ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Klimaanlage streikt - neuer Klimakompressor verbaut und jetzt schaltet sie ständig ab

Klimaanlage streikt - neuer Klimakompressor verbaut und jetzt schaltet sie ständig ab

Themenstarteram 14. August 2018 um 16:36

Hi!

Bei meinem Auto ist vorletzten Freitag bei 37°C schlagartig die Klimaanlage ausgefallen. Den ganzen Tag hat sie funktioniert. Dann habe ich das Auto nach ca. einer Stunde Standzeit gestartet und laufen gelassen, damit Kind und Hund ins kalte Auto einsteigen können. Über diese Aktion ist sie ausgefallen.

Die Werkstatt hatte festgestellt, das im System Druck anliegt und der Kompressor Strom bekommt, aber nicht läuft. Somit wurde auf einen defekten Kompressor hingewiesen und dieser gestern getauscht. Jetzt zum nächsten Problem. Die Klima läuft kurz und schaltet dann ab, weil zu viel Druck im System ist. Das war die Aussage der Werkstatt. Ich war das Auto gestern Abend holen und habe etwas probiert. Außentemperatur waren 17°C. Die Klimaanlage bläst bei eingestellten 21 kalte Luft, bei "Lo" sehr kalte Luft. 8 Minuten ist sie am Stück gelaufen, ohne auszusteigen. Der Lüfter hat allerdings stillgestanden.

Eben habe ich nochmal versucht. Ich bin gefahren und es kam kalte Luft. Beim abstellen habe ich auch gemerkt, das einer der beiden Lüfter läuft (Außentemperatur 24°C).

Als ich das ganze etwas später nochmal im Stand versucht habe, ist der Lüfter wieder ausgeblieben und die Klimaanlage auch irgendwann ausgestiegen.

Die Werkstatt tippt auf den Trockner, ist sich aber nicht sicher. Den gibt es dummerweise nur in Verbindung mit dem Kondensator und ist ca. 3,5h Arbeit...

Was ich jetzt noch nicht weiß:

  • Schaltet der Kompressor auch irgendwann während der Fahrt ab?
  • Schaltet sich der zweite Lüfter auch irgendwann zu? Vermutlich wenn mehr Leistung benötigt wird?!
  • Kann der Kompressor über das probieren wieder einen Schaden nehmen?
  • Was genau ist jetzt kaputt? Die Werkstatt bleibt beim Trockner. Aber wieso gerade jetzt? Die Klimaanlage ging ja schlagartig nicht mehr und der Kompressor ist neu...

Was denkt ihr?

Beste Antwort im Thema

Die Anlage scheint überfüllt worden zu sein. Die muss evakuuiert und dann mit der korrekten Menge befüllt werden.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Vollkommen richtig das der Trockner bei Öffnung der Klimaanlage mit erneuert wird. Genau so ist zu empfehlen bei einem Kompressor Wechsel die Anlage zu spülen.

Allerdings haben diese 2 Sachen nichts mit dem Problem des TE's zu tun. Ein gesättigter Trockner hat keinen Einfluss auf die Funktion. Bei Späne im System fällt die Anlage nach kurzer Zeit wieder komplett aus und der Kompressor ist wieder defekt.

Zitat: Somit wurde auf einen defekten Kompressor hingewiesen und dieser gestern getauscht.

Antwort: kaputt repariert, Problem liegt bei werkstatt

dazu abzuschätzen was eine Werksatt alles falsch macht ist nicht mein ding

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Klimaanlage streikt - neuer Klimakompressor verbaut und jetzt schaltet sie ständig ab