ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Lackpflege am Bsp. Von Golf 6 United Grey Metallic

Lackpflege am Bsp. Von Golf 6 United Grey Metallic

Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 11:49

Hallo leute,

bin teilweise in anderen Threads fündig geworden, die lagen aber vom Datum her sehr weit zurück deswegen dachte ich, statt rumzukommentieren eröffne ich kurze Hand einen neuen (Nicht böse sein :D)

 

Habe einen Golf VI in Grau, habe den Wagen als Jahreswagen erworben und möchte was für den Lack tun.

Ich hab mich schon durch einige Threads durchgeforstet und mir schon mal ein Microfaser Waschhandschuhe angeschafft aber das wars dann auch schon.

Habe viel über Chemical Guys / Surf city garage etc. gelesen. Nur 10 Euro für schwache 500ml erscheinen mir doch etwas zu viel (als Student). Und das Wachs gibt es ja auch noch.

Ich kann von Anfang an sagen ich bin einer der auf Hygiene, Sauberkeit und Glanz steht (Das Auto wird perfekt behandelt! Daher auch der Thread).

Was könnt ihr mir für Shampoos in Verbindung zum Wachs empfehlen ?

Wie lange hält z.B. so ein Surf City Garage Shampoo (Kosten-Nutzen Relation)?

Und eins verstehe ich nicht ganz. Brauch ich mein Auto noch wachsen wenn ich Wash & Wax Shampoos benutze ? Wenn ja vor dem Wachsen anderes Shampoo ?

Danke für eure Weiterhilfe

Ähnliche Themen
8 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von usaklik

 

Habe viel über Chemical Guys / Surf city garage etc. gelesen. Nur 10 Euro für schwache 500ml erscheinen mir doch etwas zu viel (als Student). Und das Wachs gibt es ja auch noch.

Bitte nicht nur Preis / Menge beurteilen. Beachte bitte dazu mal die Dosierungsempfehlung und rechne das um auf die Anzahl der möglichen Fahrzeugwäschen. Bei 2-wöchentlicher Handwäsche reicht so'n Shampoo schon mal für'n Jahr oder länger. Ich nehm als Beispiel mal das Dodo Juice Born to be mild. Da kosten sogar 250 ml knapp über 10,00 €. Aber bei empfohlenen 10 ml auf 10 Liter Wasser (reicht locker für 1 Komplettwäsche) macht das 25 Wäschen, alle 2 Wochen waschen = 50 Wochen = rd. 1 Jahr.

Oder anders ausgedrückt: 0,40 € pro Wäsche.

€ / Wäsche, das ist der Maßstab, nachdem man den Produktpreis bewerten sollte, nicht €/Liter oder ähnlich.

Ein Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis haben auch die Sachen von Stjärnagloss. Das Schampoo kostet etwa 8€. Nach etwas rumprobieren bin ich bei einer Dosierung von 20ml vom Körsbär Wash&Wax auf 13l Wasser (10l sind ziemlich knapp) hängen geblieben. Da bist du bei 35cent pro Wäsche.

Der Wachsanteil im Schampoo ist aber so gering, das es nicht eigenständig eine Schutzschicht aufbauen kann. Es reicht gerade so um eine bestehende Wachsschicht minimal aufzufrischen. Von da her ist zusätzliches Wachsen Pflicht.

Das Wachs kannst du auch als einmalige Anschaffung sehen. Wenn du nur 1 Auto damit behandelst, wird der Pot länger reichen, als du studierst.;)

Für 20 bis 40€ bekommt man schon sehr gute Wachse, die sich gut verarbeiten lassen und lange halten.

Hallo und erst mal Glückwunsch zum Golf !!

10,- EUR für 500ml Shampoo erscheint erst mal teuer. Wenn das aber hoch konzentriert ist und man nur wenige Tropfen pro Wäsche braucht, ist es gar nicht mehr so teuer - im Gegenteil. Kommt halt auf die Dosierungen an.

Vom Surf City Garage Pacific Blue Wash&Wax nutze ich beispielsweise 38ml auf 10 Liter (was im Verhältnis zu anderen besseren Shampoos eher viel ist). Wie lange man dann mit der 475ml, der 950ml oder der 2l Flasche hinkommt und was eine Wäsche dann kostet, kannst Du selbst ausrechnen ;)

Empfehlungen zu Shampoo und Wachs findest Du in der FAQ, da hat jeder seine Lieblinge und das "beste" Produkt gibt es nicht.

