ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Lammfell vs. Microfaser Waschhandschuh

Lammfell vs. Microfaser Waschhandschuh

Themenstarteram 26. Dezember 2013 um 19:01

Hallo Leute,

aktueller Waschhandschuh, den ich benutze:

- Fix 40 (Microfaser)

Ist dieser immer noch die beste Wahl um eine Lackschonende (Swirlfreie Wäsche) zu machen, oder sind folgende Alternativen besser:

- Dodo Juice Tribble Mitt (Sheepskin)

- Microfibre Madness Incredibe Mitt

?

Ähnliche Themen
27 Antworten

Ganz klar Pro für Microfaser Waschhandschuh, und zwar in allen belangen!

Ich persönlich halte absolut nichts von Lammfell Tücher wie auch Handschuh!

Schau mal ab diesem Beitrag, ist etwas versteckt im falschen Thread, aber vielleicht kann man die Diskussion ja hier fortführen und den anderen Thread seiner eigentlichen Bestimmung überlassen?!

Zitat:

Original geschrieben von Kamilkornel

Hallo Leute,

aktueller Waschhandschuh, den ich benutze:

- Fix 40 (Microfaser)

Ist dieser immer noch die beste Wahl um eine Lackschonende (Swirlfreie Wäsche) zu machen, oder sind folgende Alternativen besser:

- Dodo Juice Tribble Mitt (Sheepskin)

- Microfibre Madness Incredibe Mitt

?

(Wachs)Schonender als mit einem Lammfellhandschuh geht's nicht, nachteilig ist allerdings die etwas aufwändigere Pflege des selbigen. Ich persönlich nutze die Microfaser-Handschuhe nur noch für „niedere“ Aufgaben, an den guten Lack gehe ich ausschließlich mit dem Sonüs Genuine Sheepskin Wash Mitt oder mit der Dodo Juice Supernatural Yetis Fist.

Daher würde ich Dir zum Dodo Juice Tribble Mitt raten.

Zitat:

Original geschrieben von Memphis_Belle

... nachteilig ist allerdings die etwas aufwändigere Pflege des selbigen.

Wie gestaltet die sich eigentlich genau? Nach der Fahrzeugwäsche den Lammfellhandschuh länger unter fliessend Wasser im Waschbecken ausspülen, auf kleine Partikel untersuchen und diese entfernen? Anschliessend auf die Leine und dort einfach hängen lassen bis zur nächsten Wäsche? Oder wie genau und wie zeitaufwendig?

Das fragt jemand, der einerseits gerne mal einen Lammfellhandschuh ausprobieren möchte, andererseits die Maschinenwäsche bevorzugt, also etwas hin- und hergerissen ist ;)

Gruss DiSchu

Zitat:

Original geschrieben von DiSchu

Wie gestaltet die sich eigentlich genau? Nach der Fahrzeugwäsche den Lammfellhandschuh länger unter fliessend Wasser im Waschbecken ausspülen, auf kleine Partikel untersuchen und diese entfernen? Anschliessend auf die Leine und dort einfach hängen lassen bis zur nächsten Wäsche?

Genau so.

Als nachteilig wird häufig auch die lange Trockenzeit angesehen, ich sehe das allerdings nicht so. Wenn der Handschuh beim nächsten Einsatz noch nicht vollständig getrocknet ist, who cares? Spätestens beim ersten eintauchen in den Wascheimer wird er doch eh wieder nass… ;)

Irritierend kann es sein, dass das Leder nach dem Trocknen sehr hart wird, allerdings gilt auch hier: Nach dem ersten eintauchen in den Eimer ist das „Problem“ umgehend beseitigt.

Ich spüle die toten Katzen nach der Fahrzeugwäsche zu Hause mit dem Duschkopf gründlich in alle möglichen Richtungen aus und fahre immer wieder mit den Fingern durch die Haare. Dann schlage ich das restliche Wasser leicht an der Seite der Badewanne aus und bürste Ihn mit einer Katzenfellbürste aus. Wenn beim Ausschlagen und Ausbürsten noch Verschmutzungen zum Vorschein kommen, gehts wieder von vorne los. Zum Trocknen hänge ich den Handschuh danach mit zwei Wäscheklammern am Wäscheständer auf.

Wird so ein Fell durch das wöchentliche Ausbürsten nicht relativ schnell lichter ? Wenn man sich überlegt was beim Ausbürsten von Hunden oder Katzen an Fell in der Bürste hängenbleibt ....

Danke Euch! Ich gehe weiter in mich.

Irgendeinen gibts zum Frühjahr neu, MM Incredimitt oder Lammfell ... man man, nicht einfach. Ich will nicht beides kaufen (müssen) ;)

Gruss DiSchu

@ Elchtest: Vergleich das mal mit dem Härterwerden eines guten Trockentuchs. Das dauert sehr lange.

