ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kombi bis 13.000 / 20tkm/Jahr

Kombi bis 13.000 / 20tkm/Jahr

Themenstarteram 5. Juli 2021 um 21:02

Hallo,

ich fahre momentan ein BMW 318i E36 Cabrio. Der Wagen hat mittlerweile seine 280 tkm auf der Uhr und soll langfristig nur noch als Schön Wetter Auto dienen. Momentan fahre ich täglich ca. 60 km zur Arbeit zu 80% Autobahn. Mit Freizeit und Urlaubsfahrten komme ich auf ungefähr 20 tkm im Jahr.

Für die nächsten 5-8 Jahre suche ich einen zuverlässigen Kombi. Das Budget liegt bei 8.000 - 13.000 Euro.

Interessant finde ich den BMW 318i Touring aber auch die Ford Focus Dieselmodelle. Den Toyota Yaris Touring Hybrid finde ich ebenfalls sehr interessant.

Momentan stellt sich für mich die Frage welches Auto für mein Fahrprofil und hinsichtlich des Verbrauchs und Zuverlässig am meisten Sinn macht.

Durch meinen BMW bin ich eine gewisse Sportlichkeit gewöhnt jedoch sollte dies nicht ausschlaggebend sein.

Die Prioritäten liegen für mich bei geringem Verbrauch, Zuverlässigkeit sowie moderner komfortabler Ausstatung.

Ich freue mich über alle Anregungen und Ratschläge.

Beste Grüße

J

Ähnliche Themen
21 Antworten

Der Yaris ist klein. Und gibt es den als Touring?

Aber erst mal die Frage, wieso Kombi?

Stehen da besondere Anforderungen dahinter oder nur weil man da gut Getränkekästen einladen kann?

Themenstarteram 5. Juli 2021 um 21:10

Ich meine natürlich den Yaris Touring Sports. Also die Kombi Version.

Kombi da ich mehr Laderaum brauche um Fahrräder mitzunehmen, für den Urlaub und auch generell für die zukünftige Familienplanung.

Moin! Einen Yaris als Kombi?!? Noch nie gesehen...

Meinst Du evtl. den Corolla?

Themenstarteram 5. Juli 2021 um 21:13

Ohh Entschuldigung, ich meine natürlich den Auris. Hab die Toyota Modelle nicht so im Kopf. Finde die Hybrid-Modelle sehr interessant. Ich weiß jedoch nicht wie praktisch der Hybrid auf der Autobahn ist.

Zitat:

@Bentham93 schrieb am 5. Juli 2021 um 21:10:22 Uhr:

Ich meine natürlich den Yaris Touring Sports. Also die Kombi Version.

Kombi da ich mehr Laderaum brauche um Fahrräder mitzunehmen, für den Urlaub und auch generell für die zukünftige Familienplanung.

Um Fahrräder (Mehrzahl) in ein Auto "reinwerfen" zu können benötigt man viel Platz im Auto.

Ein Yaris würde das bestimmt nicht bieten.

Auch als Yaris nicht.

Für mehr als ein Fahrrad würde ich dann eine externe (Dach und/oder Heck) Lösung empfehlen.

Zitat:

@Bentham93 schrieb am 5. Juli 2021 um 21:13:53 Uhr:

Ohh Entschuldigung, ich meine natürlich den Auris. Hab die Toyota Modelle nicht so im Kopf. Finde die Hybrid-Modelle sehr interessant. Ich weiß jedoch nicht wie praktisch der Hybrid auf der Autobahn ist.

Ist ok solange man nicht irrsinnig schnell fahren will.

Beim beschleunigen werden die schon mal laut, aber das dauert auch nicht ewig.

Einfach mal eine Probefahrt machen.

PS. Richtig auf das Gas treten.

Aber ich denke BMW Fahrer können das.

Die Toyotas, die ich kenne, sind erstens spaßfrei und zweitens wegen der hohen Lautstärke nicht wirklich komfortabel auf der Autobahn.

