ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kleine Autokamera mit guter Auflösung

Kleine Autokamera mit guter Auflösung

Themenstarteram 2. Juli 2012 um 18:06

Hallo zusamen

Ich bin gerade auf der Suche nach einer Kamera fürs Auto, die relativ klein ist, aber trotzdem von der Auflösung her gute Aufnahmen erstellen kann.

Ich habe bereits einen Blog-Artikel auf Motor-Talk gefunden, der schonmal nicht schlecht aussah, und mich auch zur DOD GSE 580 führte. Von den Eigenschaften und der Auflösung der Kamera war ich sehr angetan, war dann allerdings erschrocken wie gross das Ding dann doch war.

Kennt jemand von euch eine kleine Automkamera, die wie die 580 1080p Aufnahmen erstellen kann, kein Display hat und GPS Daten aufzeichnen kann?

Ausserdem, gibt es da gewisse Einschränkungen was solche Kameras angeht? Hinsichtlich Positionierung oder Kennzeichnung?

Vielen Dank schonmal

Edit: Die hier gefällt mir eigentlich, aber da schreibt jemand in den Kommentaren dass die Aufnahmequalität nicht so gut ist, wie die Beschreibung es vermuten lässt.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von RH SH

Zitat:

Original geschrieben von Ahatius

Ist es überhaupt erlaubt draussen eine Kamera zu befestigen?

Du machst dich jedenfalls strafbar, wenn du fremdes Eigentum filmst.

cool dann machen sich milionen von touris strafbar wenn sie das brandenburger tor filmen und mein haus / auto auch , wo kann ich die anzeigen???:D:D

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Wie wärs mit ner GoPro HD? ;)

Themenstarteram 2. Juli 2012 um 20:54

Zitat:

Original geschrieben von MonsterJunkie

Wie wärs mit ner GoPro HD? ;)

Habe ich bereits angesehen, aber die scheinen auch relativ gross zu sein, oder irre ich mich?

Ich hab sie selber nich würde sie aber gerne haben! :) Konnte sie aber bis jetzt auch noch nicht im Laden testen also kann ich dir das leider nicht sagen...

Die GoPros erfüllen nicht dein Einsatzprofil. Die sind gemacht, um Fahraufnahmen in ansprechender Qualität zu fertigen. Dazu benötigt es eine gewisse Größe...

Themenstarteram 3. Juli 2012 um 7:19

Das Problem dass ich einfach fest stelle ist, dass die meisten Kamers mit anständiger Auflösung, auch noch ein Display eingebaut haben, was sich ja widerum negativ auf die Grösse auswirkt.

am 3. Juli 2012 um 9:34

Für welchen Einsatzzweck denn? Möchtest du den Innenraum überwachen oder den Verkehr vor / hinter dir? Für zweites gibt es haufen Zeug in der Bucht http://www.ebay.de/sch/i.html?...

richtig, der zweck wäre mal interesant....es gibt "gute" und wirklich billige cams die eher an kinderspielzeugs erinnern, die aber brauchbare bilder abliefern.

ich hab z.b. immer angst das mir mal der saugnapf abfällt wen die cam aussen angebracht ist bei einer rallye und ich das dann nicht sofort merke. für den zweck hab ich mir bei ebay so ein chinesischen billigteil gekauft. wen die 30€ mal abfallen isses net schlimm. ok hd bilder macht die keine. ich war aber wirklich von der qualität der bilder überrascht. das ding ist so gross wie eine kippenschachtel und hat ein einklappbares display. das weitwinkel objektiv ist wirklich klasse. erinnert fast schon an ein fischauge.

€dit

hab das ding sogar gefunden: http://www.amazon.de/.../ref=dp_top_cm_cr_acr_txt?...

die bewertungen stimmen fast alle. ein wirkliches hd isses net. aber auch net sooo schlecht wie beschrieben. nummernschilder kann man schon lesen wen man net grad mit 200 über die bahn jagt, ja der ton ist scheisse (braucht kein mensch) und meiner meinung nach ist das aufnahme ein beu bewegung/aus bei stehen der grösste blödsinn. das funzt nämlich net. das leute das menü nicht auf deutsch umstellen können ist erstaunlich. ebenso das man 3 knöpfe als schlecht zu bedienen ansieht. aber egal...für das geld is das ding net verkehrt. man darf nur kein hd erwarten.

der vergleich zu einer gopro ist das ding natürlich nix. aber wiegesagt für den ausseneinsatz wo man vielleicht mal mit rechnen muss das es fehlt wirklich brauchbar.

aber ich lehn mich mal aus dem fenster uns sag: gute cam, klein, gps...wirds kaum geben. deshalb wäre der sinn der übung net verkehrt. hast du vielleicht mal über einen kleinen carpc nachgedacht? netbook für n hunni irgendwo in den kofferraum, ans bordnetz angeschlossen und dann mit sirf empfänger und gps software tracken plus irgendwelche kleinen finger cams zum aufzeichnen? der vorteil ist eben das du das system nahezu unendlich erweitern kannst.

