ForumStinger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Stinger
  6. Kia Stinger - Was werdet ihr alles verändern ?

Kia Stinger - Was werdet ihr alles verändern ?

Kia Stinger CK
Themenstarteram 23. November 2017 um 19:25

Hallo, Kaufentscheidung steht fest.

Es wird der Stinger.

Jetzt stelle ich mir die Frage, was ich ändern würde.

Es gibt ja immer was, was einem nicht so gefällt.

1. Abgasanlage gegen was tauschen, das einem V6 gerecht wird (Jaja, kann man lange drüber diskutieren). Fahre Moped und brauche beim fahren ein wenig Emotion.

2. Die Kia-Embleme. Nein, habe kein Problem einen Kia zu fahren. Aber mal echt, das Design des Herstellerlogos ist unterirdisch. Werde sie wohl gegen das E von Kia austauschen. Hinten kommt nur der Stinger-Schriftzug drauf, schön mittig. Oder das GS mittig, und Stinger rechts unten. Auf der Motorhaube dann das E. Bei eBay scheint man ja schon den Bedarf erkannt zu haben.

3. Lenkerverkeleidung. Ein guter Sattler sollte das mittlere Teil, also Hupenabdeckung, mit einem schicken Kunstleder überziehen können. Die Logomulde kann man ja auffüllen lassen. Mal sehen ob das mit der Air-Bag-Funktion kollidiert.

4. USB-Anschlüsse. Finde den einen in der Mittelkonsole im vorderen Fach ein wenig mager. Da sollte doch was im Handfach auf der Beifahrerseite gehen oder im hinteren Ablagefach der Mittelkonsole.

Wie siehts bei euch aus.

Irgend welche Ideen ?

Gruß Slooowy

Beste Antwort im Thema

Meine neue Schutzkante mit Aluflächen anstatt Vollplastik von der asiatischen Stinger-Version ist inzwischen eingetroffen.

750 weitere Antworten
Ähnliche Themen
750 Antworten

Zitat:

@wasddd schrieb am 31. März 2018 um 18:48:41 Uhr:

Zitat:

@TheSting schrieb am 31. März 2018 um 18:41:43 Uhr:

4 Schichten Gyeon kram (das für Händler), also 3 Schichten plus Bead.

Komplett 4x polieren, Außenversiegelung 4 Schichten, Felgenversiegelung 3 Schichten, Innenreinigung und Versiegelung, Motorraumreinigung und Versiegelung, Scheiben außen Versiegelung, innen Antibeschlagversiegelung und Lederversiegelung: 800,-€. Dauert 7 Tage. Also 8 Tage keinen Stinger^^.

Garantie schriftlich auf 2 Jahre Standzeit, bei Handwäsche locker 3-4Jahre (so sagte man mir).

Auffrischung selbst möglich oder für 80,-€ beim Fachmann.

Edit: 9H Härtegrad sagte man mir ebenfalls.

Edit 2: Es gibt erheblich Nachlass, da es sich um einen Neuwagen handelt. Mein Stinger steht in der Garage und wurde bis jetzt 2x mit der Hand gewaschen. Im Winter wurde er nicht bei schlechtem Wetter bewegt. Da bin ich mit dem Ceed GT gefahren.

Blöde Frage, aber ich kenn mich da nicht aus - das ist mMn für Neuwägen enorm sinnvoll, oder nicht?

Die Versiegelung geht theoritisch auf jeden Lack. Die Aufbereitung, bis man den Lack dann versiegeln kann, ist halt bei älteren Autos, bedingt durch den schlechteren Lackzustand, erheblich aufwendiger und teurer.

Die Lackversiegelung hilft auch gegen Säure und son Kram, also Vogelkot, Baumharz, usw.

Wenn man den Lack versiegeln will, dann besser gleich als Neuwagen. Unso besser der Lackzustand beim Versiegeln, desto besser das Ergebnis.

Die Pflege und Reinigung ist halt auch erheblich leichter. Der Staub und Schmutz haftet halt nicht so stark an und kann leichter abgespült werden. Ein nasses Auto (Regen) fährt man einfach trocken, das wars. Der Staub von den Scheibenbremsen kann VIEL leichter entfernt werden.

