ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Klang/Qualität - Preis verschiedener Autoradios.

Klang/Qualität - Preis verschiedener Autoradios.

Themenstarteram 31. Juli 2004 um 19:37

Hallo Leute,

ich möchte mir in naher Zukunft ein neues Autoradio holen. Ich war bereits in mehreren Shops und habe da auch mehere Meinungen gehört. Nun möchte ich mal eure Meinung hören.

Was habt ihr denn in eurem Auto verbaut? (Da ich einen BMW fahre (Siehe Sig.) , würde ich gern deren Meinungen hören. Aber auch alle anderen sind willkommen. :-)

So, nun meine Wünsche und Fragen. Ich möchte gern ein Auoradio mit nem großen Display haben. Zudem soll es klanglich in allen Bereichen gut sein. Es sollte eventuell auch die Möglichkeit besitzen, den Farbhintergrund zu ändern. (Da BMW-orange erwünscht ist) Preis kann bis ca 400 - 500 € gehen. (muss aber nicht)

Einige Shops haben mir Clarion-Radios angeboten. Die seien im Klang echt super. Stimmt das? Was habt ihr für Erfahrungen?

Ich hatte früher ein Panasonic und war eigentlich auch zufrieden.

Was haltet ihr denn von JVC? Ich habe mal gehört, dass ist keine gute Autoradiomarke.

Schönen Dank für eure Hilfe.

Gruß Sprengmeister

Ähnliche Themen
27 Antworten

hi!

ich würde es auf meine höreigenschaften entscheidend machen...

wenn du ausschließlich cds hörst wirst du mit nem alpine oder clarion um einiges besser dran sein als mit andren weil die einfach die hochwertigeren laufwerke besitzen.

also alpine und clarion stelle ich auf eine stufe und man muss dann entscheiden was man sonst noch für schnickschnack braucht...viele hochwertige clarions haben zb keine mp3 wiedergabe weil einfach bei cd die quali besser ist!

alles ne sache der features...brauchst du laufzeitkorrektur? 5.1? aktive trennweichen?

sowas muss überlegt werden!

Autoradio

 

Also ich muß euch etwas sagen bevor ihr euch schlagt.

Alpine VS. Clarion

Klang:

Gleichwertige sehr hochwertige Klangeigenschaften.

 

Ausstattung:

Kommt auf die Preisklasse an. Meistens sehr üpig.

 

Qualität:

Keine Unterschiede sehr hoch.

MFG Viper

www.dcs-online.de

Themenstarteram 1. August 2004 um 15:51

Tagchen,

Hm, mir wurde von Clarion das CLARION DXZ 848 RMP MP3 CD-Tuner angeboten. Aber mir gefällt das Display da nicht so gut.

Aber vielleicht muss ich das ganze erstmal im Auto betrachten. Eigentlich suchte ich ja ein Radio mit einem mehrfarbigen Display.

Okay, nun weiß ich ja, dass klanglich Alpine mit Clarion identisch ist. Bis jetzt tendiere ich dann doch zum Alpine, da auch dort die Wiedergabe des Tuners okay sein soll.

@Hekko

5.1, Aktivweiche brauche ich alles nicht. Ich schließe das Radio sowieso an eine Endstufe und dann alle Boxen an die Endstufe. Wichtig ist für mich, dass das Radio MP3 wiedregeben kann. Ich habe es nämlich langsam satt, meine CDs nach jeder Stunde zu wechseln. *g*

Gruß Sprengmeister

hi!

denn würde für dich die alpine sachen echt gut in frage kommen. die haben nich so große mp3 wechselzeiten, guten cd klang und guten radioempfang.

des clarion is auch geschmackssache...war ich erst auch nich so begeistert von deswegen habe ich es mir denn auch nich geholt...obwohl es ja nun fast alles hat.

des 9812 glaub ich wäre dann was für dich...weiss nur nich ob es die farbe ändert...(hoffe die nr stimmt, is auf jeden das was es bei ebay immer recht günstig gibt)

mfg marcel!

