ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Kosten Anhängerkupplung

Kosten Anhängerkupplung

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 13. April 2018 um 1:02

Hallo,

 

Wollte kurz Fragen, was Mann denn für Kosten erwarten darf bei Montage einer Anhängerkupplung (abnehmbar).

 

Danke und Gruss,

 

Hansi

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 13. April 2018 um 6:46

Es liegt dran, meine hat ein kleines Vermögen gekostet ca 900 Euro.

Habe mir aus dem Zubehör eine brink anhängerkupplung bestellt mit kabelbaum, und diese beim opel Händler einbauen lassen.

Leider ist der kabelbaum nicht kompatibel mit dem can Bus von opel.

Die Mechaniker mussten die Kabel wieder ausbauen und einen kabelsatz vom original opel verbauen.

Danach funktionierte alles. Also fingerweg von Zubehör kabelsetzen, kann teuer werden.

Moin!

Wie schon im verlinkten Thread beschrieben, hat meine Oris-Kupplung (abnehmbar, von hinten nicht sichtbar) mit CAN-Bus-kompatiblem Elektrosatz von Jaeger 330 € gekostet, Einbau habe ich selbst vorgenommen an 2 Nachmittagen.

MfG

MrFX

Hallo,

Hab schon bei mehreren Fahrzeugen Anhängerkupplungen aus dem Zubehör einbauen lassen. Nie Probleme. Immer den typspezifischen E- Satz. Beim Zafira ca. 650 Euro. (freie Werkstatt)

MfG

Zitat:

@Hans-Hubert-Kotz schrieb am 13. April 2018 um 01:02:46 Uhr:

Hallo,

Wollte kurz Fragen, was Mann denn für Kosten erwarten darf bei Montage einer Anhängerkupplung (abnehmbar).

Danke und Gruss,

Hansi

Hallo, falls du im Norden unserer schönen Republik wohnst, in Vechta zahlt man incl.

Einbau und Elektrosatz für 'ne abnehmbare Brink ca. 460,-€

Gruß

Löffel

Themenstarteram 13. April 2018 um 16:02

Ich Wohn leider fast am südlichsten Punkt ;-)

Könnte jemand ein Bild mit abgenommener Kupplung einstellen?

Mich interessiert ob an der Stoßfängerverkleidung etwas ausgeschnitten werden musste und wenn ja wie viel!

 

Herzlichen Dank schon mal!

Muss eigentlich immer ausgeschnitten werden. Allerdings im nicht sichtbaren Bereich. Musst dich schon unter das Auto legen ;)

Ich habe ca 4 Stunden für meine Auto HAK gebraucht

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 18:35

Hallo. Hab das mit der Anhängerkupplung jetzt mal angefragt. Mir wurde von der Vertragswerkstatt ein Angebot über 1100 für eine abnehmbare AHK gemacht. Das war mir fast zu viel, dafür dass ich die Kupplung nur bei Bedarf bräuchte. Die freundlichen von der Meisterwerkstatt mit den 3 Buchstaben haben mir jetzt für ne abnehmbare inkl. Montage ein Angebot für 760 Euro gemacht. Das klang für mich jetzt doch recht attraktiv. Steht jedoch kein Fabrikat im Angebot. Hat jemand Erfahrung damit?

Danke und Grüsse Hansi

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 18:37

...laut Website ist es Brink für die Kupplung und Jäger für den E-Satz.

Hallo,

Die Unterschiede sind mehr optisch. "Halten" tun sie alle. Die Preise sind halt unterschiedlich. (Liegt auch am Namen oder Sonderangebot))

Hab mir eine im Handel angeschaut, Preise verglichen (Zeichnung zeigt, wie es ausschaut). Rücksprache mit meiner Werkstatt. Beim E-Satz aufpassen. Gibt wohl 2x Jäger. Gekauft, einbauen lassen.

Die eine Kupplung ist im Stoffbeutel, die andere in einer Kunststofftasche, bei einer sind Handschuhe dabei, die Anordnung der Steckdose etwas anders. (Oder bei Bekannten mal anschauen)

Hält sich alles im Rahmen.

MfG

Themenstarteram 31. Dezember 2018 um 17:31

Ja so lange die Qualität OK ist, dann kann man s ja evt. wagen.

Ich hätte ne Frage zum E-Satz. Plane auch die Kupplung selbst einzubauen. Soll ne Westfalia mit entsprechendem E-Satz werden. Wenn alles eingebaut und verkabelt ist, muss ich dann zu Opel und irgendwas freigeschalten lassen?

Nein, kann so genutzt werden.

Es soll wohl möglich sein, dass Anhänger ESP freischalten zu lassen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen