Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Lackieren der seitlichen Zierleisten?

Lackieren der seitlichen Zierleisten?

Themenstarteram 10. Januar 2005 um 11:45

Hallo!

Seit einigen Wochen bin ich nun stolzer Besitzer eines Peugeot 406 Coupé 2.2 Platinum in silber.

Das einzige, was mir an dem Fahrzeug nicht sehr gut gefällt:

DIE SCHWARZEN, UNLACKIERTEN SEITLICHEN ZIERLEISTEN.

Bei einnem mir bekannten, eigentlich nicht teuren Lackierer habe ich nachgefragt: Es würde bei ihm alles in allem 220,- Euro kosten, die insgesamt vier Leisten in Wagenfarbe lackieren zu lassen.

Hat jemand von Euch sowas schon mal machen lassen?

Wenn ja: Was habt Ihr dafür bezahlt?

Gibt es Alternativen, etwa - wie bei Taxis - bekleben in Folientechnik?

Ich freue mich auf Euer Feedback!

Gruß

Jan

26 Antworten

Ich finde den Preis fürs Lackieren OK. Folien würde ich nicht auf den Zierleisten benutzen. Da macht sich Lack schon besser.

meinst du diese leisten an der tür ?!

Hi Peschi,

geilen 206 hast da :-)

Hatte den gleichen, auch mit WRC Spoiler, Haman Tieferlegung und 16 Zöller. Meiner war nur dunkelblau

*g*

danke schön :D

hab zwar nur 15zoll aber reicht ja auch :D

Themenstarteram 11. Januar 2005 um 8:49

Hallo Toni,

ja, der Preis für´s Lackieren erscheint mir auch fair. Der Lackierer würde mir zwar eine gewisse zeitliche Garantie darauf geben, sagte jedoch auch, dass aufgrund der eigentlich rauen Oberfläche der Leisten es sein kann, dass es nur 2-3 Jahre hält.

Und dafür ist´s natürlich nicht sehr günstig, wenn man die Leisten dann gerade wieder Lackieren lassen muss.

Deine Meinung zum bekleben in Folientechnik ist sicherlich auch richtig.

Gestern habe ich bei so einer Fachfirma angerufen.

Die haben gesagt, dass es eine gute Alternative wäre - wenn die Oberfläche entsprechend glatt ist.

Das ist sie bei den Zierleisten natürlich nicht.

Ich habe im www kaum Bilder von Coupés gefunden, deren Leisten Lackiert waren.

Scheinbar bin ich da etwas eigen mit meinem Geschmack.

Naja, wollen mal sehen, was ich da mache.

Danke nochmal für Deine Antwort.

Wenn jemand schon eigene Erfahrungen gemacht hat, wäre ich über ein Feedback dankbar...

Gruß

Jan

Themenstarteram 11. Januar 2005 um 8:52

Hallo Peschi,

ja, ich meinte die Leisten an der Fahrer- bzw. Beifahrertür sowie die beiden jeweiligen Leistenverlängerungen - wie bei Deinem 206.

Sieht übrigens gut aus!

Mein voriger 307 Sport hatte diese Leisten schon schön in Wagenfarbe Lackiert.

Das sah - zumindest nach meinem Geschmack - besser aus.

Naja, wollen mal sehen, wie ich´s mache....

Gruß

Jan

Zitat:

Der Lackierer würde mir zwar eine gewisse zeitliche Garantie darauf geben, sagte jedoch auch, dass aufgrund der eigentlich rauen Oberfläche der Leisten es sein kann, dass es nur 2-3 Jahre hält.

Natürlich wird Dir kein Lackierer eine längere Garantie geben, aber Lackierte Kunststoffteile sind nichts Neues. Wichtig ist beim Lackieren nur, dass der Farbe ein Zusatz für Kunststoffflächen zugemischt wird. Die Haltbarkeit des Lackes hat nämlich nichts mit der Struktur auf den Leisten zu tun sondern damit, dass der Kunststoff elastisch ist. Der Kunststoffzusatz im Lack macht den Lack ebenfalls elastisch. lässt man ihn weg, wird der Lack "starr" und blättert von Kunststoffteilen wieder ab. Frag am bestem auch mal andere Lackierer. Dann wirst Du sehen, dass es kein Problem ist, wenn man es richtig macht.

Themenstarteram 11. Januar 2005 um 13:42

Zitat:

Original geschrieben von Toni406

Wichtig ist beim Lackieren nur, dass der Farbe ein Zusatz für Kunststoffflächen zugemischt wird. Die Haltbarkeit des Lackes hat nämlich nichts mit der Struktur auf den Leisten zu tun sondern damit, dass der Kunststoff elastisch ist. Der Kunststoffzusatz im Lack macht den Lack ebenfalls elastisch. lässt man ihn weg, wird der Lack "starr" und blättert von Kunststoffteilen wieder ab. Frag am bestem auch mal andere Lackierer. Dann wirst Du sehen, dass es kein Problem ist, wenn man es richtig macht.

Danke Toni für die Hinweise.

Ich werde sie entsprechend beherzigen!

Gruß

Jan

also ich hatte mich bei meinem lackierer auch mal erkundigt und ich müsste um die 150€ zahlen... da die leisten so ja nicht lackierfähig sind. bei peugeot gibts allerdings lackierfähige leisten ich glaub um die 30€ kosten die ... was widerrum die lackierkosten senken würde

Themenstarteram 11. Januar 2005 um 17:17

Zitat:

Original geschrieben von Peschi

also ich hatte mich bei meinem lackierer auch mal erkundigt und ich müsste um die 150€ zahlen... da die leisten so ja nicht lackierfähig sind. bei peugeot gibts allerdings lackierfähige leisten ich glaub um die 30€ kosten die ... was widerrum die lackierkosten senken würde

Danke für den Hinweis.

Ich werde mal bei Peugeot nachfragen, ob es solche Leisten auch für´s 406 Coupé gibt....

Gruß

Jan

naja sollte es eigentlich und nicht vergessen zu sagen das du lackierfähige haben möchtest und bestell dir gleich die clips dazu .. kosten glaub ich 3€ oder so .. also auf jeden fall net teuer

Themenstarteram 13. Januar 2005 um 17:01

Ich habe jetzt mal bei Peugeot nachgefragt:

Nach deren Aussagen gebe es KEINE speziellen lackierfähigen (glatter als die unlackierten) Rammschutzleisten für das 406 Coupé.

Begründung war, dass das Coupé ausschließlich nur so mit unlackierten Leisten ausgeliefert wird.

Beim 206 oder 307 z.B. gibt es Modelle mit oder ohne lackierten Zierleisten.

Daher dort die Möglichkeit, andere Leisten zu bestellen.

Mir wurde auch das mitgeteilt, was Toni bereits sagte, nämlich dass es auf die Zusätze ankommt, die der Lackfarbe beigemischt werden, ob der Lack schließlich bei "rauhen" Leisten so flexibel ist, und hält, oder eben nicht.

Insgesamt jedoch danke für Euer Feedback!

Gruß Jan

Chrom Zierleisten

 

Hi,

ich hab mir einfach Chrom-Zierleisten zum draufkleben gekauft und einen Streifen über die schwarzen Zierleisten geklebt, ein Unterschied wie Tag und NAcht

Gruß

Lexel

Themenstarteram 4. Febuar 2005 um 7:34

Re: Chrom Zierleisten

 

Zitat:

Original geschrieben von Lexel

ich hab mir einfach Chrom-Zierleisten zum draufkleben gekauft und einen Streifen über die schwarzen Zierleisten geklebt, ein Unterschied wie Tag und NAcht

Hallo Lexel,

danke für die Anregung.

Hast Du irgendwo Bilder, wie das auf dem Fahrzeug aussieht? Wo gibt´s solche Leisten und zu welchem Preis?

Leider kam Deine Anregung für mich etwas "zu spät". meine Leisten sind nun Lackiert (siehe Signatur).

Allerdings: Wenn der Lack dort irgendwann abblättert, wäre Deine Anregung eine gute Alternative.

Daher: Eine Rückmeldung Deinerseits wäre nett!

Gruß,

Jan

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Lackieren der seitlichen Zierleisten?