ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Kindersitze

Kindersitze

Mercedes SL R129
Themenstarteram 7. Januar 2014 um 11:41

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, welche Kindersitze hinten in den R129 passen. Bisher habe ich in Foren nur gesehen, dass der Römer Vario passt.

Hat jemand von Euch Erfahrung, ob es noch weitere Kindersitze gibt, die verwendet werden können?

Viele Grüsse,

Dinch

Ähnliche Themen
13 Antworten

Wenn Du ein verantwortungsvoller Vater bist, dann lässt Du die Kinder besser zu Hause. Das funktioniert eh nur mit aufgestelltem Überrollbügel und ist sehr eng dahinten. Von der Zugluft beim Fahren fürs Kind ganz zu schweigen. Cabrio Fahren ist was für zwei, aber nix für Kinder auf den Rücksitzen.

Themenstarteram 8. Januar 2014 um 7:03

Und dabei wollen wir uns das Fahrzeug zulegen, damit die Kinder öfters an der frischen Luft sind :D

Falls jemand hier im Forum schon Erfahrung mit Kindersitzen im R129 gemacht hat und weiss, ob ausser dem Römer Vario auch andere Modelle passen, wäre das eine sehr hilfreiche Info.

Vielen Dank schon im Voraus,

Dinch

Zitat:

Original geschrieben von Dinch

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, welche Kindersitze hinten in den R129 passen. Bisher habe ich in Foren nur gesehen, dass der Römer Vario passt.

Hat jemand von Euch Erfahrung, ob es noch weitere Kindersitze gibt, die verwendet werden können?

Viele Grüsse,

Dinch

nur aus neugierde:

wie wird das teil denn hinten befestigt?

mein 129er hatte keine gurte hinten.

gruß gamby

Themenstarteram 8. Januar 2014 um 8:29

Ich bin davon ausgegangen, dass die R129 mit Rückbank auch über 2 2-Punktgurte verfügen (ist zumindest bei uns der Fall), wie z.B. auch auf diesem Bild der Rückbank.

Es gibt auch eine Reihe von Kindersitzen, die mit einem 2-Punktgurt verwendet werden können. Leider habe ich aber bisher keine Infos gefunden, ob sich ausser dem Römer Vario noch ein anderer Sitz dieser Liste (oder auch ein anderer nichtaufgelisteter Sitz) im R129 montieren liesse.

Gruss,

Dinch

Ich muss mich aber Chief_SL anschließen:

Kinder hinten im R129 ist Murks und nicht wirklich zumutbar!

 

Meine sind schon groß! Wären Sie klein, würde ich W124Cabrio statt R129 fahren!

 

Themenstarteram 9. Januar 2014 um 22:04

Es wäre auch interessant zu wissen, mit welchen Kindersitzen Du da schlechte Erfahrungen gemacht hast, dass Du zum Schluss kommst, dass es Murks ist.

- Welches Kindersitzmodell hast Du verwendet?

- Was hat mit diesem so schlecht funktioniert?

- Wie gross waren die Kinder zu dem Zeitpunkt?

Gruss,

Dinch

Hi Dinch

 

fahr mal des R129 ohne Windschott! Nur einmal; länger und schneller!  Und du wirst merken, dass man da niemanden hinten hinsetzen kann. Und Kinder schon gar nicht.

Nur meine bescheidene Meinung :-)

Themenstarteram 16. Januar 2014 um 7:16

Hallo cruiser-Dirk,

vielen Dank. Ich finde es wirklich hilfreich, Erfahrungswerte von anderen Forenteilnehmern zu hören.

Ich kann mir auch vorstellen, dass längere Fahrten bei höheren Geschwindigkeit mit offenem Verdeck auf der Rückbank nicht ganz angenehm sind. Aber eigentlich entspricht dieser Fall auch nicht der Nutzung, die ich mir vorgestellt habe, wenn die Rückbank belegt ist...

Gruss,

Dinch

Also ich hab vorne einen drin, dass geht ganz normal wie in nem anderen PKW auch. Hinten hab ich ne Rückbank drin, da geht aber kein Sitz drauf. und wenn kann vorne keiner sitzen, also kannst du ihn gleich vorne einbauen.

für größere kinder geht wohl so ne sitzerhöhung, ist aber für das Kind ne zumutung.

