ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Laienfrage - Auto mit 600km im Blick. Im KV steht was von Mietwagen?

Laienfrage - Auto mit 600km im Blick. Im KV steht was von Mietwagen?

Themenstarteram 21. Oktober 2019 um 21:26

Hi zusammen

ich wollte mir heute einen Neuwagen kaufen, welcher lt. Listenpreis ca. 19.000€ kostet (Corsa 1.4 mit nahezu Vollausstattung). Als ich jedoch die Opelhändler abgeschlendert habe, ist mir ein ähnliches Modell aufgefallen, was nur keinen Abstandsmesser hat, und eben 600km auf Tacho bei EZ11/2018.

- Preis aber knapp 14.200€.

Ich bin ein von sich aus sehr skeptischer Mensch, und bei dem Preis dachte ich schon ja ok irgendwas ist damit. Dennoch habe ich mir den KV mitgeben lassen, damit ich mir den in Ruhe zuhause durchlesen und den Wagen ggf. kaufen kann.

Mir ist jedoch eine Sache aufgefallen: "Kfz wurde laut Vorbesitzer als Mietwagen genutzt."

Hat das irgendwas zu bedeuten?

Glaubt ihr, ich kann den Wagen getrost nehmen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@DarkDarky schrieb am 22. Oktober 2019 um 00:25:50 Uhr:

 

Mietwagen haben allerdings häufig eine verkürzte Garantie (oder auch gar Gewährleistung?), oder?

Beides nein, die Garantie vom Hersteller bleibt nach meiner Erfahrung gleich und die Gewährleistung wird davon ebenfalls nicht verändert.

 

Es könnte ein Werkstattersatzwagen sein der entsprechend als Mietwagen angemeldet wurde. Gut möglich, dass dieser dann kaum in Anspruch genommen wurde.

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Zitat:

@Mannke05 schrieb am 21. Oktober 2019 um 21:26:44 Uhr:

"Kfz wurde laut Vorbesitzer als Mietwagen genutzt."

Hat das irgendwas zu bedeuten?

Das bedeutet, dass das Fahrzeug vom Vorbesitzer nicht selbst, sondern als Mietwagen genutzt wurde.

Offensichtlich nicht sehr erfolgreich, da nur 600km gelaufen - wenn die Angabe stimmt.

HU ('TÜV') müssen diese Fahrzeuge in D jährlich hin. Oft kommen Opel Corsa aber aus Urlaubsländern hierher, da ist das eventuell anders. Kannst ja versuchen das herauszubekommen. Nur: was fängst du damit an, wenn du weisst, dass das Auto auf Mallorca gefahren ist - außer das es wahrscheinlich sehr salzarmer Winterbetrieb war?

Als "sehr skeptischer" Mensch würde ich bei einem 1 Jahre alten Fahrzeug vor einem Kauf den Tachostand von 600 km genau überprüfen oder mir vom Verkäufer garantieren lassen.

Nur 600km ist bei einem Mietwagen ist sehr wenig. Evtl. Unfallwagen?

Themenstarteram 21. Oktober 2019 um 22:03

Hallo, das ist ein renomierter Opel-Händler.

Ich denke nicht, dass dort etwas manipuliert wurde. Auch macht der Wagen einen sehr jungfräulichen Eindruck

Na ja, Mietwagen mit 600Km und ein Jahr alt :confused:, seltsam. Meiner war auch ein Mietwagen, der hatte aber nach 5 Monaten 9k KM drauf.

Irgendwas muss da im Busch sein :rolleyes:, fehlen 1-2 0en???

Themenstarteram 21. Oktober 2019 um 22:40

Wie ist das, wenn ein Autohaus ein Wagen als Vorführwagen anmeldet?

Gilt das dann auch als "Mietauto"?

Zumindest würde das einiges erklären.

" Kfz wurde laut Vorbesitzer als Mietwagen benutzt" hört sich für mich allerdings so an,als wenn das Opel- Autohaus nicht der Vorbesitzer war.

