ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Klein(st)wagen Neu 10-13k€ Robust & Langlebig

Klein(st)wagen Neu 10-13k€ Robust & Langlebig

Themenstarteram 1. Dezember 2021 um 13:26

Hallo,

nach mehreren Gebrauchtwagen Reinfällen (VW Tiguan + Golf 5) will ich nun was Neues asiatisches.

Budget 10-13k für Neuwagen mit mind. 3 Jahren Garantie.

Fahrprofil: 12-15k pro Jahr sehr gemischt hauptsächlich Überland und Autobahn die auf 120 begrenzt ist.

Fahrerprofil: Anspruchslos, fährt wie ein Rentner mit Hut und will einfach einen Wagen der mit regelmäßigen Wartungsintervallen läuft und läuft.

Robustheit ist wichtiger als Verbrauch, Optik und Verarbeitung!

Ich muss sagen den Toyota aygo 72ps fände ich nicht verkehrt. Wird aktuell angeboten beim Toyota Händler in der Nähe für 10.900 (Variante Toyota Aygo 5-Türer X-Business)

Macht man mit dem was verkehrt? Probefahrt steht natürlich erstmal noch aus.

Ähnliche Themen
70 Antworten
am 3. Dezember 2021 um 21:15

Mal den neuen Dacia Sandero angesehen?

 

Dacia Sandero III Essential 1.0 SCe 65 Klima/LED/Displ

Kilometerstand: 100 km Kraftstoffart: Benzin, E10-geeignet Leistung: 49 kW (67 PS)

Preis: 12.115 €

 

https://link.mobile.de/?...(67%C2%A0PS)%0A&si=https%3A%2F%2Fi.ebayimg.com%2F00%2Fs%2FMTA4MFgxNDQw%2Fz%2FkZgAAOSwGUNhhREO%2F%24_20.JPG&utm_campaign=DynamicLinkApp&utm_medium=android&utm_source=sharedAd

Themenstarteram 3. Dezember 2021 um 21:18

Der schaut nicht verkehrt aus… danke für den tip!

Zitat:

@Opel-BMW schrieb am 3. Dezember 2021 um 20:58:42 Uhr:

Für 2.000 Euro mehr gibt es auch komfortable Kleinwagen, mit denen man auch die Überlandfahrten genießen kann und die Du nicht leasen musst.

 

Opel Corsa Edition 1.2 Klima Radio eFH ZV Start-Stop-

Kilometerstand: 0 km Kraftstoffart: Benzin, E10-geeignet Leistung: 55 kW (75 PS)

Preis: 12.890 €

https://link.mobile.de/?...(75%C2%A0PS)%0A&si=https%3A%2F%2Fi.ebayimg.com%2F00%2Fs%2FNDgwWDY0MA%3D%3D%2Fz%2FKaoAAOSw4FhhcXAC%2F%24_20.JPG&utm_campaign=DynamicLinkApp&utm_medium=android&utm_source=sharedAd

Hast Du Dir die Bilder des Aygo angesehen? Auch wenn Du schreibst, Optik ist zweitrangig ...

Hat der Direkteinspritzung? Wenn ja, wäre er für mich raus. Ich würde für das Budget auch zum Spacestar tendieren, der wirkt für seine Klasse recht geräumig.

Dacia Sandero finde ich auch interessant, Turbomotor aber Saugrohreinspritzung, für 13k wäre damit die stärkere Motorisierung (TCe90) und eine Klima-Automatik drin, wenn mich nicht alles täuscht.

am 3. Dezember 2021 um 21:36

Renault Clio wäre auch im Budget

 

Renault Clio V Zen SCe 65

Kilometerstand: 0 km Kraftstoffart: Benzin, E10-geeignet Leistung: 49 kW (67 PS)

Preis: 12.995 €

 

https://link.mobile.de/?...(67%C2%A0PS)%0A&si=https%3A%2F%2Fi.ebayimg.com%2F00%2Fs%2FNzUwWDEwMDA%3D%2Fz%2FLjQAAOSw0GJf81fp%2F%24_20.JPG&utm_campaign=DynamicLinkApp&utm_medium=android&utm_source=sharedAd

am 3. Dezember 2021 um 22:00

@MotorManiac2020 Der 75 PS Motor ist kein DI.

Zitat:

@MotorManiac2020 schrieb am 3. Dezember 2021 um 21:30:33 Uhr:

 

Dacia Sandero finde ich auch interessant, Turbomotor aber Saugrohreinspritzung, für 13k wäre damit die stärkere Motorisierung (TCe90) und eine Klima-Automatik drin, wenn mich nicht alles täuscht.

