdate=ASC

http://www.hifi-foru...d=46988&postID=40#40

http://www.hifi-foru...d=46988&postID=71#71

 

Adapter:

http://www.kochaudio...757&products_id=6332

 

http://www.hifi-foru...read=1479&postID=1#1

 

Das Dämmaterial nennt sich Alubutyl, den Adapter kannst auch selbst sägen.

http://www.just-soun...auf-der-rolle/a-139/

 

2-Wege Frontsystem:

http://www.hifihit.com/product_info.php?cPath=72_1437&products_id=7239

http://www.pimpmysound.com/.../German-Maestro-AS-6508::12268.html?...

http://www.etongmbh....83c58891fa5f639bc07e

http://www.pimpmysou...7cce1a6b0fe7c96b937d

 

Das ganze kann später mit einer 4-Kanal Endstufe und einem Subwoofer ergänzt werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen