ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ganz kurzes Kennzeichen

Ganz kurzes Kennzeichen

Themenstarteram 19. Oktober 2006 um 19:34

Hallo ich bin schon lange daran interessiert ein kurzes Kennzeichen zubekommen. Mein Kennzeichenwunsch wäre ein Buchstarbe und eine Zahl. Was ich bisher weiß ist das dies nur über ein Gutachten möglich ist, bzw. über ein Gutachten über eine kurze Kofferraumeinsparung. Kostenpunkt wäre rund 400€. Ich pflege außerdem auch gute Kontakte zu unserer Ortansässigen Zulassungsstelle und weiß das es ohne Gutachten nicht geht. Meine Frage, wisst Ihr eine Möglichkeit wo dies kostengünstiger geht.

Vielen Dank für eine Antwort.

REMO

Beste Antwort im Thema

bei uns fährt auch eine ganz normale e-klasse (taxi) ul-a-1... 400€ für ein kennzeichengutachten??? ich habe 0 eur gezahlt. ich hoffe, dass du es nicht bekommst, wenn du es nicht wirklich brauchst...

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Der Gutachtende kann dir eintragen was er will, solange Platz für ein "größeres" Kennzeichen vorhanden ist bekommst du genau dieses. Maßgebend ist die Zulassungstelle mit ihrem Zollstock bei der Vorführung, und nicht das was dir irgendjemand eingetragen hat. In der Regel sind die ein-Buchstabe-eine-Zahl Kennzeichen für Motorräder reserviert. Und für Ami's. Das alles sind meine Erfahrungen.

Um was für ein Auto handelt es sich denn überhaupt?!?

Gruß

Hendrik

Themenstarteram 19. Oktober 2006 um 22:02

Die Sache ist ja die ich habe bei uns schon solche Fahrzeuge gesehen die Solch ein Kennzeichen habe, also OPR-R9 eine Mercedes E-Klasse oder Kofferraum Umbau!!!!!!!

am 19. Oktober 2006 um 22:12

vergiß es! diese kurzen kennzeichen sind gedacht für leute, die sie brauchen und nicht zum spaß, und ne e-klasse hat nunmal richtigerweise den platz für ein reguläres kennzeichen. wegen solchen spaßvögeln wie dir mußte ich ewigkeiten mit meiner zulassungsstelle diskutieren, damit ich ein kleines bekomme, und ich red von nem auto bei dem unter dem kennzeichen der tank ist, sprcih, es ist ein bewegliches teil udn kann auch nicht umgebaut werden, und nichtmal mehr das wollten sie anfangs einsehen, weil zu viele spaßvögel unbedingt so ein ding haben wollen weils cool is... da mußte ich extra mit dem auto bei denen vorfahren, damit die das einsehen (trozt gutachten vom tüv, daß cih vorher machen lassen mußte, wohlgemerkt, auch nicht für lau!), und vorne mußte ich nen umbau (!!!!!) vornehmen, damit ich die große tafel anbringen kann, umbau wohlgemerkt im sinne von beeinträchtigung der verkehrssicherheit weil die zulassungsstelle es unbedingt so wollte, wenn irgendwann mal was passiert und mich deswegen einer ankacken will, gibts ein blutbad, meine idee wars nämlich nicht...!

Wenn man keinen Platz an seiner e-Klasse hat für ein normales Kennzeichen, dann muss man umbauen, da die Ami Kofferaumdeckelausführungswunschliste nicht mehr von den deutschen Zulassungsstellen für kleine Kennzeichen anerkannt wird, wer sich so ein Auto kauft und falsch bestellt, muss sich halt nochmal einen EU-Kofferraumdeckel dazubestellen und den US als Aschenbecher verwenden.

Ich hab an meinem Ami XX-X1, aber nur weil hinten der Tank darunter ist und die Stoßstange nur diese Aussparung zulässt und vorne die Polizeiprallhörner neben dem US Kennzeichenausschnitt sind und damit könnte ich vor Wut jeden mit kurzem und kleinem Kennzeichen an seiner Eurogurke in den Graben drücken, weil dadurch wirds für solche Fahrzeug, die nicht umbauen können fast unmöglich zugelassen zu werden, weil es in den Yuppykreisen hipp ist so ein Kennzeichen an der deutschen Prollaschüßel zu haben.

jetz muss ich erst mal eine rauchen gehn, damit ich wieder runterkomme...

An meiner Ente hab ich ein Kuchenblech, daß man den 2CV fast nicht mehr sieht. :-)

Außerdem muß ein derart kurzes Schild ja erst mal frei sein, !

Die möglichen Buchstaben/Zahlenkombinationen bei 2 Ziffern

sind ja alles andere als üppig vorhanden...

am 20. Oktober 2006 um 19:17

@ hightower

genau diese prallhörner dürfen an meinem grad der kennzeichen wegen nciht dran sein, da muß man sich doch an den kopf greifen..! wie gesagt, wenn ich je nen unfall haben sollte (was ich nciht hoffe) bin ich gespannt, was sie DANN sagen!

 

hab übrigens auch kein kurzes, nur ne kleine tafel, aber trotzdem die normalen 7 zeichen + eurologos...

am 20. Oktober 2006 um 19:48

Wie is das eigentlich, wenn man zufällig jemanden kennt der sein Motorrad ab/ummeldet und den sein Kennzeichen beantragt?

Und wenn die Tante dann bei dessen Abmeldung nich so genau drauf achtet dass das Kennzeichen entstempelt is.

