ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Lackpflege / Politur im Raum Freiburg

Lackpflege / Politur im Raum Freiburg

Themenstarteram 7. August 2014 um 19:22

Hallo zusammen,

ich möchte meinem Auto mal ne ordentliche Politur gönnen.

Kann mir jemand ne gute / günstige Adresse im Raum Freiburg nennen?

Danke!

Beste Antwort im Thema

Hallo,

hab mich jetzt extra angemeldet weil Mercury mir hier von der Geschichte erzählt hat, und ich nicht möchte das mein Name mit etwas negativem in Verbindung gebracht wird.

Ich freu mich über jeden Auftrag, kann aber auch gut damit leben wenn coer woanders hingeht. Es gibt zum Glück genug Autos in Deutschland, da sollte es an Aufträgen nicht mangeln. Außerdem muss ich nicht davon leben. Da haben es andere schwieriger. Somit ist alles cool für mich. Würde mich freuen wenn er bei Viesel eine gute Arbeit bekommt.

Wo ich aber Mercury völlig recht gebe ist, das Aussagen wie "aufbereiten im Freien" oder "von Hand tolle Ergebnisse" entweder wenig Kenntnis offenbaren oder einen geringen Anspruch. Beides nicht schlimm aber eben auch nicht hilfreich. Und nur weil 90% aller Menschen etwas tun, ist es noch nicht richtig. Mein Dad sagt immer zu mir "und wenn der ausm Fenster springt, dann tust du das auch?" ;)

Von daher easy going und coer viel Glück bei der Suche nach nem Aufbereiter.

Als Tipp kann ich dir mitgeben, lass dich Ausgiebig beraten und nicht mit ein paar

Fachworten abspeisen. Frag die Arbeitsschritte ab und was diese deinem Auto bringen. Da merkt man schnell was fundierte Aussagen sind und was nicht.

Grüße

heliBOBter

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Ahhh! Ein Freiburger ;)

Dann sagt dir eventuell "CleanCar" etwas ? Die bieten eine Fahrzeug-Aufbereitung an. Kostenpunkt ab 300 Euro (Waschen, Polieren, Wachsen, Innenraum).

So etwas zahlst Du bei jedem Seriösen, guten Betrieb.

Habe dort vor einem Jahr mal angefragt, seitdem beschäftige ich mich selbst mit Fahrzeugpflege, Reinigung, Polieren, Wachs etc. Ist günstiger und wird vermutlich gründlicher.

Meine Frage also, warum nicht in das Thema einlesen oÄ. und es selbst machen ? Macht doch mehr Spaß, ist günstiger und da es das eigene Auto ist vermutlich auch gründlicher.

 

Grüße aus Waldkirch

google mal nach "fahrzeugpflege makamul" und schau in Facebook ... Kenne ihn persoenlich, perfektionist und ausgezeichnete Arbeit!

Themenstarteram 7. August 2014 um 19:34

Zitat:

Original geschrieben von golffreiburg

Ahhh! Ein Freiburger ;)

Dann sagt dir eventuell "CleanCar" etwas ? Die bieten eine Fahrzeug-Aufbereitung an. Kostenpunkt ab 300 Euro (Waschen, Polieren, Wachsen, Innenraum).

So etwas zahlst Du bei jedem Seriösen, guten Betrieb.

Habe dort vor einem Jahr mal angefragt, seitdem beschäftige ich mich selbst mit Fahrzeugpflege, Reinigung, Polieren, Wachs etc. Ist günstiger und wird vermutlich gründlicher.

Meine Frage also, warum nicht in das Thema einlesen oÄ. und es selbst machen ? Macht doch mehr Spaß, ist günstiger und da es das eigene Auto ist vermutlich auch gründlicher.

 

Grüße aus Waldkirch

Hi,

zum selbst machen fehlt mir neben der Erfahrung einfach auch noch die nötige Hardware.

Neben dem ganzen Putz- / Poliermittel brauch es dann halt auch noch einen gutbeleuchteten und trockenen Platz.

Daher zahl ich lieber ein paar Euro und hab dann ein ordentliches Ergebnis...

Kann man alles Kaufen. Polieren und Wachsen darfst Du auch auf einer Straße oder vor deiner Wohnung/Haus.

Man erzielt auch ohne Maschinen mit den richtigen Mittelchen ein tolles Ergebnis.

Ansonsten habe ich diese Adresse für dich: VIESEL LACKIERZENTRUM WALDKIRCH. Diese bieten auch eine günstige und SEHR gute KFZ Aufbereitung an. Vom Meister persönlich

Zitat:

Original geschrieben von golffreiburg

Kann man alles Kaufen. Polieren und Wachsen darfst Du auch auf einer Straße oder vor deiner Wohnung/Haus.

