ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Ladekantenschutz

Ladekantenschutz

BMW X3 F25
Themenstarteram 27. Oktober 2011 um 18:10

Hat jemand von Euch einen Ladekantenschutz als transparente Folie von Kamei

Artikelnummer 0 49115 10.

Falls ja, Eure Meinung zur Optik und Schutzwirkung ?

Gruß aus Köln

 

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

 

da mich das Thema Ladekantenschutz als Hundebesitzer auch interessiert, habe ich da zwischenzeitlich auch eine Lösung realisiert.

 

Folie schien mir nicht dauerhaft und gut genug. Nach Recherche und zudem Rücksprache mit MT´ler snowbird (Merci nochmals! ;)) habe ich mich für eine abgekantete Variante in Edelstahl entschieden, die jetzt die hintere Stoßstange vor Hundi´s Krallenspuren schützt.

 

Da superschnell geliefert wurde, ist das Projekt "Hundeausstieg" mittlerweile auch abgeschlossen. ;) Montage war (zu zweit) problemlos. Position mit Klebeband markieren, Schutzfolie abziehen, auflegen, andrücken - fertig!

 

Link zur Quelle (WGS-Shop) gibt es hier: http://www.ebay.de/.../eBayISAPI.dll?...

 

Da ich bei MT noch kaum realisierte Beispiele und Fotos gefunden habe, sind ein paar Bilder angehängt.

 

Hoffe das hilft.

Ich bin zumindest ehr zufrieden!

 

Gruß Jörg

 

... jetzt muss Hundi nur wieder gesund werden, dann können wir das Ganze auch bestimmungsgemäß nutzen. :rolleyes:

22 weitere Antworten
22 Antworten

Eine gute Frage! Hier würde mich auch interessieren ob die auch an den Stoßfänger vom M-Paket paßt?

Folie hatte ich auch mal an einem Auto. War nicht so der Hit. Habe mir jetzt eine andere bestellt!

Edelstahl und keine Folie.

Hallo Roger,

die sieht gut aus. Stelle mal bitte ein paar Bilder ein, wenn du den Ladenkantenschutz angebaut hast.

Vielen Dank und viele Grüße

Arne

Werde ich machen :)

Also Freund von mir (hat eine eigene Werkstadt und hat selbst Erfahrungen bei diversen Kunden mit einer Folie gemacht) , rät mir davon ab. Er meint mit der Zeit bleicht sie aus bzw. wird "gelblich" und das sieht mal so richtig sch...ähm doof aus mit der Zeit. Ich habe mich für einen abnehmbaren Stoßstangenschutz entschieden. Ist eine Schutzmatte die mittels Klettpads befestigt wird.

So teuer sind die Folien nicht und man könnte sie ja notfalls alle zwei- drei Jahre erneuern. Aber ich hatte es nun und wollte es zumindest am X nicht mehr.

Ich habe ja das Thema schon eingestellt. Gestern habe ich einen Ladekanteschutz mit Abkantung bekommen. Habe Ihn gleich aufgelegt. Super-Paßform und sehr gute Qualität. Jetzt warte ich auf gutes Wetter. Bilder folgen. Übrigens, ich habe "M-Paket" !

wgs-shop.com oder Ebay BMW X3 F25

Gruß Gunter

Also ich hatte an meinem E61 den originalen Kamtenschutz von BMW. Ausführung schwarz mit strukturierter Oberfläche. Das sah immer wie neu aus. Schwarz kann ja auch nicht ausbleichen.

Generell ist wohl eine Leiste einfacher anzubringen als eine Folie. Aber zu meinem Alpinweissen suche ich was in schwarz, waher wirds wohl doch eine Folie.

Zitat:

Original geschrieben von sinitec

Ich habe ja das Thema schon eingestellt. Gestern habe ich einen Ladekanteschutz mit Abkantung bekommen. Habe Ihn gleich aufgelegt. Super-Paßform und sehr gute Qualität. Jetzt warte ich auf gutes Wetter. Bilder folgen. Übrigens, ich habe "M-Paket" !

wgs-shop.com oder Ebay BMW X3 F25

Gruß Gunter

Schlägt die Kofferraumklappe nicht auf das Blech auf? Es steht in der Beschreibung nichts vom M-Paket. Bitte um Info und Bilder, ob alles funktioniert hat.

Danke

schwarzzenti

Hallo,

der Ladenkantenschutz ist doch nur Zierde. Bringen tut er nichts!

Einfacher und nahezu kostenlos ist es.

Aus einem Bodenteppichrest die Breite vom Kofferraum und zur Länge vom Kofferraum ca. 50cm zugeben und ausschneiden. Lade ich etwas ein klappe ich den Teppich raus und es ist alles geschützt hinten, einschl. Stoßstange etc. Bin ich mit dem beladen fertig klappe ich den Teppich wieder zurück!

Natürlich sieht so ein glänzender Schnickschnack gut aus nur bringen tut er nichts, man verkratzt ihn selbst und das ungeschützte Lackteil vor und nach der Folie oder Va-Blech. Rutscht beim Beladen etwas ab hat man die Hinterseite einschl. Stoßstange wunderschön verkratzt! Besonders schnell geht das beim Beladen mit sperrigen Gütern wie z.B. Fahrrad.

mfg Leo

Hallo,

das so etwas nichts bringt kann man mit Sicherheit generell nicht sagen - für meinen Anwenungsfall beispielsweise - rein- und rausspringender nicht ganz kleiner Hund mit entspechenden Krallen - ist so ein Schutz schon ein Thema. Ich hab mir die Stoßstange folieren lassen.

Lg

Peter

Hallo zusammen,

 

da mich das Thema Ladekantenschutz als Hundebesitzer auch interessiert, habe ich da zwischenzeitlich auch eine Lösung realisiert.

 

Folie schien mir nicht dauerhaft und gut genug. Nach Recherche und zudem Rücksprache mit MT´ler snowbird (Merci nochmals! ;)) habe ich mich für eine abgekantete Variante in Edelstahl entschieden, die jetzt die hintere Stoßstange vor Hundi´s Krallenspuren schützt.

 

Da superschnell geliefert wurde, ist das Projekt "Hundeausstieg" mittlerweile auch abgeschlossen. ;) Montage war (zu zweit) problemlos. Position mit Klebeband markieren, Schutzfolie abziehen, auflegen, andrücken - fertig!

 

Link zur Quelle (WGS-Shop) gibt es hier: http://www.ebay.de/.../eBayISAPI.dll?...

 

Da ich bei MT noch kaum realisierte Beispiele und Fotos gefunden habe, sind ein paar Bilder angehängt.

 

Hoffe das hilft.

Ich bin zumindest ehr zufrieden!

 

Gruß Jörg

 

... jetzt muss Hundi nur wieder gesund werden, dann können wir das Ganze auch bestimmungsgemäß nutzen. :rolleyes:

P1010939
P1010934
P1010942

Zitat:

Original geschrieben von JoergX3

 

Ich bin zumindest ehr zufrieden!

Ich spendiere noch ein "s" und erhöhe auf sehr zufrieden ... :cool:

...der Link ist wenig hilfreich...

Bernd.

Deine Antwort