Selbst, wenn das ein Vorführer war, sind 600 Km m.M.n. zuwenig.

Themenstarteram 21. Oktober 2019 um 23:08

Zitat:

@Volvoluder schrieb am 21. Oktober 2019 um 22:56:45 Uhr:

" Kfz wurde laut Vorbesitzer als Mietwagen benutzt" hört sich für mich allerdings so an,als wenn das Opel- Autohaus nicht der Vorbesitzer war.

Also Opel steht im Fahrzeugbrief drinnen, die Niederlassung ist ein Opel-Händler. (Partner, aber nicht Opel selber)

Moin! Diese Mietwagensache findet man doch häufig bei den EU-Händlern, wenn man sich dort einen Neuwagen kaufen möchte...

Direkt neu gibt es z.B. 20% Rabatt (fiktiv), nimmt man eine TZ (frei konfigurierbar versteht sich) gibt es 22% Rabatt (fiktiv) und wenn man einen Neuwagen mit Kurzzulassung (ebenfalls frei konfigurierbar) nimmt, gibt es 24% (fiktiv!)...

Letzterer wird dann häufig als Mietwagen (auf wen auch immer) zugelassen, aber man darf den Wagen bereits mitnehmen und nutzen.

Die Versicherung zahlt in dieser Zeit (~3 Monate) auch der Händler, danach wird man dann selbst als 2. Hand eingetragen...

Hat vermutlich steuerliche Gründe etc.

Ich vermute, auch hier könnte sowas in der Art vorliegen...

Mietwagen haben allerdings häufig eine verkürzte Garantie (oder auch gar Gewährleistung?), oder?

Die Tages- und Kurzzulassungen sind in erster Linie für die Statistik gedacht,als zweites oft als guter Rabatt zum Verkaufen

Zitat:

@DarkDarky schrieb am 22. Oktober 2019 um 00:25:50 Uhr:

 

Mietwagen haben allerdings häufig eine verkürzte Garantie (oder auch gar Gewährleistung?), oder?

Beides nein, die Garantie vom Hersteller bleibt nach meiner Erfahrung gleich und die Gewährleistung wird davon ebenfalls nicht verändert.

 

Es könnte ein Werkstattersatzwagen sein der entsprechend als Mietwagen angemeldet wurde. Gut möglich, dass dieser dann kaum in Anspruch genommen wurde.

Mir hat Mal ein Auftraggeber für ein längeres Projekt einen Firmenwagen gestellt (für Fahrten zwischen Werksgelände A und B). Je nachdem zu welcher Seite des Geländes ich musste waren das Fahrten zwischen 500m und ein paar km. In 3 Monaten hat der Wagen knapp 200km auf den Tacho bekommen. Das Auto war ein neuer Kleinwagen, zugelassen als Mietwagen auf ein Autohaus in der Nähe.

 

Kurz: so etwas gibt's.

 

Ob ich so einen Wagen kaufen würde? Hängt vom Preisunterschied zum Neuwagen / Tageszulassung / Jahreswagen mit gesunder und normaler Laufleistung ab.

 

Inwiefern bei dem Modell 25% Rabatt auf den LISTENPREIS gut sind musst du vergleichen.

 

Wichtig wäre zu klären: neue HU (weil die beim Mietwagen nach 1 Jahr bereits fällig wird), Inspektion (egal ob fällig oder nicht, so ein Kurzstreckenwagen sollte frisches Öl bekommen), läuft die Herstellergarantie noch?

Hol dir den Corsa in deiner Ausstattung als Neuwagen - ziehe mal vom Listenpreis den üblichen Rabatt ab, was bleibt dann? Siehst du, und wegen der paar Euro Unterschied einen Jahreswagen mit verkürzter Garantie, mit Voreintrag als Mietwagen (beim Weiterkauf darauf hinweisen)?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Laienfrage - Auto mit 600km im Blick. Im KV steht was von Mietwagen?