ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Kompaktlader, Bobcat, Winterprojekt...

Kompaktlader, Bobcat, Winterprojekt...

Hallo liebe Leute,

Ich habe mir vor kurzem ein Bobcat b.Z. UNC61 gekauft. Dieser hat vollkabine! Da ich diesen als Projekt gekauft habe, hat er natürlich viele Mängel. Ich habe noch nicht viel Erfahrungen mit Reparaturen gemacht, jedoch, dass möchte ich machen. Ich denke mal, dass hier viele Helfer mir helfen können. Und zwar, dieser Kompaktlader hat zwei Probleme:

1: Der Kühler funktioniert nicht, der Motor und Hydrauliköl wird nicht gekühlt und werden extrem schnell heiss. Der Kühlwasser hat leider keines drin. Was kommt dort hin hinein? Die Schläuche sind auch sehr spröde. Welche Schritte müsste ich als erstes vornehmen?

2: Der Kompaktlader raucht sehr fest, nach 5 Minuten Betrieb, hat’s Rauchnebel vor dem Haus, kommt aus dem Auspuff, dieser wird auch sehr schnell unheimlich heiss. Am was liegt das? Spritzpumpe falsch eingestellt? Normal? Welche Schritte soll ich als erstes vornehmen?

3: Die Kabine sieht sehr hässlich aus! Auch die Verkabelung ist extrem spröde, bricht, wenn man am Kabel etwas berührt. Sollte denke ich mal auch ersetzen. Dies kommt aber danach.

Der Motor läuft jedoch einwandfrei!

Ich freue mich sehr auf Ihre Hilfe! Danke voraus!

Freundliche Grüsse aus Bern

Egor Gaeumann

D0da963a-a877-4097-a250-28bb0094b336
91b48858-bec7-4fb1-9305-0744a4338f3a
B023eef5-170c-4363-bd5c-8862c095773d
+6
Ähnliche Themen
50 Antworten

Du ziehst dir aber auch Baustellen an Land. :)

 

Ich würde erstmal Wasser draufkippen und dann schauen, wo er damit bleibt.

Mit Glück hat sich anschließend Punkt 2 erledigt.

Wohin das Wasser drauf kippen?

In den Kühler natürlich.

Normales Wasser?

Ja. Das soll ja erstmal nur zur Diagnose sein. Das Wasser muss ja irgendwo bleiben und das gilt es erstmal rauszufinden. Es hilft ja wenig, wenn du jetzt schon Frostschutz draufkippst und das unten gleich wieder raus läuft. ;)

Keine Ahnung von Technik und vom Schrauben? Ob das wohl gut geht?

Motor laufen lassen ohne Kühlwasser und sich dann noch wundern wenn der Motor überhitzt?

Und wie schaut es den in der Ölwanne aus? Ölstand? Nur wenige Minuten mit zu wenig Öl .......kannst du die Kiste zum Schrotthändler bringen...............................................

MfG kheinz

Nein, nein! Der Motor war nicht heiss. Ca. 20-25 Grad. Nur der Auspuff!

Ich habe den Bobcat nur vom Anhänger genommen, sonst fährt er jetzt nicht. Ich mir schon klar!

Gebastelt habe ich viel, zuerst Mofa, Roller, Auto , Stapler, jetzt Bobcat. Bin jedoch nicht vom Fach.

Gruss

Bitte nimm nicht übel, aber Du hast gerade vor, MT dafür zu benutzen,

um selber BOB-CAT Technik zu lernen. Ich finde das unfair.

Ich erkläre: Du machst ein Foto vom Kühler ohne Verschluss, mit verrostetem

Innenleben. Dann fragst Du wo denn Wasser hineinkommt.......

Wie bitte soll Das denn weitergehen??? Mal sehen wie lange die anderen

MT-ler Das mitmachen............Ganz viel Glück für Dich, dabei..........

Zitat:

@Raver2014 schrieb am 7. November 2019 um 20:06:23 Uhr:

Bitte nimm nicht übel, aber Du hast gerade vor, MT dafür zu benutzen,

um selber BOB-CAT Technik zu lernen. Ich finde das unfair.

