ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Lautes Auspuffgeräusch beim Schalten

Lautes Auspuffgeräusch beim Schalten

Themenstarteram 8. Oktober 2015 um 22:55

Hi zusammen,

also seit einiger Zeit höre ich bei sportlicheren Fahrzeugen, dass sie beim Schalten fürchterlich laute knallende Geräusche aus dem Auspuff abgeben.

Was ist das?

MfG

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@hudemcv schrieb am 9. Oktober 2015 um 09:56:58 Uhr:

Aber wohl nicht bei AMG ;) Da sind die Fehlzünungen GEWOLLT.

Ach so, physikalische Gesetze gelten bei AMG nicht. Wieder was gelernt. :D

Nochmals: Es sind Spätzündungen, keine Fehlzündungen. Bei der Spätzündung erfolgt die Verbrennung im Zylinder, allerdings reicht die Flammfront etwas aus den AV heraus, bei der Fehlzündung wird hingegen der gesamte Gasinhalt des Zylinders vom Kolben in die Abgasanlage geschoben und erst dort verbrannt. Fehlzündungen krachen übrigens so laut, dass Du meinst, irgendwo wäre eine Schießerei. ;)

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Das sind einprogrammierte Spätzündungen ("Plopp"), soll wohl dynamisch wirken, ich finde es aber auch einfach nur grauenhaft.

Zitat:

@dx191 schrieb am 8. Oktober 2015 um 22:55:37 Uhr:

Hi zusammen,

also seit einiger Zeit höre ich bei sportlicheren Fahrzeugen, dass sie beim Schalten fürchterlich laute knallende Geräusche aus dem Auspuff abgeben.

Was ist das?

MfG

Bei den direktschaltgetrieben und auch sequenziellen Renngetrieben wird vor dem Schaltvorgang die Zündung/Einspritzung für wenige Millisekunden unterbrochen. In der zeit wird dann der nächste Gang eingelegt.

 

Um das Getriebe zu schonen?

Ja, da Renngetriebe oft ohne Kupplung geschaltet werden und die Zündunterbrechung kurz das Drehmoment vermindert.

Bei DSGs geht es eher um Komfort, da wird durch diesen Effekt der Wechsel zwischen den Kupplungen geschmeidiger gestaltet.

Gruß,

Frank

Bei MB AMG Modellen wird dann auch noch etwas Sprit in die Abgasanlage eingespritzt, damit es so "toll" bollert.

Der größte Schwachsinn!

Zitat:

@hudemcv schrieb am 9. Oktober 2015 um 08:54:43 Uhr:

Bei MB AMG Modellen wird dann auch noch etwas Sprit in die Abgasanlage eingespritzt...

Das halte ich für ein Gerücht, denn dann wäre der Katalysator binnen kürzester Zeit Schrott.

Ja? Na dann mach das. Beim AMG A45 wird es genau so gemacht.

http://www.spiegel.de/.../fahrbericht-mercedes-a-45-amg-a-905233.html

Und Fehlzündungen sind eben unverbrannter Kraftstoff, der im Abgastrakt zündet, oder?

Zitat:

@hudemcv schrieb am 9. Oktober 2015 um 09:44:14 Uhr:

Ja? Na dann mach das. Beim AMG A45 wird es genau so gemacht.

http://www.spiegel.de/.../fahrbericht-mercedes-a-45-amg-a-905233.html

Und Fehlzündungen sind eben unverbrannter Kraftstoff, der im Abgastrakt zündet, oder?

Weil es im Spiegel steht? :D Dort stand auch fälschlicherweise, dass ein BMW 328i F30 einen Biturbomotor hat. Es ist einfach so, dass man Fehlzündungen vermeidet, wann immer es geht. Fällt beispielsweise bei einem Ottomotor eine Zündkerze oder eine Zündspule aus, so wird der betreffende Zylinder von der Motorelektronik sofort stillgelegt (keine Spritzufuhr mehr). Treten Fehlzündungen auf, erreicht die Abgasanlage binnen kürzester Zeit extreme Temperaturen bis hin zur Gelbglut, der sichere Tod für sämtliche Sensoren und Reinigungseinrichtungen.