Man erzielt auch ohne Maschinen mit den richtigen Mittelchen ein tolles Ergebnis.

Ansonsten habe ich diese Adresse für dich: VIESEL LACKIERZENTRUM WALDKIRCH. Diese bieten auch eine günstige und SEHR gute KFZ Aufbereitung an. Vom Meister persönlich

Polieren im Freien, tolles Ergebnis ohne Maschinen, "einfach drauf los kaufen" ... Das sind nicht sonderlich gute Tipps ... Ohne dir zu nahe treten zu wollen, ich bezweifle nach solchen Aussagen deine Kompetenz im aussuchen einer guten Adresse ;) ....

Zitat:

Original geschrieben von MrMercury

Zitat:

Original geschrieben von golffreiburg

Kann man alles Kaufen. Polieren und Wachsen darfst Du auch auf einer Straße oder vor deiner Wohnung/Haus.

Man erzielt auch ohne Maschinen mit den richtigen Mittelchen ein tolles Ergebnis.

Ansonsten habe ich diese Adresse für dich: VIESEL LACKIERZENTRUM WALDKIRCH. Diese bieten auch eine günstige und SEHR gute KFZ Aufbereitung an. Vom Meister persönlich

Polieren im Freien, tolles Ergebnis ohne Maschinen, "einfach drauf los kaufen" ... Das sind nicht sonderlich gute Tipps ... Ohne dir zu nahe treten zu wollen, ich bezweifle nach solchen Aussagen deine Kompetenz im aussuchen einer guten Adresse ;) ....

weswegen ? Weil du deinem "Kumpel" oder dir selbst ein paar Kröten in die Kasse spielen möchtest (Siehe deine angegebene Webseite)? Was meinst du wie 90% aller hier Ihr Fahrzeug Pflegen ...

Auch von "drauf los Kaufen" war nie die Rede

Hallo,

hab mich jetzt extra angemeldet weil Mercury mir hier von der Geschichte erzählt hat, und ich nicht möchte das mein Name mit etwas negativem in Verbindung gebracht wird.

Ich freu mich über jeden Auftrag, kann aber auch gut damit leben wenn coer woanders hingeht. Es gibt zum Glück genug Autos in Deutschland, da sollte es an Aufträgen nicht mangeln. Außerdem muss ich nicht davon leben. Da haben es andere schwieriger. Somit ist alles cool für mich. Würde mich freuen wenn er bei Viesel eine gute Arbeit bekommt.

Wo ich aber Mercury völlig recht gebe ist, das Aussagen wie "aufbereiten im Freien" oder "von Hand tolle Ergebnisse" entweder wenig Kenntnis offenbaren oder einen geringen Anspruch. Beides nicht schlimm aber eben auch nicht hilfreich. Und nur weil 90% aller Menschen etwas tun, ist es noch nicht richtig. Mein Dad sagt immer zu mir "und wenn der ausm Fenster springt, dann tust du das auch?" ;)

Von daher easy going und coer viel Glück bei der Suche nach nem Aufbereiter.

Als Tipp kann ich dir mitgeben, lass dich Ausgiebig beraten und nicht mit ein paar

Fachworten abspeisen. Frag die Arbeitsschritte ab und was diese deinem Auto bringen. Da merkt man schnell was fundierte Aussagen sind und was nicht.

Grüße

heliBOBter

Themenstarteram 8. August 2014 um 19:05

Zitat:

Original geschrieben von heliBOBter

Hallo,

hab mich jetzt extra angemeldet weil Mercury mir hier von der Geschichte erzählt hat, und ich nicht möchte das mein Name mit etwas negativem in Verbindung gebracht wird.

Ich freu mich über jeden Auftrag, kann aber auch gut damit leben wenn coer woanders hingeht. Es gibt zum Glück genug Autos in Deutschland, da sollte es an Aufträgen nicht mangeln. Außerdem muss ich nicht davon leben. Da haben es andere schwieriger. Somit ist alles cool für mich. Würde mich freuen wenn er bei Viesel eine gute Arbeit bekommt.

Wo ich aber Mercury völlig recht gebe ist, das Aussagen wie "aufbereiten im Freien" oder "von Hand tolle Ergebnisse" entweder wenig Kenntnis offenbaren oder einen geringen Anspruch. Beides nicht schlimm aber eben auch nicht hilfreich. Und nur weil 90% aller Menschen etwas tun, ist es noch nicht richtig. Mein Dad sagt immer zu mir "und wenn der ausm Fenster springt, dann tust du das auch?" ;)

Von daher easy going und coer viel Glück bei der Suche nach nem Aufbereiter.