Ich selbst bin mit dem oben genannten Surf City Garage Pacific Blue Wash&Wax sehr zufrieden. Bei den Wachsen nutze ich ein Sommerwachs mit schönerem Glanz jedoch geringerer Standzeit, für die dunkle Jahreshälfte empfehlen sich Wachse mit längeren Standzeiten, beispielsweise von Collinite (welche man durchaus auch das ganze Jahr nutzen kann).

Die Wash & Wax Shampoos bitte nicht überbewerten. Um erneut das Surf City Garage Pacific Blue Wash&Wax zu nennen ... dieses ist mit 38ml auf 10 Liter recht hoch zu dosieren und ist wunderbar "flutschig" bei der Autowäsche, ein Wachs ersetzt es jedoch nicht, selbst eine Auffrischung der Wachsschicht halte ich für übertrieben.

Tatsächlich nutze ich vor dem Wachsen ein anderes Shampoo. Momentan ein billiges von Nigrin, welches ich total überdosiere. Aber da will ich ja keine Wachsschicht schonen, im Gegenteil, ich will alles vom Lack runterhaben, den Wagen anschl. kneten, ggf. Polieren, PreCleaner auftragen und neu wachsen. Das Surf City Garage Shampoo nutze ich dann richtig dosiert für die Wäschen zwischen den Wachsvorgängen.

Zu Shampoos und deren Dosierung inkl. Kosten pro Wäsche gibt es in einem anderen Pflegeforum einen längeren Thread (ggf. Registrierung erforderlich).

So und nun wissen wir was Du hast - einen Waschhandschuh. Wenn Du ein Budget nennst, kann man Dir sicherlich ein Basis-Pflegeset zusammenstellen. Ebenfalls in der FAQ gibt es neben Produktvorschlägen eine gute Vorlage zum Anfragen.

Gruss DiSchu

 

Edit: Ich war wieder etwas langsam, aber ich hoffe, es ist dennoch hilfreich ;)

Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 17:04

@Dirk_8699

Dann werde ich wohl etwas tiefer in die Tasche greifen die Rechnung erscheint mir Plausibel. Aber dann würde ich eher zum Surf City Garage tendieren, das hat zumindest bei 10 Euro einen halben Liter.

 

@Mr. Moe

Das StjärnaGloss Körsbär Wash & Wax habe ich leider nicht gefunden. Wo gibt es das zu kaufen ?

Welches Wax würdest du persönlich empfehlen ? Habe das 3M-Politur-Polish-Rosa im Auge, das sind ein ganzer Liter ?

Wann sollte ich immer wachsen und wie lang würde es mir demnach reichen ?

 

@DiSchu

Danke dir sehr !

Über die Zufriedenheit des Surf City Garage habe ich viel gehört und würde nach meinem jetzigen Stand auch dazu tendieren.

Ich habe auch noch von meinem Vater No-Name Autoshampoos (für 1-2 Euro, Was spricht eigentlich gegen die abgesehen von der wahrscheinlich schlechteren Schmutzentfernung und dem "Nicht-Wax" - Effekt ?) Könnte ich die auch vor einem Wax-Vorgang nutzen?

Sollte ich jetzt Wachsen und dann im Sommer wieder oder wie tust du es handhaben ?

Ich hatte ein Budget von 25-30 Euro eingerechnet, aber da ist ja 1/3 durch das Shampoo schon "weg" und z.B. durch so ein Wachs "3M-Politur-Polish-Rosa" der Rest.

Was ist zu beachten beim Wax und welches ist von der Kosten-Nutzen Relation miteinbegriffen der Nutzungsdauer (wäre z.B. perfekt wenn es 3-4 Jahre reicht) das "Beste" ?

Hast du mir da vielleicht aus eigener Erfahrung Empfehlungen ?

Nochmals Danke für alle Antworten !

Grüße

 

Zitat:

Das StjärnaGloss Körsbär Wash & Wax habe ich leider nicht gefunden.

... normal kannst du es hier kaufen. Ist aber leider z.Zt. ausverkauft.

 

Gruß LongLive

Zitat:

Ich habe auch noch von meinem Vater No-Name Autoshampoos (für 1-2 Euro, Was spricht eigentlich gegen die abgesehen von der wahrscheinlich schlechteren Schmutzentfernung und dem "Nicht-Wax" - Effekt ?) Könnte ich die auch vor einem Wax-Vorgang nutzen?

... was dagegen spricht hast du dir ja gerade selber beantwortet ;):D ...

 

wenn du den Lack auf Wachs vorbereiten willst, kannst du zum Waschen auch ganz gewöhnliches Spülmittel benutzen ...

 

Gruß LongLive

Nur das Spüli dann auch Plastik und Gummis angreift ;)

Shampoos mit Wachs sind einfach als Glanzverstärker zu verstehen, so dass das Auto nach der Wäsche wieder ne Extra-Portion Glanz bekommt. Dies ist allerdings nicht wirklich ein Schutz für den Lack sondern eher optisch.