So sieht das z.B. bei einem schwarzen Wagen aus:

https://www.youtube.com/watch?v=wLJBSD9xPS4

Ab Minute 4

Und so wirkt das:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=6&v=oqORFXMk72k

Leider ist das Video zu hell, aber der Perleffekt ist gut zu sehen.

Jeder, der sein Stinger schon mal mit der Hand gewaschen hat, weiß was das für ein Unterschied ist.

Hier ein Videos mit weiteren schwarzen Autos:

https://www.youtube.com/watch?v=u3pbItAkERA

https://www.youtube.com/watch?v=h7XnX5rLOwA

https://www.youtube.com/watch?v=w_e-FlZhVBE

https://www.youtube.com/watch?v=mi8VHcGRGUw

Für unseren blauen Stinger:

https://www.youtube.com/watch?v=waHlW54RFj4

Ich habe mir das live angeschaut. Die Autos sehen wirklich so aus. Kein Vergleich zum Originallack.

So, habe heute mal das schöne Wetter ausgenutzt und angefangen die Kia Stinger Korea Teile an den Mann, bzw. Stinger zu bringen.

Heute waren die "E" Radkappen und das Heck des Stingers dran. Die Radkappen wurden einfach nur gewechselt.

Am Heck wurden alle Embleme abgemacht und der koreanische "Stinger" Schriftzug drauf geklebt.

Hier das Ergebnis, siehe Bilder:

Als nächstes Kommt das Emblem vorne und evtl. der kleine Stinger-Schriftzug an die Front. Da bin ich mir noch nicht ganz sicher. Das sieht in "natura" besser aus als auf den Fotos. Aber ich möchte erst einmal das koreanische "E" Emblem auf der Motorhaube haben und schauen wie das aussieht.

Dann kommen noch die schmalen Kennzeichenhalter dran.

Danach die in Wagenfarbe lackierten Schmutzfänger und der andere Diffusor.

Dann die Lackversiegelung. Noch was zu tun dieses Jahr.

 

Hier noch zwei Bilder mit dem Stinger Schriftzug vorne:

 

Kia-stinger-radkappen1
Kia-stinger-hinten1
Kia-stinger-hinten2
+3

Gratuliere, sieht stark aus!

 

Wie würdest du das kleine Stinger Emblem vorne anbringen wollen? EDIT: habe ich gesehen. Finde ich interessant. Echt kreativ, gefällt mir gut!

 

Und was sind die anderen für teile?

 

Fragen über fragen... :D

 

Ich bin auf jeden Fall Fan von deinem Wagen! :)

TheSting: Auf Foto 5 hast du vergessen das Kennzeichen zu "neutralisieren".... :)

Die Teile kann man über Ebay in Korea bestellen. Der koreanische Stinger läuft in Korea in der sog. "E" Linie. Die Exclusive Linie. Daher haben die Teile das "E" drauf.

Schau mal den Thread durch, da sind Links zu den Teilen von mir gepostet. Seite5 dieses Thread.

Das Emblem für die Motoraube hat auch das "E" drauf und im Halbkries steht Stinger drauf. Das Ganze auf Carbonoptik mit Alurand. Sieht 100x besser als das KIA Zeichen aus.

Der kleine Stinger Schriftzug wird mit 3m Klebeband für Autoteile angeklebt. War ja hinten über und nun suche ich eine andere Verwendung dafür.^^ Das witzige ist, durch die sog. Tigernase des Ki Stinger ist da ja diese Ausbuchtung und der Schriftzug passt 100% da rein. Sieht aus, als ob das so sein müsste.

Heute morgen beim Bäcker haben Kinder 10-12Jahre Selfies mit meinem Wagen gemacht^^ Verrückte Welt.

Edit: müsste jetzt weg sein. Danke^^

am 8. April 2018 um 23:52

Hab jetzt doch etwas gefunden, was mich wirklich stört.

Di eunbeleuchteten Tasten oben, im Dach. Also die Taste für die Innenbeleuchtung.

Wird nachgerüstet, hoffentlich klappt es auch.

am 9. April 2018 um 8:46

Das war mir beim Optima auch aufgefallen.

Bei meinem Mercedes waren diese Schalter am Dach beleuchtet, auch die für das Schiebedach. Das sind eben die kleinen aber feinen Unterschiede zu den Premiummarken. Etwas schade, aber verschmerzbar. Diese Schalter müssen durchleuchtbare Symbole haben, um sie zu durchleuchten. Das könnte etwas schwierig werden.