Zitat:

@CrankshaftRotator schrieb am 9. Oktober 2015 um 09:51:46 Uhr:

Zitat:

@hudemcv schrieb am 9. Oktober 2015 um 09:44:14 Uhr:

Ja? Na dann mach das. Beim AMG A45 wird es genau so gemacht.

http://www.spiegel.de/.../fahrbericht-mercedes-a-45-amg-a-905233.html

Und Fehlzündungen sind eben unverbrannter Kraftstoff, der im Abgastrakt zündet, oder?

Weil es im Spiegel steht? :D Dort stand auch fälschlicherweise, dass ein BMW 328i F30 einen Biturbomotor hat. Es ist einfach so, dass man Fehlzündungen vermeidet, wann immer es geht. Fällt beispielsweise bei einem Ottomotor eine Zündkerze oder Zündspule aus, so wird der betreffende Zylinder von der Motorelektronik sofort stillgelegt (keine Spritzufuhr mehr).

Aber wohl nicht bei AMG ;) Da sind die Fehlzünungen GEWOLLT.

Zitat:

@hudemcv schrieb am 9. Oktober 2015 um 09:56:58 Uhr:

Aber wohl nicht bei AMG ;) Da sind die Fehlzünungen GEWOLLT.

Ach so, physikalische Gesetze gelten bei AMG nicht. Wieder was gelernt. :D

Nochmals: Es sind Spätzündungen, keine Fehlzündungen. Bei der Spätzündung erfolgt die Verbrennung im Zylinder, allerdings reicht die Flammfront etwas aus den AV heraus, bei der Fehlzündung wird hingegen der gesamte Gasinhalt des Zylinders vom Kolben in die Abgasanlage geschoben und erst dort verbrannt. Fehlzündungen krachen übrigens so laut, dass Du meinst, irgendwo wäre eine Schießerei. ;)

am 9. Oktober 2015 um 10:38

Ich wollte gerade sagen, dieses Gefurze beim Schalten mancher Automatikgetriebe hat nix mit einer Fehlzündung gemein :D

Zitat:

@CrankshaftRotator schrieb am 9. Oktober 2015 um 10:20:19 Uhr:

Zitat:

@hudemcv schrieb am 9. Oktober 2015 um 09:56:58 Uhr:

Aber wohl nicht bei AMG ;) Da sind die Fehlzünungen GEWOLLT.

Ach so, physikalische Gesetze gelten bei AMG nicht. Wieder was gelernt. :D

Nochmals: Es sind Spätzündungen, keine Fehlzündungen. Bei der Spätzündung erfolgt die Verbrennung im Zylinder, allerdings reicht die Flammfront etwas aus den AV heraus, bei der Fehlzündung wird hingegen der gesamte Gasinhalt des Zylinders vom Kolben in die Abgasanlage geschoben und erst dort verbrannt. Fehlzündungen krachen übrigens so laut, dass Du meinst, irgendwo wäre eine Schießerei. ;)

Nun gut, dann machen wir eben auf BegriffsKLUGsch..., meinetwegen.

Eine Spätzündung ist also per Definition ebenfalls eine Fehlzündung, weil sie dafür sorgt, dass die Zündung ebennicht komplett und in Gänze im Zylinder abläuft.

Wie auch immer. Das Eine wie auch das Andere ist großer Schwachsinn.

Zitat:

Fehlzündungen krachen übrigens so laut, dass Du meinst, irgendwo wäre eine Schießerei. ;)

Und manchmal platzt dabei auch der Pott^^

ich bin froh, dass es keine anderen Probleme zu lösen gibt, als dasjenige, möglichst pubertär-frühmännliche Geräusche zu erzeugen beim Schalten. Das finde ich ungefähr so peinlich wie den früh-90er Mattig-Extrem-Umbau für den Kadett E mit 345er Hinterreifen.....oder wie "Kuhfänger" am Pseudo-Geländewagen á la Q7.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Lautes Auspuffgeräusch beim Schalten