ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Kennzeichen....?

Kennzeichen....?

Themenstarteram 17. Oktober 2003 um 10:09

Hi,

frage an unsere experten:

Habe hinten am Chevy Caprice kein passendes Kennzeichen, doch platz wäre da ja auch und eigentlich passt auch nix anderes, habe im F-Schein was entdeckt, dort steht:

PLATZ F.HI.KENNZ.NUR 320 x 150 MM*ZIFF.20-23

1. Bedeutet dies, das ich die Orginalgröße haben kann und dies dann ja auch eingetragen ist?

2. Wenn ich die Bude nächsten monat abmelde, bleibt das Kennzeichen "meins" oder vergibt das Amt die Kennzeichen wieder, oder wie läuft das ab, weil ich dann nächstes Jahr mit einem neuen PASSENDEM Kennzeichen mit den selben Buchstaben und Nummern drauf :D wieder anmelden will?

Thx

gruß

en

Ähnliche Themen
16 Antworten

Moin Moin, hab heute bei der Zulassungsstelle in meinem Heimatort angerufen, wo ich den wagen jetzt zulasse.

Antwort: Wenn 300 x 150 mm im Brief eingetragen ist, dann bekommen sie ohne Probleme ein passendes kleines Kennzeichen.

Also, doch, das Geheimnis des Könnens ist das Wollen.

Jörg

Ich habe letzte Woche das volle Programm mit der Einzelabnahme meines Chevi Lumina durch und bei den Kennzeichen gab´s keine Probleme, der DEKRA-Prüfer stellte den Platz im hinteren Stossfänger fest (320x150 mm), tippte alles in sein Gutachten und gut war´s. Unser Regierungspräsidium (RP) (höhere Stelle als die Zulassungsstelle) bestätigte alle Ausnahmegenehmigungen (Gurte, Blinker, Hauptscheinwerfer, fehlende LWR, Bremsanlage) und ab ging´s zum Zulassen. Hinten Moped-Kennzeichen, vorn das kürzeste in Engschrift. Vieleicht an alle die mit der Zulassungsstelle Probleme haben einfach zum RP und dort das Problem schildern.

Gruss Autoralf

Deine Antwort
Ähnliche Themen