Ich hab mich jetzt nicht beschäftigt, aber hat der Stinger hinten keine getönten Scheiben?!?

am 9. April 2018 um 16:26

Nein, hat er nicht.

Und mir ist einer auf dem Parkplatz reingefahren und abgehauen..

Echt ärgerlich sowas. Je nach Ausgang vom Dashcam-Urteil von morgen (falls es eins geben wird) werde ich vielleicht im Stinger eine einbauen. Wobei das je nach Situation bei einem Parkrämpler auch nicht unbedingt was bringen muss.

Das ist sehr ärgerlich. Dazu noch Fahrerflucht. Ohne Worte. Du hast mein Mitgefühl.

Für Parkrempler gibt es DASH Cams mit G-Sensor. Sowas z.B.:

https://www.amazon.de/.../?tag=allesbde-21&ascsubtag=tl%7C32778

Ob die Aufnahme dann auch vor Gericht zugelassen wird, steht auf einen anderen Blatt.

Wenn die Dash-Cams in Deutschland offiziell zulassen, wird sicherlich auch die Qualität der Cameras noch zunehmen.

am 9. April 2018 um 19:59

Dashcam war drin.

Allerdings rempler von hinten, da kann man nix sehen.

Ich werde jetzt aber alle Geschäfte mit Parkplätzen, wo ich in den letzten 4 Tagen war abfahren und mir die Aufnahmen zeigen lassen.

Hoffe, dass ich den Typen drankriege und er erstmal 2 Jahre zu Fuß laufen darf.

Kotflügel wurde auch beschädigt, wenn auch ein wenig, aber muss trotzdem mind. nachlackiert werden.

Themenstarteram 10. April 2018 um 1:00

Scheisse gelaufen

Aber habe gute Nachrichten für dich. Teile sind alle verfügbar und schnell da.

Mein Freundlicher wollte den Innenraum bei Übergabe noch reinigen, hatte ja auch nur drauf bestanden das er nicht gewaschen wird. Naja, zurück gesetzt und Beule links unter dem Tankdeckel und Schürze im Arsch.

Das war es dann mit der Übergabe. Soll Übermorgen fertig sein, also hats 1,5 Wochen gedauert. Kosten für die Reparatur liegen so bei entspannten 3000 Euro.

Dafür darf ich jetzt seinen Vorführer für eine Woche quällen und Winterreifen inkl. Felgen gibt es auch noch als Wiedergutmachung. Ach ja, ist jetzt mit 8 Km ein Unfallwagen da Reparaturkosten >700 Euro.

Und einen Namen für mein neues Gefährt hat sich dann auch noch gefunden ... Beulchen

Gruß Slowy

am 10. April 2018 um 11:12

Wie haben sie bei dir die Beule gemacht? Weil bei mir ist was ans Blech gekommen, hab Angst, dass das Ding dan anfängt zu rosten irgendwann mal.

Themenstarteram 10. April 2018 um 16:30

Das mit dem Rist kann passieren. Je nachdem wieviel Lack die runterschleifen und dabei eventuell die Versinkungsschicht beschädigen. Aber eine gute Werkstatt sollte das hinbekommen und sauber aufarbeiten. Vielleicht ist das sogar die Stelle nachher mit der besten Lackpreformance ??

Der Reiniger sollte den Wagen zurück setzen und hat die Halleneonfahrt getroffen. Dabei wurde ein Teil des Blechs eingedrückt und auch die Oberfläche des Blechs geschnitten. Bedeutet also Beule rausziehen, Blech schleifen und Spachteln. Die hintere Schürze wird komplett gewechselt. Natürlich auch noch lackiert.

Soll morgen oder übermorgen fertig werden.

Mal sehen wie es dann aussieht. Der Werkstattmeister meinte, das man das nicht mehr sieht wenn die fertig sind.

Lasse mir noch eine Garantie auf Nacharbeit bei Rostblüten geben und gut ist. Zumindest wen der Meister recht hat. Sonst können die den Wagen behalten und ich muss mir was für die nächsten 4 Monate überlegen ??

Gruß Slowy

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Stinger
  6. Kia Stinger - Was werdet ihr alles verändern ?