ForumT245
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. T245
  7. Kennzeichenbeleuchtung defekt

Kennzeichenbeleuchtung defekt

Themenstarteram 9. Dezember 2009 um 8:44

Morgen allerseits!

Genau genommen ist es die rechte. Die linke leuchtet noch. Is ja nich so schlimm an sich aber was mir komisch vorkommt das ich keine Displaymeldung bekomme. Licht und Sichtpaket ist vorhanden somit sollt er es doch überwachen oder?

Kann mir außerdem jemand sagen wie ich ide selber tauschen könnt? Muss man dort die 4 Schrauben im Bereich der Beleuchtung lösen (links/rechts daneben) oder muss man wo anders ansetzen?

Und wie ist das eigentlich im September wurde mir die Heckklappe auf Garantie lackiert (nicht wegen Rost sonder auf Grund eines Einschluss im Lack) dabei haben die doch sicher die Leuchten aus und eingebaut hab ich da jetzt Gewährleistung drauf?!

Falls von Relevanz: B200 CDI Bj.: 06/2008 MOPF

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Dachbalkenwanze

Genau genommen ist es die rechte. Die linke leuchtet noch. Is ja nich so schlimm an sich aber was mir komisch vorkommt das ich keine Displaymeldung bekomme. Licht und Sichtpaket ist vorhanden somit sollt er es doch überwachen oder?

Eine Displaymeldung erfolgt immer nur, wenn beide Kennzeichenleuchten defekt sind.

Gruß

sternfreak

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Man kann das Glas der Leuchten einfach mit Schraubendreher o.ä. aushebeln, darunter ist dann die Soffite.

Bei mir war auch schonmal eines der Lämpchen defekt, ebenfalls ohne die erwartete Meldung.

Ich glaube bei den Licht-Meldungen ist irgendwas bei Daimler intern schiefgegangen. In meiner Anleitung steht auch was von "Ersatzlicht aktiv", wenn bestimmte Leuchten ausfallen sollten, aber die Funktion ist gar nicht vorhanden - in neueren Anleitungen wurde das dann gestrichen ;)

mfg

Monarch

Zitat:

Original geschrieben von Monarch

..

Bei mir war auch schonmal eines der Lämpchen defekt, ebenfalls ohne die erwartete Meldung...

Vielleicht kommt die Meldung erst, wenn beide ausfallen (hoffentlich)? Denn mit einer ist das N-Schild ja noch immer beleuchtet.

OK, müßte man mal testen. :D

Ich würde eher mal vermuten, dass einfach nicht ALLE Lampen überwacht werden, sondern nur eine Teilmenge.

Und die Nummernschildbeleuchtung ist ja nicht unbedingt sicherheitsrelevant...

Aber vllt. könnte da ja mal jemand beim Daimler nachfragen?

Gruß Don

Themenstarteram 9. Dezember 2009 um 12:23

Der Knackpunkt ist das es im Handbuch und auch im Onlinehandbuch steht das es überwacht wird insofern das L. u. S. Paket vorhanden ist.

Vielen Dank für den Hinweis mit dem aushebeln... dafür soll ich in die Werkstatt fahren :eek: . Werd ich mich bei Gelgenheit drüber her machen. Bin noch am überlegen ob ich da nicht LED´s rein setze.

Ah Ok, danke für den Hinweis!

Gruß Don

Zitat:

Original geschrieben von Dachbalkenwanze

Genau genommen ist es die rechte. Die linke leuchtet noch. Is ja nich so schlimm an sich aber was mir komisch vorkommt das ich keine Displaymeldung bekomme. Licht und Sichtpaket ist vorhanden somit sollt er es doch überwachen oder?

Eine Displaymeldung erfolgt immer nur, wenn beide Kennzeichenleuchten defekt sind.

Gruß

sternfreak

Themenstarteram 11. Dezember 2009 um 22:47

Zitat:

Original geschrieben von sternfreak

Zitat:

Original geschrieben von Dachbalkenwanze

Genau genommen ist es die rechte. Die linke leuchtet noch. Is ja nich so schlimm an sich aber was mir komisch vorkommt das ich keine Displaymeldung bekomme. Licht und Sichtpaket ist vorhanden somit sollt er es doch überwachen oder?

Eine Displaymeldung erfolgt immer nur, wenn beide Kennzeichenleuchten defekt sind.

Gruß

sternfreak

Also nen Druckfehler im Handbuch... Vielen Dank Sternfreak

Themenstarteram 12. Dezember 2009 um 15:38

Zitat:

Original geschrieben von Monarch

Man kann das Glas der Leuchten einfach mit Schraubendreher o.ä. aushebeln, darunter ist dann die Soffite.

Bei mir war auch schonmal eines der Lämpchen defekt, ebenfalls ohne die erwartete Meldung.

Ich glaube bei den Licht-Meldungen ist irgendwas bei Daimler intern schiefgegangen. In meiner Anleitung steht auch was von "Ersatzlicht aktiv", wenn bestimmte Leuchten ausfallen sollten, aber die Funktion ist gar nicht vorhanden - in neueren Anleitungen wurde das dann gestrichen ;)

mfg

Monarch

Habe heute die Leuchte gewechselt aber nich so wie von Dir beschrieben Monarch. Ich hab an dem Glas angesetzt und es fühlte sich nicht gut an.

Daraufhin habe ich die 4 Schrauben an der Unterseite der Griffleiste gelöst, diese konnte man danach vorsichtig abnehmen. Auf der Innenseite war dann gut zu erkennen wie man die Kennzeichenleuchten aus der Halterungung lösen kann um diese auszutauschen.

Was mich etwas verwundert hat wie verkeimt das dahinter war/ist. Kann mir vielleicht jemanden bestätigen das es normal ist das der Dreck so dahinter krauchen kann?!

Hast du einen MOPF? Wenn ja, ist das evtl. anders, der Griff an der Heckklappe wurde ja auch geändert...

Aber auch in der Online-Anleitung steht es so http://www4.mercedes-benz.com/.../d10e31507.shtml#d10e32029 (ganz unten)

Themenstarteram 12. Dezember 2009 um 16:29

Stimmt aber wie gesagt es hat sich nicht gut angefühlt und knirschte auch ganz ekelig :D

hi

ich hoffe du hast nicht wieder diese gelben dinger eingebaut.....bei atu bekommste led die sind viel schöner !!!

Themenstarteram 28. Dezember 2009 um 14:27

Ja schöner sind sie und auch würd ich sie mir liebendgern einbauen, aber ich hab keinen Bock drauf deshalb die Betriebserlaubnis zu verlieren...

was ?

im 1 ner bmw sind die auch drin. glaub alle neue autos haben das scho drin. und mal erlich als ob die bulle dein kennzeichenlicht intresiert........solange es kein grün blau oder so ist ist alles ok

Themenstarteram 28. Dezember 2009 um 14:54

Ja so ist es leider. So wie ich es mir sagen lassen habe selbst bei gleichem Auto (verschiedene Modelljahre) verlierst die BE. Und da gehts auch nich um die Rennleitung die einem etwas Kleingeld abnimmt sondern um den Schdensfall worauf man dann sitzen bleiben könnte weil irgend nen Schlaumeier darauf rumreitet... :mad:

Bleibt zu hoffen das die Dinger irgendwann grundsätzlich freigegeben werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. T245
  7. Kennzeichenbeleuchtung defekt