ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Knacken im Stand w204 c350 272ps

Knacken im Stand w204 c350 272ps

Mercedes
Themenstarteram 21. Juni 2020 um 13:34

Hallo,

Mein Auto verursacht beim Lenken im Stand ein knackendes Geräusch. Ich hab auch mal ein Video gemacht

cht:

https://youtu.be/E2tmRYHtOp8

Jemand ne Idee?

Ähnliche Themen
31 Antworten

Hallo,

 

hab das gleiche knacken und bin auf der Suche nach der Fehlerquelle.

Dachte evtl. an Servogetriebe oder Domlager?

Zugstreben, Querlenker und Radlager sind bei mir OK.

 

Wie ist den dein KM Stand?

Ich tippe auf die Koppelstange...

Der hat zuviel Cola bekommen ??

Themenstarteram 21. Juni 2020 um 17:48

Zitat:

@Arrrrgh schrieb am 21. Juni 2020 um 14:25:30 Uhr:

Hallo,

hab das gleiche knacken und bin auf der Suche nach der Fehlerquelle.

Dachte evtl. an Servogetriebe oder Domlager?

Zugstreben, Querlenker und Radlager sind bei mir OK.

Wie ist den dein KM Stand?

100.000km

Bei mir sind es 150.000 km. Habe beidseitig neue Zugstreben, Querlenker, koppelstangen und Radlager drin. Dennoch genau das gleiche Geräusch. Zudem bei 120 km/h ein leichtes vibrieren in der Lenkung auch mit anderen Felgen. Und wenn Ich über eine unebene Straße fahre manchmal ein Schlagen in der Lenkung.

Wie es es bei dir?

Bei meinen W204 waren es die Koppelstangen

Themenstarteram 22. Juni 2020 um 15:23

Ich war in der Werkstatt. Die meinten die querlenker wären es. Preis mit Montage inkl Arbeit wären 500€.

Kann das sein? Ist der Preis angemessen?

Themenstarteram 23. Juni 2020 um 21:35

Niemand eine Antwort?

Wenn du es selbst machst kostet ein querlenker aus dem Internet von lemförderer ca 110 EUR. Dann noch 1.5 Std. Arbeitszeit für beide Seiten zusammen. Und dann sollte laut Mercedes Vorgabe noch die Spur kontrolliert evt. eingestellt werden (ca. 70 EUR in einer freien Werkstatt).

Die wollen von dir moneyrain

Alle schwören auf meyle und lemförder. Die halten bei mir auch nicht lange. Hab jetzt mal ein Teil für 40,- eingebaut. Mal sehen wie lange das hält. Optisch sah die Verarbeitung gut aus. Schaffe eine Seite mit aufbocken nun in ca. 30 Minuten;-)

Themenstarteram 24. Juni 2020 um 15:48

Also beide Seiten für 500€ zu teuer?

Geh in eine freie Werkstätte. Am besten eine welche dir Freunde/Verwandte empfehlen können...

Vor allem ärgerst du dich wenn’s dann immer noch knackt. Sind ja weitere Lenker vorhanden die in frage kommen könnten. Das ist echt nervenaufreibend bis man eine ruhige Vorderachse hat. Mir persönlich wäre es zu teuer für 500,- und dann ist es wahrscheinlich der Netto Preis und du bist bei 600,-

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Knacken im Stand w204 c350 272ps