Als Tipp kann ich dir mitgeben, lass dich Ausgiebig beraten und nicht mit ein paar

Fachworten abspeisen. Frag die Arbeitsschritte ab und was diese deinem Auto bringen. Da merkt man schnell was fundierte Aussagen sind und was nicht.

Grüße

heliBOBter

Hallo heliBOBter,

jetzt fühl ich mich aber geschmeichelt, dass du dich extra wegen mir auf MT angemeldet hast... ;)

Das selbst polieren habe ich für mich von Beginn an ausgeschlossen, da ich einfach aus eigener Erfahrung weiß, wie schwer es ist einen Lack RICHTIG sauber zu bekommen.

Ich habe mir die Seite von heliBOBter angesehen und es macht erstmal einen guten Eindruck.

Da es Räumlich auch etwas einfacher für mich wäre als Viesel, ist das auf jeden Fall mal einen Besuch wert.

Wenn dann noch der Motor-Talk Buddy Rabatt drauf kommt, sind wir im Geschäft... ;)

Ich werde dann natürlich das Ergebnis hier berichten!

Gruß, coer81

Hey Coer,

freut dich wenn dir meine Seite gefällt. Schreib mir aber bevor du vorbei kommst. Ich bin nicht immer in der Halle und es wäre ärgerlich wenn du den Weg dann umsonst machst.

Du erreichst mich über meine Seite oder Facebook. Dann schauen wir uns deinen Lack mal genauer an.

Themenstarteram 11. Oktober 2014 um 12:08

Hallo zusammen,

nachdem ich über diesen Thread auf Next Level Deatiling aufmerksam wurde und mich deren Internetpräsenz durchaus angesprochen hat, bin ich auf ein persönliches Gespräch bei heliBobter vorbeigefahren.

Nachdem mein Lack begutachtet wurde und alle Einzelheiten geklärt wurden, gab ich mein Auto am Wochenende darauf in die Hände von Next Level Detailing.

Mein Lack wurde vom Vorbesitzer an mehreren Stellen durch unsachgemäßes Schleifen / Polieren gefoltert, was die Sache etwas Aufwändiger gemacht hat.

Ich habe das Auto am Freitagmorgen abgegeben und am Sonntagvormittag wieder abgeholt.

Das Ergebnis war wirklich super.

Das Auto wurde außen komplett gereinigt (inkl. Felgen)

Die Kratzer wurden entfernt und sind (wenn überhaupt) nur noch zu erahnen.

Lt. heliBobter wurden die Fehler 80%ig behoben. Mehr wollte man nicht machen um nicht noch mehr Lack abzutragen (was Sinn macht und für meine Ansprüche auch völlig ausreichend war).

Das Fahrzeug wurde auf Hochglanz poliert und versiegelt.

Vor und während der Behandlung wurden alle Schritte und der Umfang der Politur mit mir abgesprochen und ich wurde auch regelmäßig über den aktuellen Stand auf dem laufenden Gehalten.

Fazit:

Ich war mit Preis / Leistung zu 100% zufrieden und habe die Aufbereitung nicht bereut.

Ich kann Next Level Detailing uneingeschränkt weiterempfehlen!

Anbei noch ein paar Bilder (leider habe ich keine Vorherbilder)

Gruß,

coer81

Img-1140
Img-1142
Img-1146
+4

Vielen Dank für das tolles Feedback! Es freut mich einen weiteren zufriedenen Kunden zu haben.

Der Lack war teilweise wirklich in einem schlimmen Zustand. Da fragt man sich was manche Lackierer so treiben!?

Die Farbe am Audi sieht super aus und der Glanz kommt bei dunklen Autos immer super!

Vielen Dank noch einmal für dein Vertrauen.

Grüße

Hallo,

sieht echt klasse aus, aber leider hat man etwas ganz wichtiges Vergessen.....warum hat man nicht den Schriftzug auf den Nummerschildverstärkern mit wegpoliert, daß ist das einzige, was an dem Auto nicht passt :D

Stooooop! Wenn es nach mir gegangen wäre, wäre das Ding weg gekommen.

Aber Kunde ist König und so blieb das am Auto ;)

Man soll es ja nicht glauben, aber es gibt auch noch sympathische Bayern Fans!

Trotzdem gilt:

"nur der SCF" :D

Sehr schönes Ergebnis. Was hast Du dafür bezahlt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Lackpflege / Politur im Raum Freiburg