Ich habe eine Navgear Full HD - MDV-2250.HD von Amazon. Hat zwar kein GPS, macht aber gute Videos zum kleinen Preis. Ich habe 60 Euro bezahlt, allerdings haben die den Preis erhöht. Die Größe entspricht in etwa 1,5 Zigaretten Schachteln. Ich würde ein Foto von der Kamera machen, aber ironischerweise ist meine Digitalkamera kaputt.

Themenstarteram 3. Juli 2012 um 10:47

Hallo zusammen

Erstmal Danke für die Antworten.

Der Einsatzzweck, habe ich ganz vergessen zu erwähnen, wäre die Aufnahme der Front, also den Verkehr vor mir, zur Absicherung, falls ich mal einen Unfall haben sollte oder etwas beobachten sollte. Daher wäre es mir wichtig, dass die Kamera in der Lage ist anständige Aufnahmen zu erstellen (ich habe mir einige dieser Kameras auf Youtube angesehen, auch Navgear und die CarCamOne oder wie die heisst), ich hatte allerdings den Eindruck dass man viele Nummernschilder nur mit Müh und Not erkennt, teilweise überhaupt nicht.

Auf das GPS kann ich auch gerne verzichten, falls wirklich was sein sollte, wird es wohl nicht schwierig sein sich daran zu erinnern wo genau es war. Ich habe mir diese GoPro's noch einmal angesehen, und mir scheint die Kamera selber ist relativ klein (?). Die Frage ist, wieviel Platz nimmt das Ding weg, wenn ich sie mit der Halterung festmachen muss.

Ich bin nicht auf ein Billigangebot aus, darf also ruhig was kosten (max 300€ bzw. 350 Franken). Ich brauche wirklich kein Display, dass noch zusätzlichen Platz wegnimmt (Kamera sollte mit Halterung nicht allzu viel Platz wegnehmen, dachte daran die vielleicht neben dem Rückspiegel zu montieren). Was ich zur GoPro noch nicht in Erfahrung bringen konnte ist, ob das Ding im Loop aufnehmen kann (also sobald die Karte voll ist, die alten Daten löschen, so dass sie ständig aufnehmen kann).

am 3. Juli 2012 um 13:42

Die GoPro kann ich nur empfehlen. Hatte sie in der Arbeit im Einsatz und war von der Bildqualität sehr überrascht (im positiven Sinn).

Zudem gibts für das Ding umfangreiches Zubehör an Haltern, damit du einen geeigneten Platz im Auto finden kannst. Sie ist recht kompakt, sodaß man sie z.B. vor dem Rückspiegel verschwinden lassen kann. Das sieht keiner von außen, wenn er nicht so ein Ding sucht.

Für den Preis mit der Qualität und vor allem Robustheit und Zubehörmöglichkeiten wüsste ich nun keine Alternative.

Gruß

Marc

Themenstarteram 3. Juli 2012 um 13:50

Hallo Marc

Kannst du den Angaben zu der Halterung machen? Ist diese sehr gross?

Ich dachte mir eben schon, dass ich diese gerne beim Rückspiegel irgendwo montieren möchte, allerdings wäre es schön wenn der Arm bzw. die Halterung nicht gleich wie ein Klotz ins Auge sticht.

Danke schonmal

am 3. Juli 2012 um 14:27

Hi...

es gibt jetzt keine direkt für den Rückspiegel....aber man kann mit etwas Kreativität das Ding bestimmt gut fest machen...

als erste Ideen würde ich die klebbare Helmhalterung oder die zu schraubende Sattelhalterung näher ansehen...

Hier gibt´s wirklich so viel Zubehör, dass da bestimmt was dabei ist...siehe Links unten...

Gruß

Marc

http://www.camforpro.com/GoPro-Helmet-Front-Mount_detail_126_240.html

http://www.camforpro.com/Befestigungen_cat_240.html

 

Themenstarteram 3. Juli 2012 um 15:20

Zitat:

Original geschrieben von Marc A3

als erste Ideen würde ich die klebbare Helmhalterung oder die zu schraubende Sattelhalterung näher ansehen...

Wie ich sehe, bietet der Händler von dem ich die Kaufen möchte, bereits einen Haufen Befestigungsmöglichkeiten an. Würde da glaube ich wirklich zu den Klebeteilen tendieren (wenn die auf nem Helm halten, dann werden die doch sicher auch auf der Windschutzscheibe kleben).

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kleine Autokamera mit guter Auflösung