Billige Shampoos haben meistens Silikate drin, was sehr suboptimal ist für Lack, Kunststoffe, Gummis etc.

Schraub das Budget ein ganz wenig nach oben. Shampoo z.B. Chemical Guys Citrus Wash & Gloss für 11.90 ist Preisleistungsmässig ganz weit oben. Dann das Dodo Juice Lime Prime (oder Lime Prime Lite) für die Wachsvorbereitung und dann einfach nen Dodo Juice Panel Pott (30ml) der reicht Dir für 4-5x Auto einwachsen. Lime Prime und Wachs dann so ca. jedes halbe Jahr verwenden und gut ist ;)

Zitat:

Original geschrieben von usaklik

Dann werde ich wohl etwas tiefer in die Tasche greifen die Rechnung erscheint mir Plausibel. Aber dann würde ich eher zum Surf City Garage tendieren, das hat zumindest bei 10 Euro einen halben Liter.

Ich will Dich nicht vom Surf City Garage Shampoo abbringen, ich nutze es ja selber und bin sehr zufrieden, aber nochmal zu den Kosten. Die 475ml Flasche Surf City Garage Pacific Blue Wash&Wax kostet aktuell 9,90 EUR. Bei einer Dosierung von 38ml auf 10 Liter reicht das für 13 Wäschen und eine Wäsche kostet knapp 80 Ct.

Das auch sehr gerne genommene Dodo Juice Born to be Mild kostet stolze 20,95 EUR für 500ml. Das erscheint erst mal teuer, aber man benötigt nur 12,5ml auf 10 Liter. Damit reicht die Flasche für 40 Wäschen und eine Wäsche kostet so nur 52 Ct.

Welches ist nun das teurere Shampoo? Du verstehst?

Das sind nur zwei Beispiele. Es gibt sicherlich noch günstigere auch gute Shampoos. Dazu grosse Gebindegrössen, das senkt den Preis pro Wäsche nochmal.

Zitat:

Original geschrieben von usaklik

Ich habe auch noch von meinem Vater No-Name Autoshampoos (für 1-2 Euro, Was spricht eigentlich gegen die abgesehen von der wahrscheinlich schlechteren Schmutzentfernung und dem "Nicht-Wax" - Effekt ?) Könnte ich die auch vor einem Wax-Vorgang nutzen?

Dagegen spricht gar nichts. Ich nutze ja auch ein billiges Shampoo sehr überdosiert wenn ich eh neu Wachs auflegen will. Du kannst das billige Shampoo dafür natürlich aufbrauchen.

Zitat:

Original geschrieben von usaklik

Sollte ich jetzt Wachsen und dann im Sommer wieder oder wie tust du es handhaben ?

Ich wachse immer wenn es nötig ist ;)

Also wenn der Schutz des Wachses nachlässt, wird nachgelegt. Jetzt zum Spätherbst wird der Wagen nochmal mit einem Wachs mit langer Standzeit eingewachst, mit dem ich hoffentlich über den Winter komme.

Wie lange ein Wachs hält, ist abhängig von der Standzeit des Wachses und vom Wetter, vom Fahrprofil, Garage oder Laternenparker usw. Da spielen viele Faktoren eine Rolle.

Zitat:

Original geschrieben von usaklik

Ich hatte ein Budget von 25-30 Euro eingerechnet, aber da ist ja 1/3 durch das Shampoo schon "weg" und z.B. durch so ein Wachs "3M-Politur-Polish-Rosa" der Rest.

Das wird nichts. Zu Shampoo und Wachs kommen noch diverse Mikrofasertücher, Auftragepads, ein Waschhandschuh sowie ein Trockentuch. Für ein vernünftiges Basispaket solltest Du etwa 100,- EUR einplanen. Dafür hast Du dann aber für Jahre Ruhe.

Zitat:

Original geschrieben von usaklik

Was ist zu beachten beim Wax und welches ist von der Kosten-Nutzen Relation miteinbegriffen der Nutzungsdauer (wäre z.B. perfekt wenn es 3-4 Jahre reicht) das "Beste" ?

Der "Dauerbrenner" hier im Forum ist wohl das Collinite #476. Günstig und sehr lange Standzeit.

Mir scheint, Dir fehlt noch ein wenig Basiswissen. Damit hier nicht alles wiederholt wird, nimm Dir die Zeit und lies die FAQ mal komplett durch. So viel Text ist das nicht, beantwortet aber irre viele Fragen.

Gruss DiSchu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Lackpflege am Bsp. Von Golf 6 United Grey Metallic