Schalen gegen wohl auch vorne nicht, jedenfalls nicht, wenn der Airbag nicht aus ist.

grüße

Themenstarteram 27. Januar 2014 um 10:57

Da anscheinend niemand Erfahrungen mit anderen Kindersitzen gemacht hat und ich auch nicht verschiedene Kindersitze ausprobieren wollte, haben wir uns nun doch den Römer Vario zugelegt.

Am Wochenende haben wir die ersten Erfahrungen gemacht. Der Sitz lässt sich hinten auf der Rückbank gut montieren. Natürlich ist der Platz zu viert nicht üppig, aber durchaus ok und mit kleineren Kindern nicht zu eingeengt.

Falls sonst noch jemand mit Kindern im SL unterwegs ist, könnte die folgende Info auch noch von Interesse sein. Für mich unerwartet passt sogar unser Kinderwagen (Baby Jogger City Mini) in den Kofferraum.

Gruss,

Dinch

Zitat:

Original geschrieben von Dinch

Da anscheinend niemand Erfahrungen mit anderen Kindersitzen gemacht hat und ich auch nicht verschiedene Kindersitze ausprobieren wollte, haben wir uns nun doch den Römer Vario zugelegt.

Am Wochenende haben wir die ersten Erfahrungen gemacht. Der Sitz lässt sich hinten auf der Rückbank gut montieren. Natürlich ist der Platz zu viert nicht üppig, aber durchaus ok und mit kleineren Kindern nicht zu eingeengt.

Falls sonst noch jemand mit Kindern im SL unterwegs ist, könnte die folgende Info auch noch von Interesse sein. Für mich unerwartet passt sogar unser Kinderwagen (Baby Jogger City Mini) in den Kofferraum.

Gruss,

Dinch

Danke für deinen Erfahrungsbericht. Will mir den Sitz auch zulegen und benutzen wenn wir mal zu dritt fahren und bei 25-30 Grad und Sonnenschein langsam über die Dörfer cruisen. Oder wenn wir mal zusammen in die Stadt fahren. Klar würde ich nie und du bestimmt auch nicht, mein Kind mit dem Zweipunktgurt und offenen Verdeck mit 150km/h über die Autobahn prügeln... auch nicht mit geschlossenem Verdeck. Klar ist mir auch dass mein Kind Vorne besser aufgehoben ist. Aber wenn man langsam und vorausschauend fährt und die verkehrsreichen Straßen meidet finde ich das nicht verantwortungslos.

Neulich habe ich in einem Fernsehbericht gesehen dass ein Vater seine ca.6-7 jährige Tochter mit kurzen Hosen und viel zu großer Lederjacke auf seinem Rennmotorrad mitgenommen hat. DAS ist absolut unverantwortlich.

Gruß

Zitat:

@Dinch schrieb am 27. Januar 2014 um 10:57:41 Uhr:

Da anscheinend niemand Erfahrungen mit anderen Kindersitzen gemacht hat und ich auch nicht verschiedene Kindersitze ausprobieren wollte, haben wir uns nun doch den Römer Vario zugelegt.

Am Wochenende haben wir die ersten Erfahrungen gemacht. Der Sitz lässt sich hinten auf der Rückbank gut montieren. Natürlich ist der Platz zu viert nicht üppig, aber durchaus ok und mit kleineren Kindern nicht zu eingeengt.

Falls sonst noch jemand mit Kindern im SL unterwegs ist, könnte die folgende Info auch noch von Interesse sein. Für mich unerwartet passt sogar unser Kinderwagen (Baby Jogger City Mini) in den Kofferraum.

Gruss,

Dinch

Hallo. Ich stehe gerade genau auch vor der Entscheidung für einen SL 500.

Du hattest ja geschrieben, dass es mit Kindersitz OK war. Kannst du dazu bitte nochmal paar Infos Geben?

Themenstarteram 15. April 2018 um 17:31

Hallo schotte85,

weiss zwar nicht, was Du genau wissen möchtest, aber hier die Gründe für das ok:

- bin relativ gross, so dass ich den Fahrersitz normalerweise ganz hinten habe. Dann kann hinten niemand mehr sitzen. Mit Kindern muss ich also ein ganzes Stück nach vorne rutschen, was zu einer mässig bequemen Sitzposition führt.

- Die Kinder lieben es, mit dem Cabrio zu fahren und finden es auch ausreichend bequem. Je nach Stimmung und Temperatur, müssen wir aber das Dach manchmal wegen zu viel Zug schliessen.

- Die Kindersitze erfüllen ihren Zweck bisher tadellos.

Gruss,

Dinch

Deine Antwort
Ähnliche Themen