Wenn man denn genau dieses Kenn´zeichen beantragt, dann müsste man doch das Moppedschild hinten ans Auto machen dürfen? Bzw. wo steht denn dass man das nich darf?

Hat denn ja nen gültigen Aufkleber vonner Zulassungsstelle, und TÜV kamma nochma machen lassen und denn wird das auch hinten drauf geklebt.

Weiß jemand ob sowas ginge?

am 21. Oktober 2006 um 9:47

@ Alf_Red_MD , Kein Kommentar!!, ehoffst Du dir auf diese Frage eine Antwort??

Zitat:

Original geschrieben von Alf_Red_MD

Wie is das eigentlich, wenn man zufällig jemanden kennt der sein Motorrad ab/ummeldet und den sein Kennzeichen beantragt?

Und wenn die Tante dann bei dessen Abmeldung nich so genau drauf achtet dass das Kennzeichen entstempelt is.

Wenn man denn genau dieses Kenn´zeichen beantragt, dann müsste man doch das Moppedschild hinten ans Auto machen dürfen? Bzw. wo steht denn dass man das nich darf?

Hat denn ja nen gültigen Aufkleber vonner Zulassungsstelle, und TÜV kamma nochma machen lassen und denn wird das auch hinten drauf geklebt.

Weiß jemand ob sowas ginge?

die Kennzeichen sind jeweils einem Fahrzeug zugeordnet, die nummer wird "normal" erst wieder frei wenn ein Brief entstempelt wird oder das fahrzeug in einen anderem Zulassungbezirk zugelassen wird, selbst dann gibts mW eine Wartezeit von 6 Wochen auf die Nummer und dann ist fraglich ob du die überhaupt bekommst ;)

btw. die Kurze Kennzeichengeschichte ist rein Zulassungs abhängig und wird überall anders gehändelt, wenn die nicht will gibts nichts. Auch wenn man sehr gute Argumente hat, ein der hat auch eins ich will auch eins funzt ned.

Ich empfehle, wenns probs gibt sich einen Tuevmenschen zu suchen der die Maximale Kennzeichengröße mit Gutachten ausweißt und dann bei der zulassung probieren, allerdings sachlich und ruhig und sich evtl bissi auf blöd stellen ;)

Mir wurde sogar ein kleines wm-x-x angeboten, da ich aber saison fahre wurde es halt wm-xx-xx 04/10 und dementsprechend vorne 2zeilig, wobei ich ja erst kurz als normalzulassung hätte machen können und danach auf saison wechseln :D

bei uns fährt auch eine ganz normale e-klasse (taxi) ul-a-1... 400€ für ein kennzeichengutachten??? ich habe 0 eur gezahlt. ich hoffe, dass du es nicht bekommst, wenn du es nicht wirklich brauchst...

kurzes Kennzeichen

 

Hallo , ich habe mir einen gebrauchten Tahoe V 8 in Hamburg gekauft und an diesem befand sich vorher ein kleines amtl. Kennz. ( Mopedkennzeichen) und wollte nun den Chevy in Thüringen zulassen. Dort sagte man mir, ich müsste eine Halterung zusätzlich anbringen da solch ein `Mopedkennzeichen`nicht erlaubt wäre. Auf meine Frage - das Fahrzeug hatte doch voher auch ein kleines Kennzeichen - sagte ma bei der Zulassungsstelle `wir sind nicht in Hamburg sondern in Thüringen...

Da ich damit nicht einverstanden war und anfing zu diskutieren wurde plötzlich von einer Ausnahmegenhmigung gesprochen gem. § .... und diese würde ca. 60 Euro kosten . Wie gesagt die Maße vom kleinen Kennz. waren eigentlich im Brief eingetragen. Man muss nur lange genug diskutieren und ich habe das Gefühl , dass einige Mitarbeiter von Zulassungsstellen etwas gegen Amifahrer haben.

Es wurde noch gesagt, wer solch ein Fahrzeug fährt kann auch die Mehrkosten für Umbauten tragen....

schön oder .......

hehe, mir wollte damals die Schnapsnase von ZulaStellenleiter in Landshut (Bayern) für meinen Buick kein kleines 07er Kennzeichen geben, obwohl hinten klappbar wg. Tank und null Platz da Fliessheck und der Kofferraumdeckel noch drübergeht. Er meinte ich kann mir ein kleines dranmachen aber er stempelt nur ein grosses ab. Das könne ich in den Kofferraum legen und bei Kontrollen herzeigen :confused:

Letztens überholt mich ein Benz mit aufgetakelter Tussi am Steuer, Kennzeichen in grosser Euromulde: LA-DY 1. Meine Spekulationen, wie die das bekommen hat, sind nicht jugendfrei und werden deshalb hier nicht geäussert :D

wie heißt es so schön:

"alle sind gleich, bloß manche sind gleicher *g*"

Moin, ich habe auch hinten nur ein kleines bekommen, weil es in den Papieren steht. Und vorn hab ich nen großes. Klar sehen kleine Schilder geil aus, aber da es nicht viele gibt sind diese von Anfang an für Motorräder und US-Cars reserviert.

Und wer den ganzen Stress mit Umbau, TÜV und Zulassungsstelle brauch der soll halt ein Haufen Geld ausgeben. Bring die Wirtschaft in Schwung!!!!!!!!!!!!!

gruß Tyni...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ganz kurzes Kennzeichen