Edit: Auch wenn Memphis, Mona und andere vielleicht steinigen werden, muß ich sagen, daß ich so gut wie keine Naturhaar- Waschhandschuhe mehr benutze. Auf Dauer ging mir die Reinigung echt auf den S...ck. @DiSchu: Deshalb würde ich an Deiner Stelle lieber den MM bestellen.

bei Hornbach gibt es MF handschuh für 2-3€ , die hab ich benutzt und finde die i.wie sogar besser als die ficx40 .:cool:

Ich verwende den DODO JUICE Tribble Mitt und komme damit sehr gut zurecht. Gebraucht wird er aber nur oben herum. Für die unteren 20-30cm ;) benutze ich einen Zottel Waschhandschuh und für die Felgen einen dritten kleineren Zottel. Nach der Wäsche kommen die Zottel in die Wama und der Tribble Mitt wird mit klarem Wasser ausgewaschen und auf der Leine im Keller getrocknet (nicht in der Sonne). Alles funktioniert so gut.

Zitat:

Original geschrieben von 8bex

Auf Dauer ging mir die Reinigung echt auf den S...ck. @DiSchu: Deshalb würde ich an Deiner Stelle lieber den MM bestellen.

Der Gedankengang ist bei mir aktuell auch in Führung ;)

Es gibt Tage, meist am Wochenende, mit ausreichend Zeit. Da wird die Handwäsche zelebriert, dabei entspannt, dem Hobby nachgegangen. Da würde mich auch das Reinigen eines Lammfells nicht stören.

Aber es gibt genug Tage, da muss es noch mal schnell eine Handwäsche sein, weil es danach auf Tour geht, die Familie bespasst werden möchte oder sonstwas. Ich denke, an diesen Tagen würde mich die extra Reinigung des Lammfells schon stören. Da ist die Waschmaschine deutlich bequemer.

Nun soll ja der MM Incredimitt noch mal ein deutliches Plus besonders in Sachen Wasseraufnahme verglichen zum Fix40 sein, so dass ich hoffe und denke, irgendwie die goldene Mitte zu treffen zwischen Wasseraufnahme, schonender Wäsche wie auch einfacher Reinigung in der Waschmaschine.

8bex, Du hast doch neben den "toten Katzen" auch bereits den MM Incredimitt, richtig? Hast Du bei der Fahrzeugwäsche mit letzterem ein deutlich schlechteres Gefühl als mit den Lammfellen?

Gruss DiSchu

Zitat:

Original geschrieben von DiSchu

Nun soll ja der MM Incredimitt noch mal ein deutliches Plus besonders in Sachen Wasseraufnahme verglichen zum Fix40 sein, so dass ich hoffe und denke, irgendwie die goldene Mitte zu treffen zwischen Wasseraufnahme, schonender Wäsche wie auch einfacher Reinigung in der Waschmaschine.

Wenn ich ehrlich bin, nehme ich schon beim Fix40 eine ganze Menge Frischwasser mit in den Schmutzwassereimer, weil der Handschuh außen schmutzig ist. Aus dem Grunde ist eine höhere Wasseraufnahme für mich zu vernachlässigen, mehr geht zwar immer, ist aber nicht zwingend besser oder sinnvoll. Wenn die Fasern schmutzig sind, sollte man sie auswaschen, da bringt auch das zusätzliche Wasser nichts... Außer man steht drauf gleich eine riesen Pfütze aufs Auto zu machen. Das schafft aber auch der Fix40 ;)

Zitat:

Original geschrieben von DiSchu

 

8bex, Du hast doch neben den "toten Katzen" auch bereits den MM Incredimitt, richtig? Hast Du bei der Fahrzeugwäsche mit letzterem ein deutlich schlechteres Gefühl als mit den Lammfellen?

Gruss DiSchu

Ich für mich ganz persönlich denke ganz subjektiv (reicht das um hier nicht auch wieder eine Grundsatzdiskussion zu starten?;)), Daß der Incredimitt der mit Abstand beste MF Handschuh ist, den ich kenne. Ich selber besitze den Meg. Ultimate Wash Mitt, Fix 40, Lupus Basic Wasch Mitt, MM Incrdimitt, Incredisponge und 3 verschiedene Naturhaar- Waschhandschuhe.

Der Incredimitt ist mir persönlich von allen an liebsten, weil er auf der einen Seite sehr lange fasern hat, extrem viel Wasser aufnehmen kann und auf der anderen Seite leicht in der WAMA zu reinigen ist.

Dem Incredimitt wird vorgeworfen, daß man durch den eingenähten Schwamm den haptischen Kontakt zum Lack verliert. Diesen Eindruck habe ich nicht!

Der Incredimitt ist wie alle anderen MF Handschuhe nicht sooo schonend zum Wachs wie ein Naturhaarprodukt (angelesenes Wissen). Ob das wirklich so ist, habe ich selber nicht in einer Art Langzeitstudie ausprobiert. Wieviel kürzer ist die Standzeit eines Wachses, wenn der Wagen regelmäßig mit einem MF Handschuh gewaschen wird, als wenn der Wagen regelmäßig mit einem Naturhaarprodukt gewaschen wird? Und haben alle Naturhaarprodukte die gleiche Qualität?

Ich hoffe, ich konnte helfen

8bex

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Lammfell vs. Microfaser Waschhandschuh