 

Ich würde bei BMW bleiben, wenn Du zufrieden warst. Richtig geräumig ist der aber auch nicht. Fahrräder würde ich auch auf einem Dachträger oder Träger für die AHK transportieren.

 

Dein Arbeitsweg ist 30 km einfach, also 60 hin und zurück?

Bei dem Budget und dem Fahrprofil würde ich aber eher zum Diesel tendieren.

Die Focus als Diesel sollen doch in der Tat gar nicht so schlecht sein...

Oder mal nach einem Octavia schauen; sehr robuste TDI-Motoren.

Themenstarteram 5. Juli 2021 um 21:37

Genau, ich fahre täglich 30 km eine Strecke also 60 km hin und zurück.

 

Ich würde in Zukunft gerne die Möglichkeit haben mein Rad schnell mal hinten rein zu packen. Sei es jetzt um Teilstrecken zur Arbeit zu fahren oder es in der Stadt nutzen zu können. Ich möchte den Kombi um grundsätzlich mehr Flexibilität zu haben.

Kombi ist gut, finde ich auch.

Wie gesagt, ich würde beim 3er bleiben, evtl auch als Diesel. Bei 30 km geht das auch schon.

Zitat:

@Bentham93 schrieb am 5. Juli 2021 um 21:37:50 Uhr:

Genau, ich fahre täglich 30 km eine Strecke also 60 km hin und zurück.

Ich würde in Zukunft gerne die Möglichkeit haben mein Rad schnell mal hinten rein zu packen. Sei es jetzt um Teilstrecken zur Arbeit zu fahren oder es in der Stadt nutzen zu können. Ich möchte den Kombi um grundsätzlich mehr Flexibilität zu haben.

Ein Rad hinten rein zu werfen ist oft möglich.

Aber besser vor dem Kauf testen.

Ob Vorderrad oder Hinterrad zuerst, ob es zw. den C-Säulen hindurch gut geht.

Ob und wie....

Themenstarteram 5. Juli 2021 um 21:55

Der 3er BMW ist schon interessant nur frage ich mich ob es Sinn macht im Vergleich zum Ford Focus.

 

3er BMW mit 100.000 von 2011/2012 finde ich momentan für 8.000 - 10.000 €. Gleichzeitig gibt es aber auch Ford Focus Diesel von 2018 mit 60.000 km für 10.000 €.

Natürlich ist das nicht direkt vergleichbar. Mir stellt sich die Frage was mehr Sinn machen würde und womit ich langfristig weniger Stress habe.

 

Ein 10 Jahre alter BMW ist sicherlich anfälliger als ein junger Ford aber natürlich auch komfortabler und sportlicher.

Der Focus ist sicher nicht verkehrt und dass man bei den "Nicht-Premium-Marken" mehr Auto für's Geld bekommt, ist kein Geheimnis.

 

Uninteressant ist der Dreier trotzdem nicht:

 

BMW 318d Touring Advantage *Facelift*Navi*EURO6*1.Ha

Erstzulassung: 05/2016 Kilometerstand: 109.000 km Kraftstoffart: Diesel Leistung: 110 kW (150 PS)

Preis: 10.980 €

 

https://link.mobile.de/?...*Facelift*Navi*EURO6*1.Ha&sd=Erstzulassung%3A%2005%2F2016%0AKilometerstand%3A%20109.000%C2%A0km%0AKraftstoffart%3A%20Diesel%0ALeistung%3A%20110%C2%A0kW%C2%A0(150%C2%A0PS)%0A&si=https%3A%2F%2Fi.ebayimg.com%2F00%2Fs%2FOTYwWDEyODA%3D%2Fz%2FGzEAAOSwbhVgx9W2%2F%24_20.JPG&utm_campaign=DynamicLinkApp&utm_medium=android&utm_source=sharedAd

Themenstarteram 5. Juli 2021 um 23:01

Hier im Norden (Raum Bremen) habe ich tatsächlich noch keinen 318d für den Preis gesehen. Das macht die Sache dann schon wieder interessant.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kombi bis 13.000 / 20tkm/Jahr