ForumKTM
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. KTM
  5. ktm exc 300

ktm exc 300

KTM EXC Serie 300
Themenstarteram 3. April 2018 um 11:50

Hallo miteinander

Bin letztens mit meiner exc 300 rumgefahren und die ist bei fahren einfach ausgegangen und ich habe sie nicht mehr anbekommen.

Nächste Tag hab ich wieder probiert und ging gleich an. Bin dann auch gleich losgefahren aber leider nach ca 500metern ist es wieder ausgegangen.

Sprit ist im Tank genug drin.

 

Komisch ist das e Starter und abblendlicht nicht mehr tun. Ob das was mit dem zu tun haben kann?. Bin für jeden Ratschlag und Tipp dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Themen
49 Antworten

Wenn Anlasser und Licht nicht mehr gehen solltest du als erstes die Batteriespannung prüfen

Themenstarteram 3. April 2018 um 19:10

Batterie wurde neu aufgeladen und eingebaut und sie hat auch test dioden dran.. die scheint in Ordnung zu sein

Dann scheint es einen Kabelbruch oder einen korrodierten Massepunkt zu geben.

Themenstarteram 4. April 2018 um 17:51

Ok das wäre mit dem Licht und anlasser dann denk ich wobei ich beim minuspol und pluspol keine korrossion gesehen habe beim zusammenschrauben.. aber muss wohl mit dem zu tun haben

Und was denkst warum er immer wieder beim fahren ausgeht?fehlzündung hat er auch kurz gemacht bevor es abgestorben ist

Das ist eigentlich ein typisches Zeichen für zu locker angezogene Batteriepole

Themenstarteram 5. April 2018 um 16:07

Ok muss ich mal schauen ich geb Bescheid

Themenstarteram 12. April 2018 um 5:32

Also die Batterie pole waren gut angezogen. Die geht auch wieder an und läuft im Standgas. Wenn ich mehr gas gebe stirbt sie schnell ab. Habe zündkerze überprüft war etwas nass. Das sollte ja heißen das sie wenig zündet bzw zu wenig funken da sind oder?

Habe neue bestellt mal Weekend die neue testen wie das wird

Von einer defekten Kerze geht aber das Licht nicht aus.

Wenn die Batteriepole fest sitzen könnte es noch ein korrodierter Massepunkt sein.

Aber das habe ich ja weiter oben schon geschrieben ;)

Themenstarteram 14. April 2018 um 23:15

Das Licht geht ja gar nicht mehr an.. Hmm.. also neue zündkerze drin jetzt läuft es schnell an. Aber säuft mehr ab wenn ich mehr gas gebe. Es hört sich an wie wenn der luftfilter undicht wäre. Aber der ist so drin wie er sein sollte. Komische Sache

Themenstarteram 14. April 2018 um 23:17

Gehört auf den luftfilter ein luftfilterkasten drauf? Also den Kasten bei nr 52 meine ich. Ich habe so was nicht.

Screenshot_20180414-231148_Chrome.jpg

Der fehlt bei dir? Das heisst du kannst den Luftfilter immer sehen? Das ust so aber nicht richtig

Ich bezweifle das dieses Teil fehlt. Ansonsten könntest du ja unter dem Kotflügel den Kopf rein stecken bis zum Luftfilter...

Genau das ust die Frage

Themenstarteram 15. April 2018 um 22:50

Ehm also ich hab nie die Verkleidung weg gehabt daher weiß ich nicht ob da eine Verkleidung oder bzw ne Abdeckung hingehört. Der läuft im stehen gut aber sobald man ja gas gibt säuft er ab und man hört es wie wenn ich sport luftfilter hätte.. davor hat man es so nicht gehört

Deine Antwort
Ähnliche Themen