ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Klima-Automatik AUS oder EIN im Herbst/Winter/Frühling?

Klima-Automatik AUS oder EIN im Herbst/Winter/Frühling?

Themenstarteram 6. September 2007 um 22:34

Hallo allerseits,

ich habe einen Signum 3.0 CDTI mit 2-Zonen-Klimaautomatik. Seltsamerweise bemerke ich im Verbrauch nur minimale Unterschiede, wenn ich die Klima ausgeschaltet habe, aber eigtl. möchte ich das System möglichst schonen und habe daher dran gedacht, die Klima über die kühlen Monate komplett auszuschalten. Ist das empfehlenswert?

Bin schon gespannt auf Eure Meinungen/Erfahrungen.

Gruss,

Josef

Ähnliche Themen
48 Antworten

Hallo

Bei mir bleibt die Klima immer an.

Wenn es im Winter unter 4°C hat, springt sie sowieso nicht mehr an.

Minimum solltest Du aber die Klima einmal im Monat voll

laufen (nicht zu verwechseln mit volllaufen:D) lassen,

da sonst der Kondensator nicht lange durchhält.

Gruß Sven

Zitat:

Original geschrieben von redwing78

......... aber eigtl. möchte ich das System möglichst schonen .......

Dann lass sie an ! ........ das schont am Meisten :D

Wie sie sich regelt hat AALHAI schon geschrieben :)

Zitat:

Original geschrieben von redwing78

Ist das empfehlenswert?

Nein!

Bei mir steht die Klimaautomatik übrigens auch immer auf "Auto".:D

Einmal pro Woche stelle ich die Klima auf LO für 3-5 Minuten (natürlich mit reduziertem Gebläse) um die volle Kühlleistung abzufordern. Ansonsten steht sie auf 22°C, AUTO und ECO. Eco wird nur nach Bedarf (Wärme / Feuchtigkeit) abgeschaltet.

Klimawartung ist mir auch nach extrem hohen Laufleistungen (300.000km und mehr) von jeher fremd gewesen...

Hallo zusammen, meine Klima steht  nie auf ECO.  Hat bei meinem Vectra B 275.500 Km gehalten, ohne irgendwelche Probleme mit der Klima zu haben. Wieso soll sich das dann beim Vectra C ändern?

Meine Klimaautomatik läuft jetzt seit 173.000 km immer mit und funktioniert einwandfrei. Ich hab auch noch nie Probleme mit Geruchsbelästigung gehabt.

Gruß

V2

Hi, gerade jetzt solltest du sie anlassen.

 

Herbst = regnerisch = nicht mehr allzuwarm = Scheiben beschlagen wenn man mit nassen Anziehsachen einsteigt.

Ist die Klima an wirst du damit kein Problem bekommen.

 

Gruß David

jep, mache ich auch so. immer auf auto!

 

was ich aber bemerkt habe: wenn man zu 4 im fahrzeug sitzt (alle mit nasser kleidung), laufen die scheiben trotzdem an, wenn mans auf auto hat.

dreht man selber die lüftergeschwindigkeit hoch, wirds besser.

 

vor allem auf den seitenscheiben hinten nervt das anlaufen die mitfahrer. habt ihr das auch?

Hallo,

bei mir ist die Klima auch immer angeschaltet mit 22°C und 23°C und läuft so ohne Probleme.

Ich schalte nur ECO an wenn ich mit offenen Fenstern und offenem Dach fahre.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Schokolade_18

jep, mache ich auch so. immer auf auto!

 

Nur mal so zum klarstellen !!

Auto bedeutet AUTOMATIC und damit ist nicht gemeint das die Klima an ist, sondern das die Temparatur automatisch geregelt wird auf die Gradzahl die Ihr eingestellt habt.

Wenn die Klima an ist, entfällt das Wort "ECO" im Display, wenn die Klima aus ist, steht im Display halt ECO mit drin.

Ansonsten fahre ich persönlich nicht das ganze Jahr mit Klima (meine Tankstelle bekommt schon genügend Geld von mir :D)

Sommer = dauerhaft an

Herbst/Frühjahr = nur bei Regenwetter

Winter = aus (nur alle 4 Wochen bei über 4 Grad halt mal anmachen, zum "Durchlüften" :)

 

Wie bereits einige Kollegen schon geschrieben haben, ist es wichtig auch im Winter die Klimaanlage regelmäßig ( 5 Minuten pro Woche reichen ) anzuschalten. Der regelmäßige Betrieb hält die Dichtungen geschmeidig und damit das Kühlmittel im System und die Kompressorwelle kann nicht korrodieren.

Zitat:

Original geschrieben von Schelper

Zitat:

Original geschrieben von Schokolade_18

 

jep, mache ich auch so. immer auf auto!

 

 

Nur mal so zum klarstellen !!

Auto bedeutet AUTOMATIC und damit ist nicht gemeint das die Klima an ist, sondern das die Temparatur automatisch geregelt wird auf die Gradzahl die Ihr eingestellt habt.

 

Wenn die Klima an ist, entfällt das Wort "ECO" im Display, wenn die Klima aus ist, steht im Display halt ECO mit drin.

 

Ansonsten fahre ich persönlich nicht das ganze Jahr mit Klima (meine Tankstelle bekommt schon genügend Geld von mir :D)

Sommer = dauerhaft an

Herbst/Frühjahr = nur bei Regenwetter

Winter = aus (nur alle 4 Wochen bei über 4 Grad halt mal anmachen, zum "Durchlüften" :)

 

also bei mir steht nie "eco" oder so im display. weder im sommer, noch im winter. auch nicht unter 0 grad.

Wie sieht es den mit der Nachklimatisierung aus.

Nutzt ihr die regelmäßig?

Zitat:

Original geschrieben von dtimike

Wie sieht es den mit der Nachklimatisierung aus.

Nutzt ihr die regelmäßig?

Die nutze ich nur, wenn ich den Wagen abstelle, dann aber noch im Wagen sitzen bleibe.

Ansonsten läuft der Kompressor bei mir ständig. Einmal eingestellt lasse ich es und regle nur die Temperatur. Wozu habe ich eine Automatik ? Dann hätte ich ja gleich eine manuelle Klima nehmen können.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Klima-Automatik AUS oder EIN im Herbst/Winter/Frühling?