ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Knöllchen ungerechtfertigt?

Knöllchen ungerechtfertigt?

Themenstarteram 2. August 2013 um 14:13

Habe letzten Samstag einen Ticket für das Parken im Halteverbot bekommen. Das an der Stelle aufgestellte Schild sieht so aus.

Liege ich richtig in der Annahme, dass das Schild das Parken am Wochenende erlaubt? Wenn ja, wie sollte man am besten vorgehen? Widersprechen oder erst beim Ordnungsamt (?) verbindliche Auskunft holen, um auf der sicheren Seite zu sein?

Beste Antwort im Thema

Samstag ist doch ein Werktag, oder?

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Samstag ist doch ein Werktag, oder?

Samstag zaehlt als Werktag. Ansonsten muesste auf dem Schild der Zusatz Mo-Fr sein.

Lt. Definition ist auch der Sonnabend ein Werktag. Also Sonnabends darf man da auch nicht Parken, da müsste dann Mo-Fr drauf stehen.

Mist ich war zu langsam.:D

Anwalt einschalten und Widerspruch einlegen,bloß nicht zahlen,alles Abzocke

Zitat:

Original geschrieben von Gunny-Highway

Anwalt einschalten und Widerspruch einlegen,bloß nicht zahlen,alles Abzocke

Die Hitze !

am 2. August 2013 um 14:23

Zitat:

Original geschrieben von Diedicke1300

Mist ich war zu langsam.:D

Wieso? Du hast doch nur klargestellt, dass auch der Sonnabend ein Werktag ist. Von dem war vorher nie die Rede.

ne ich wollte nur mal unserem revoluzzer zuvorkommen, ausserdem ist es doch genau das, was diejenigen mit solchen freds hören wollen oder nicht??

Zitat:

Original geschrieben von Gunny-Highway

ne ich wollte nur mal unserem revoluzzer zuvorkommen, ausserdem ist es doch genau das, was diejenigen mit solchen freds hören wollen oder nicht??

Leider gibt es diesmal nichts mehr zu diskutieren.

Ich mach dann mal zu !!!!:D

Zitat:

Original geschrieben von StevieMUC

Zitat:

Original geschrieben von Diedicke1300

Mist ich war zu langsam.:D

Wieso? Du hast doch nur klargestellt, dass auch der Sonnabend ein Werktag ist. Von dem war vorher nie die Rede.

Auch die Hitze !

am 2. August 2013 um 14:40

Ok, es ist nun final geklärt, dass der Samstag ein Sonnabend ist, und damit ein Werktag.

Falls noch Fragen zu diesem Thema übrigbleiben, hier einige weiterführende Links: ;):cool:

Ist die Gebührenerhöhung Ordnungswidrigkeiten angemessen?

Wurde die Feuerwehrzufahrt blockiert? 75 Euro Bußgeld und ein Punkt rechtmäßig?

Sucht der TE einen guten Rechtsanwalt für Verkehrsrecht?

Hoffentlich gehen alle nochmal in die Fahrschule

Parkscheibe muss blau sein?

Ausparken, wie soll das gehen?

Einparken!!

Was mich im Straßenverkehr aufregt

Themenstarteram 2. August 2013 um 14:55

Ok, da hatte ich "Werktag" wohl missinterpretiert. Werde die 15€ blechen müssen :D

ja, da musst du jetzt durch....:)

 

***revoluzzermodusan***

 

nur weil jemand den samstag als werktag bezeichnet muss man das noch lange nicht einfach so hinnehmen ! ich bin für freie werktagsbezeichnungen/-definitonen.

das hat ja schon ddr-ausmaße

 

***revoluzzermodusaus*** 

Komsiche Definition. Werktage sind Tage an denen ich arbeiten muss. Alles andere sind Samstage, Sonntage, Urlaubstage, Brückentage - aber keine Werktage. Also direkt Widerspruch einlegen, nix müssen arbeiten also nix Werktag. Geht ja gar nicht so eine Abzocke :o

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Knöllchen ungerechtfertigt?