Die Ausstattung ist an sich ausreichend,Radio,ZV,Tempomat,alles dabei was man so braucht

Klima kostet aber 800,- € extra,vielleicht noch Wunschfarbe dazu bist bei 12,4 Mille rum

Oder wenn weisse Lackierung reicht,die Comfort Ausstattung für das selbe Geld,da ist dann Klima,Monitor für Multimedia und anderer mehr oder weniger sinnvoller Schnickschnack dabei

Uffpasse,kommen unter Umständen nochmal gut 600-800 Tacken für Überführung dazu,in dem Fall sind wir schon (knapp) über Budget

Wenn die karge Standmotorisierung aber reichen sollte,bekommt man auch den in Komfortausstattung und auch mit anderen Extras ausgeschmückt

Könnte nen Vorteil sein,nicht selten gibts bei anderen Herstellern auch mal ne Bindung von Ausstattung,Paketen und Extras an gewisse Motorisierungen

Da lösen sich manche Lockvogelangebote schon auf,wenn man beispielsweise schon ne andere Lackierung will

Ich find den aktuellen Sandero nicht sooo wirklich schlecht,der ist technisch up to date,geräumig und preiswert

 

Einfach mal die Motorisierungen Probefahren.

Wobei der neue Sandero mit dem Basismotor schon arg lahm ist. Der ist gute 2,5 Sekunden langsamer auf 100 als der Aygo und das merkt man.

Ich bin letztes Jahr als Mietwagen für jeweils 2-3 Wochen einen Clio mit dem 65PS Motor, einen Aygo und einen Fiat 500 gefahren, am unangenehmsten war der Clio, weil der sich wirklich schwer tut außerhalb der Stadt auch nur im Verkehr mit zu schwimmen. Am angenehmsten war der Fiat 500 mhd.

@benprettig im Prinzip verstehst du es richtig.

1 Jahr Verlängerung wenn man den Service bei Toyota macht.

Die Händler verlangen aber 40 - 99€ dafür.

Warum?

Keine Ahnung!

Mein Händler sagt das es bei ihm 40€ kostet, will man die Garantie nicht bleibt der alte Preis.

Ob die nach 7 oder 8 Jahren immer noch alles bezahlen oder meckern weiß man erst Wenn's soweit ist.

@sharock22 40€-99€ bei jeder Inspektion zwecks Erhalt der Garantie extra zu den Inspektionskosten?!??

Ja

Am Ende summiert sich das wie bei anderen Herstellern für Garantieverlängerungen auch,nur das man halt Stück für Stück zahlt

Bei Gebrauchten gilt das Argument "10 Jahre Garantie" natürlich auch nur,wenn in der Vergangenheit das Auto auch jährlich zur Wartung und Garantieverlängerung da war

1.0er Motoren sind was für leichte Kleinstwagen wie den Aygo, im Vergleich dazu deutlich größere und schwerere Modelle (wie zb Sandero) mit 1.0er Motoren kannst du bei dem Fahrprofil vergessen, das hat nichts mit Papierwerten zu tun, die können den Unterschied in der Praxis nicht mal ansatzweise vermitteln.

@DarkDarky ja genau so ist das.

Inspektionskosten + das Geld für die Garantie wenn man möchte.

am 4. Dezember 2021 um 16:02

Zitat:

@Supercruise schrieb am 4. Dezember 2021 um 12:44:37 Uhr:

1.0er Motoren sind was für leichte Kleinstwagen wie den Aygo, im Vergleich dazu deutlich größere und schwerere Modelle (wie zb Sandero) mit 1.0er Motoren kannst du bei dem Fahrprofil vergessen, das hat nichts mit Papierwerten zu tun, die können den Unterschied in der Praxis nicht mal ansatzweise vermitteln.

Was passt da nicht zum Fahrprofil???

 

Fahrerprofil: Anspruchslos, fährt wie ein Rentner mit Hut

 

Das passt wie Ars.. auf Eimer. Das einzige, was einige hier stört, ist, dass es kein Toyota ist.

Zitat:

@sharock22 schrieb am 4. Dezember 2021 um 11:56:07 Uhr:

@benprettig im Prinzip verstehst du es richtig.

1 Jahr Verlängerung wenn man den Service bei Toyota macht.

Die Händler verlangen aber 40 - 99€ dafür.

Warum?

Keine Ahnung!

Tatsächlich nicht? Du hast keine Ahnung, warum die Geld verlangen für eine Leistung die erbracht werden soll? Ist aber auch verrückt, dass die das nicht einfach verschenken … ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Klein(st)wagen Neu 10-13k€ Robust & Langlebig