Themenstarteram 1. August 2004 um 16:31

Jo, das Alpine hatte man mir auch schon des öffteren empfohlen. Mich stört da noch ein wenig die vielen Knöpfe auf der linken Seite.

Ich hatte früher das FX 65 von Panasonic. War damit auch sehr zufrieden. Da waren auch nicht so viele Knöpfe drann und das Display war schon groß. Daher suche ich wieder ein ähnliches. Nur wollte ich jetzt vorher nachfragen, welches Rdaio qualitativ und preislich das beste ist. *g*

:-) Vorher informieren ist immer besser! :-)

Habe gerade mal nachgeschaut. Irgendwie sind alle Alpines gleich aufgebaut. Links viele Knöpfe und dann das Display. Ich glauibe, ich schau mir das Display mal in natura an und überprüfe dann di Funktionen.

Gruß Sprengmeister

Zitat:

Original geschrieben von Sprengmeister

Tagchen,

Hm, mir wurde von Clarion das CLARION DXZ 848 RMP MP3 CD-Tuner

hallo Sprengmeister:

also ich hab das Clarion DXZ 748 RMP. Ist ein absolutes Spitzengeraet. Du kannst 728 verschiedene Farbtoene einstellen.

Unterschied zw. 848 und 748: In den Speicher des 848 kannst du 6 CDs einspielen, diesen Speicher hat das 748 nicht. Die Frage ist jedoch, ob du das brauchst? Und ist es wert dafuer 100 Euronen extra zu loehnen?

Nun, ich hab mich damals fuers 748 entschieden. Wenn du eh MP3-CDs abspielst brauchst du diesen Speicher nicht. Meine Meinung.

Also von JVC wuerde ich jedenfalls abraten.

Greetz C.

Zitat:

Original geschrieben von [kLA]rouGh

hallo Sprengmeister:

also ich hab das Clarion DXZ 748 RMP. Ist ein absolutes Spitzengeraet. Du kannst 728 verschiedene Farbtoene einstellen.

Unterschied zw. 848 und 748: In den Speicher des 848 kannst du 6 CDs einspielen, diesen Speicher hat das 748 nicht. Die Frage ist jedoch, ob du das brauchst? Und ist es wert dafuer 100 Euronen extra zu loehnen?

Nun, ich hab mich damals fuers 748 entschieden. Wenn du eh MP3-CDs abspielst brauchst du diesen Speicher nicht. Meine Meinung.

Also von JVC wuerde ich jedenfalls abraten.

Greetz C.

+

das hieße ja fuer 100 euro mehr quasi einen 6 fach cd wechlser? das klingt ja interssant ;)

habe bisher selber nur ein jvc radio und mal das clarion angedacht *G* vielleicht demnächst, (mir gehts aber auch sehr um die optik ...) da gabs mal eins von sony welches gar keine bedienfläche hatte sondern nur ein schwarzes display und die bedienflläche war erst beim ausklappen, gibt es soetwas in der art auch bei den "besseren" radios ?

gruss nec

Themenstarteram 1. August 2004 um 16:59

Habe mir gerade ein Radio von Pioneer angeschaut (PIONEER DEH-P8600MP) Was haltet ihr denn von diesem Gerät? Ist es ebenfalls mit dem Alpine zu vergleichen?

Gruß Sprengmeister

Themenstarteram 1. August 2004 um 17:04

@Necrom,

Da stimme ich dir zu. Die Optik ist für mich ebenfalls wichtig. Daher bin ich immer wieder am Schwanken. Alpine, Clarion, pioneer.....

Suche etwas gutes, was optisch auch gut aussieht.

Gruß Sprengmeister

dann wuerde meine Wahl ganz klar aufs CLARION DXZ 948 RMP fallen !