Ich erkläre: Du machst ein Foto vom Kühler ohne Verschluss, mit verrostetem

Innenleben. Dann fragst Du wo denn Wasser hineinkommt.......

Wie bitte soll Das denn weitergehen??? Mal sehen wie lange die anderen

MT-ler Das mitmachen............Ganz viel Glück für Dich, dabei..........

Musst auch nicht böse nehmen, aber mal überlegen...

Ja, musst ja nicht unbedingt beantworten! Lies den Text oben! Ja, aber ob Wasser dorthin kommt oder spezielle Flüssigkeit wusste ich nicht.

P.S. Es gibt keine blöden Fragen, nur Antworten... in diesem Fall gutes Beispiel...

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 7. November 2019 um 19:16:47 Uhr:

Ja. Das soll ja erstmal nur zur Diagnose sein. Das Wasser muss ja irgendwo bleiben und das gilt es erstmal rauszufinden. Es hilft ja wenig, wenn du jetzt schon Frostschutz draufkippst und das unten gleich wieder raus läuft. ;)

Danke, werde morgen durchführen.

Gruss...aus der Schweiz

Zitat:

@GEB03 schrieb am 07. Nov. 2019 um 19:27:39 Uhr:

Gebastelt habe ich viel, zuerst Mofa, Roller, Auto , Stapler, jetzt Bobcat.

Sind die Fahrzeuge nach deinem "basteln" noch gefahren? :D

Nix für Ungut, den Lacher mit dem Kühlwasser haste auf deiner Seite. Ist aber nicht so schlimm. ;)

 

Ich wollte nur anmerken: nimm die bröselnden Kabelisolierungen bloß nicht auf die leichte Schulter! Da kann dir in Windeseile die Maschine abfackeln, mit Pech sitzt du dan drin und kommst nicht schnell genug raus, das Gebäude, in dem der Bobcat steht fackelt ab... Sieh die gesamte Bandbreite an Möglichkeiten, von einem kleinen Kabel ruiniert zu werden. Du wärst nicht der erste!

 

Kann heute passieren, nächste Woche, in 2 Jahren oder nie.

 

 

P.S.: ich hab schon viele echt üble Baumaschinen gesehen und benutzt. Aber die Bilder von deinem Bobcat lassen mich erschaudern.

 

Wie gesagt, ist ein Projekt, ich brauche den Bobcat nicht so dringend, ich habe ihn gekauft für mein Herz zu befriedigen:) ich wollte so einen seit der Kindheit, deswegen kaufte ich ihn und stecke liebe hinein und arbeit, auch dazu lernen schadet nie. Ich mache den Kühler zuerst mit Schläuchen, danach kommt die Elektrik, ... danach Filter, Kabine, Gitter, Redukter, und so weiter. Ca. 5-7 Wochen bin ich dran, das freut mich auch extrem, dran zu arbeiten.:))

Nein, er sieht schon nicht so schlecht aus!! Auf dem Bilder ist Nacht, und ich habe halt nur eine UV Lampe gefunden, deswegen so hässlich...

Alles, wo ich unsicher bin oder nicht weiss frage ich hier. So lerne ich auch sehr viel durch euch.

P.S. Alles fuhr nach dem bastel...

Ich find's total witzig, Du wirst viel Lehrgeld bezahlen, es wird Geld und Nerven kosten, aber sicher auch total Spaß machen. Ich hatte mir sowas auch schon überlegt (kleiner Bagger) ... mal sehen was noch kommt :-)

Und vollkommen richtig, hier muss keiner lesen und auch nicht antworten. :-)

Ich lese gerne weiter mit!

P.S.: Wir bekommst Du das in Dein Profil unter Fahrzeuge?:D

Akku klemme ich sofort immer deswegen ab! Danke für deine Motivation, der Beitrag oben wirke für mich sehr demotivierend...

Der Bobcat hat ein Gutes Motor, und gute Ramen, kein Bruch, Rost und so weiter... auch alter 1997 ist auch nicht viel. Morgen fange ich an mit Reparaturen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Kompaktlader, Bobcat, Winterprojekt...