ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. KZ 750 H2 Ltd Auspuff! Brauche dringend Rat!!

KZ 750 H2 Ltd Auspuff! Brauche dringend Rat!!

Themenstarteram 28. Juli 2021 um 11:26

Hallo alle zusammen,

bin hier neu und hoffe, dass ich das Forum auf diese Weise richtig benutze.

Mein Anliegen bzw. Problem:

Hab eine 81er Kawa KZ 750 H 4 Zylinder. Meine Auspuffanlage hat in den Schalldämpfern keine Dämpfereinsätze mehr drin. Manche sagen auch DB Killer oder?

Weiß jemand wo und wie ich welche, mit ABE für den TÜV, im Zubehör bestellen kann oder kennt jemand jemanden der welche hat?

Würde sehr ungerne eine ganz neue Auspuffanlage kaufen, weil teuer teuer.

Wäre für ein wenig Hilfe sehr dankbar.

Viele freundliche Grüße

Ähnliche Themen
20 Antworten

Servus! Blöde Frage: Sind die bei dem Mopped so gebaut, dass man sie einfach demontieren kann, oder hat die eh schon einer herausgemurkst?

Mein Kumpel hat so nen Hobel.

 

Mfg

Themenstarteram 28. Juli 2021 um 13:03

Sind wohl zwei kleine Schweißnähte. Ob das bei allen so ist, weiß ich nicht. Also der Auspuff sieht sehr gut aus, auch innen, ist halt ein großes schwarzes Loch, da die Dämpfer fehlen, aber gemurkst sieht es nicht aus.

Sieht das original so oder so ähnlich aus? Waren unter den aufgenieteten Deckeln nicht die zwei Schweißnähte?

Hast Du evtl. mal ein eigenes Bild, welches Du hier zeigen kannst?

mfg

Auspuff-750-ltd

Hi,

haste schon mal bei ebay, ebay-Kleinanzeigen oder mal intensiv gegoogelt?

Da findet man meistens was und ob man für dieses alte Baujahr ne ABE braucht kann ich dir leider nicht sagen, mal beim TÜV nachfragen oder vielleicht weiß es ja hier auch jemand.

Zitat:

@440erStan schrieb am 28. Juli 2021 um 16:22:37 Uhr:

Hi,

haste schon mal bei ebay, ebay-Kleinanzeigen oder mal intensiv gegoogelt?

Da hatte ich ja das Bild her.

ABE brauchste nicht, bzw. kriegst Du eh nicht, für eine modifizierte Originalanlage.

Ich möchte gerne mal ein Bild vom TE sehen, dann könnte ich evtl. eine Empfehlung aussprechen, wie man vorgehen könnte.

 

Mfg

Themenstarteram 30. Juli 2021 um 15:05

Hi, hier mal die Fotos meiner Auspuffanlage.

Weiß noch jemand Rat mit den Dämpfereinsätzen?

Würde mich sehr freuen.

Allen ein schönes Wochenende

20210730
20210730

Ach Du liebe Zeit! Da hat doch einer die kpl. Scheibe herausgetrennt! Ist das wirklich ne Originalanlage? So dürfte das nen ordentlichen Krawall machen und damit kriegt man wohl keinen TÜV.

Blechscheiben anfertigen, mit gelochten Rohren als Einsatz, ggf. herausnehmbar, mit Dämmwolle umwickelt. So würde ich das machen.

 

Mfg

Hatte an meiner 550er LTD auchmal "weggerostete" Deckel an beiden Töpfen.

Wie schon gesagt: passende Blechdeckel (am besten VA - ca 1,2-2mm dick) daran ein ca 10 cm langes Rohr mit ca 20mm Durchmesser anschweissen.

Das Rohr an der (inneren) Mündung auf ca 8-10 mm flachquetschen und das ganze mit 3 Schweißpunkten in der Topfmündung einsetzen.

Bei mir hat danach nie mehr ein TÜV gemeckert!

(ohne Flachquetschen der Rohre wars zu "dröhnend" und der TÜV hat gemeckert)

So sieht's original aus.

Auspuffanlage Z 750 Ltd
Themenstarteram 1. August 2021 um 9:27

Jo, erstmal Danke an alle.

Ich habe auch schon Teile zum Bau eines eigenen Einsatzes, wie oben beschrieben.

Das fällt doch dem Prüfer auf, es wird niemals wie das Original aussehen

Kläre das doch vorher mit diesem ab. Vielleicht gibt es es ja hier auch eine kostengünstige Eintragung und fertig.

Gibt doch Billig-Endtoepfe aus dem Zubehör für die alten KAWA- Mühlen.

Original wird's da wenig geben auf dem Markt.

Dazu war die viel zu selten in Deutschland.

Und wenn,dann teuer .

Hier z.B.

https://globalmotoparts.com/.../...r-kawasaki-z-750-ltd-kz750e-h-80-82

Themenstarteram 1. August 2021 um 10:08

Hello, hast du dann da vielleicht mal eine Link für mich? wurde da bei Google noch nicht fündig

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. KZ 750 H2 Ltd Auspuff! Brauche dringend Rat!!