ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Klimaautomatik bläßt Warm trotz kalt Einstellung

Klimaautomatik bläßt Warm trotz kalt Einstellung

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 24. April 2015 um 19:20

Moin

Habe heute zum ersten mal für dieses Jahr die Klimaautomatik mal angeschaltet, da Kühlt nichts, bläst nur Warm raus.

Beide Regler auf Blau und die Einstellungen so probiert wie in der Interieur Betriebsanleitung beschrieben steht.

Bin gut 20 Km gefahren.

Letztes Jahr ging es noch.

Wonach könnte ich den gucken ?

Auto ist der 230er Kompressor 4 Zylinder Bj 98 (193 ps)

Beste Antwort im Thema

Die Klimaanlage ist auf Dauerbetrieb ausgelegt. Lässt man sie über längere Zeit ausgeschaltet, so werden bestimmte Teile des Kompressors nicht mehr geschmiert. Dies kann zu Schäden führen. Ein Mehrverbrauch ist nicht feststellbar.

Oben stehendes habe ich mir angelesen bzw. danach verfahre ich und habe noch keine Probleme mit der Klimaanlage gehabt. Der "EC"-Knopf existiert für mich nicht. ;-)

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Klimaanlagen sind ein flüchtiges System. Das heisst, dass von Zeit zu Zeit Kältemittel nachgefüllt werden muss. Ausserdem sollte sie regelmässig beim Fachhändler gecheckt werden, da sich verschiedene (auch Gesundheitsgefährende) Stoffe (Pilze, Keime) bilden und absetzen können, die mit der Gebläseluft in den Innenraum gelangen.

Ziemlich jede freie und Markenwerkstatt kann inzwischen eine Klimaanlage überprüfen. Sollte es Undichtigkeiten geben (kein Kühlmittel mehr im System), kann eine Neubefüllung mit einem Fluoriszierendem Zusatzstoff gemacht werden. Nach ein paar Tagen im Betrieb wird dann mit einer UV-Lampe die Leitungen, der Kompressor, usw. auf Undichtigkeit überprüft. Auch ATU und Bosch-Dienste bieten übrigens diese Klimawartung/Klimaüberprüfung an.

Auf´s Gradewohl herumsuchen und/oder austauschen bringt gar nix !

Zitat:

@Pullmann2 schrieb am 24. April 2015 um 19:20:15 Uhr:

Habe heute zum ersten mal für dieses Jahr die Klimaautomatik mal angeschaltet

Die Klimaanlage sollte eigentlich immer eingeschaltet sein, d. h. auch während der kalten Jahreszeit.

Edit: Du schreibst etwas von Regler auf "blau" gestellt, bist du sicher, dass du eine Klimaautomatik besitzt?

Und: Ggf. versucht die Klimaanlage mit "EC" einzuschalten, d. h. leuchtet in dem Schalter nun eine rote Lampe? Dann hast du sie ausgeschaltet.

am 25. April 2015 um 14:49

Zitat:

 

Die Klimaanlage sollte eigentlich immer eingeschaltet sein, d. h. auch während der kalten Jahreszeit.

Edit: Du schreibst etwas von Regler auf "blau" gestellt, bist du sicher, dass du eine Klimaautomatik besitzt?

Und: Ggf. versucht die Klimaanlage mit "EC" einzuschalten, d. h. leuchtet in dem Schalter nun eine rote Lampe? Dann hast du sie ausgeschaltet.

Wau... das wusste ich noch nicht! Gibt es dafür ein Erklärung?

Macht es im Sommer bei geöffnet en Fenstern Sinn und wie verhält es sich mit dem Mehrverbrauch.

Danke für die Info und sorry für OT...

Chris

Die Klimaanlage ist auf Dauerbetrieb ausgelegt. Lässt man sie über längere Zeit ausgeschaltet, so werden bestimmte Teile des Kompressors nicht mehr geschmiert. Dies kann zu Schäden führen. Ein Mehrverbrauch ist nicht feststellbar.

Oben stehendes habe ich mir angelesen bzw. danach verfahre ich und habe noch keine Probleme mit der Klimaanlage gehabt. Der "EC"-Knopf existiert für mich nicht. ;-)

Hallo,

Undichtes Kühlsystem. Hatte ich auch letzten Sommer. Klima Kühler Loch, war alles weg.

Gruss

ggf. auch mal die Duoventile checken...

Sind Stromlos offen...

Es heißt auch nicht Kühlanlage sondern Klimaanlage!

Deshalb hat das mit Sommer und Winter nix zu tun - an das Ding und gut!

grüße

Zitat:

@CastorHAW2028 schrieb am 25. April 2015 um 15:10:37 Uhr:

Die Klimaanlage ist auf Dauerbetrieb ausgelegt.

Der "EC"-Knopf existiert für mich nicht. ;-)

UND WARUM GIBT ES IHN?????

Damit schaltet man die Klimaanlage aus. :)

Zitat:

@db1949 schrieb am 25. April 2015 um 20:43:26 Uhr:

UND WARUM GIBT ES IHN?????

Um die Anlage für Sonderzwecke wie z.B. eine Leistungs- oder Verbrauchsmessung auszuschalten. Normalerweise solle die Anlage an bleiben.

Übrigens kein Grund hier rumzuschreien.

Ich werde jetzt nicht wieder dem TE empfehlen, den Fehlerspeicher auslesen zu lassen, das wäre bei so einem Problem...bssssst...piiiiiiiip....

Themenstarteram 26. April 2015 um 18:16

Danke für die Antworten.

Denke auch, ich laß mal einen Klimaservice machen.

Hab im Netzt einen in meiner nähe gefunden der es für 29,90 Anbietet, alle andern sind bei 49-59-79 euro usw.

Ist kein Hinterhof-krauter, größeres Autohaus.

Kann das sein das der wirklich alles für 29,90 macht ?

Ich meine, andere nehmen das 3-5 fache

Kommt mir schon verdächtig wenig vor ! :eek:

Ich habe vor 2 Jahren 59€ bezahlt. War so eine Aktion bei - ja ich gebs zu, ich war bei - ATU. :D

Sicher, dass das für 29€ nicht nur eine Desinfektion ist?

Themenstarteram 26. April 2015 um 23:26

Zitat:

@Astra-F-Cabrio schrieb am 26. April 2015 um 18:25:11 Uhr:

Kommt mir schon verdächtig wenig vor ! :eek:

Auffüllen mit Klimamittel laut Herstellervorgabe

Prüfen der Funktionalität

Sichtkontrolle aller Leitungen und Anschlüsse

Druckcheck Kältekreislauf

= 29,90

http://werkstatt.autoscout24.de/...rlouis-530cca71e2c9fd1454d04cce?...

Die Reifenmontage finde ich auch recht günstig, wobei da die Preise von Werkstatt zu Werkstatt erheblich schwanken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Klimaautomatik bläßt Warm trotz kalt Einstellung