Touch-screen und viele weitere Spielereien

Themenstarteram 2. August 2004 um 9:18

Tagchen

@[kLA]rouGh

ah nee. Das Clarion ist mir erstens zu teuer und Touchscreen wolte ich nicht haben. Dann ist das Display immer so dreckig. *g*

 

War gerade mal bei Media Markt und habe mir die verschiedenen Radios angeschaut. *schnief* Bin mir aber immer noch nicht sicher, was ich holen soll.

Nun habe ich von allen Radios ne Auswahl von 4en:

1. JVC KD-SH701 = Gutes Display, Radio soll bei den neuen Modellen ebenfalls verbessert sein.

2. Pioneer DEH-P8600MP = Vom Display her auch okay.

3. Clarion DXZ 848RMP (od. 748 RMP) = Display nur Einzeilig,

4. ALPINE CDA 9812 RB (Od. CDA-9831 R) = Display einzeilig, aber Ankippfunktion. (Was beim BMW ja eigentlich auch benötigt wird, da schräge Mittelkonsole)

Preis spielt von denen keine Rolle. Wichtig ist, Bedienbarkeit, Soundqualität, Haltbarkeit)

Würde hierzu gern eine Abstimmung starten. Über eine Begründung "Für" / "Gegen" wäre ich ebenfalls noch Dankbar.

 

Schönen Dank nochmals

Sprengmeister

Wenn das Radio MP3 können muß und viele Knöpfe nicht abschrecken, gewöhnt sich an Alpine und verwöhnt sich damit.

In Sachen P/L super für Aleinfahrer wegen LZK und ParEqu.

Wenn man Klang für 2 oder Mehr will, kann man Clarion nehmen. Display ist nicht verspielt, Bedienung einfach etc, etc.

Wer guten Sound in gute Qualität will und irgendwann nen Prozessor kaufen will, ist bei Pioneer noch besser wie bei Alpine aufgehoben. Will man dabei neue Wege gehen, gibt es da ODR... Optical Digital Reference. Optisch zur Digital-Stufe und von da zu den LS. Solang Geld egal ist....

Wer im unteren Preissegment sucht, kommt an JVC nicht vorbei. Nach oben hin auch gut, aber Möglichjkeiten bleiben eingeschränkt im Vgl zu Alpine und Pioneer...

Panasonic ist für Displayfetischisten, die viel Licht und bunt haben wollen. Nicht die Diashow (oberstes Preissegment), sondern ein helles blaues Display mit guter lesbarkeit überzeugt hier. Aber eben nur eine Zeile. Name und Spielzeit gibt es hier auch nicht gleichzeitig. Klang gut, verarbeitung auch, und Prozessoren gibt es auch irgendwann. Preislich oft interessant. Bedienung Kategorie Kinderleicht.

Blaupunkt sieht nicht so toll aus. CD-Abteilung ist nicht Klangüberlegen, dafür die UKW-Einheit. Bedienbarkeit ist nicht Kinderleicht sondern sogar ein Schimpanse kann hier nen Track wählen und den Klang einstellen. Ausstattung super.

Ich wünsche mir nen Alpine oder Pioneer, aber dann eines der oberen Klasse, da man dann entscheidende Vorteile Nutzen kann. Mein Urteil.

Themenstarteram 2. August 2004 um 19:36

Hm,

nachdem ich nun bei meinem Sound-Shop des Vertrauens war, und danach nochmalig bei Media Markt geschaut habe, werde ich mir wohl das Pioneer DEH-P8600MP kaufen.

Das hat zwar kein 256-Farben Display, aber trotzdem ein Colour-Display.

@cbozler,

was meinst du mit Prozessor??

Grüße Sprengmeister

 

P.S.: Ach ja, kann mir einer von euch sagen, wo ich für das Pioneer ein MFL-Adapter herbekomme? Bei Pioneer gibet ja sowas, aber das ist doch recht teuer. Gibt es sowas denn nicht auch im Internet? Dietz hat es leider nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Klang/Qualität - Preis verschiedener Autoradios.