ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. keine zündfunke trotz neuer lima

keine zündfunke trotz neuer lima

Themenstarteram 19. September 2014 um 19:08

Hallo

ich habe auch ein problem mit der zündung und bin am verzweifeln. zu mein probl.

also china roller namens znen, der antriebs riemen ist gerissen, also ein neuen gekauft eingebaut als ich wieder losfahren wollte ist er angesprungen, bin ich 3 meter gefahren und dann ist mein roller einfach ausgegangen, und seid dem nicht mehr angesprungen, habe kein Zündfunken

also habe ich erstmal überprüft:

Zündkerze ok 2x vorhanden

Zündkerzen kabel Ok 2x vorhanden

Zündkerzen Stecker OK 2x vorhanden

Zündspule OK 2x vorhanden

cdi ok 2x vorhanden

Kerze ist nass Benzin kommt an OK

Luftfilter gereinigt OK

Lichtmaschine Neu gekauft und eingebaut sollte auch ok sein.

was kann ich noch Prüfen, wie kann ich z.b Zündschloss Prüfen oder wie überbrücke ich den seitenständer schalter (der Hatte schonmal Probleme gemacht.)

so was gibt es sonst noch.

danke im vorraus

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 25. September 2014 um 12:19

Hmm nun warte ich schon so lange aber keiner weiss rat. Muss ich wohl doch nochmal alleine ran. Ich dachte man bekommt hier mal nützliche Tips wie man weiter vorgehen kann. Aber vieleicht kann mir einer sagen was ich beim Einbau falsch machen kann wenn die Stecker alle Passgenau sind.

Mfg freu mich schon auf Antwort von den Profis und auch von Leuten die ein bisschen Ahnung haben

Seitenständerschalter wechseln, wenn er ärger macht,ist die einfachste Lösung.

Themenstarteram 25. September 2014 um 13:48

Naja hab ihn schon auseinander genommen und gereinigt und eingestellt , kann man den auch überbrücken wenn der 3 Adern hat .

Danke für deine Antwort endlich mal einer

Da musste erstmal schauen ,wofür die sind .

Dann kann man weiter sehen.

Gibts keinen Schaltplan in der Anleitung dafür ?

Themenstarteram 25. September 2014 um 16:22

Werde aus den Schaltplan nicht schlau ist auf englisch aber mal ne andere frage kann mann beim Einbau einer lichtmaschine irgendwas falsch machen. Und woran kann es noch liegen das an der zundspule kein Strom ankommt? Danke für deine hilfe

Die Spannung die an der Zündspule ankommt kannste mit einem Standardmultimeter gar nicht messen.

Die CDI gibt nur Impulse,das geht so schnell ,da kommt nur Quark raus.

Du kannst aber die Spannung von der Lima zur CDI messen ,können bis zu 120V ~ sein,also vorsicht.

Stell den Plan mal hier ein .

Die Roller sind oft baugleich ,vielleicht ist hier der Roller dabei

Zitat:

Original geschrieben von znenroller

... aber mal ne andere frage kann mann beim Einbau einer lichtmaschine irgendwas falsch machen.

Das Problem hatte ein User hier im Forum auch mal, als er die Lima eines Kumpels testweise bei seinem Roller eingebaut hatte und nach dem Rückbau auch der Roller des Kumpels keinen Zündfunken mehr brachte.

Meine Frage lautete damals: Hast du das Polrad mit einem Schraubenzieher blockiert, um die Mutter zu öffnen? – So war's denn auch.

Edit: Als zündungsrelevantes Teil fehlt in deiner Aufzählung bzw. Austauschaktion nur noch die Pickup-Spule, die jedoch oft zum Lieferumfang des Limastators gehört. Und halt der Seitenständerschalter, welcher laut deinen Angaben ja bereits in der Vergangenheit zu Problemen geführt hat und deshalb ausgewechselt werden sollte.

Themenstarteram 26. September 2014 um 16:56

Hallo wolfi_123 Also ich habe das polar nicht mit Einen Schraubenzieher blockiert sondern auf der anderen Seite bei der vario. Den seitenständer Schalter habe ich überprüft und für in ordnung befunden aber wen einer weiss wie ich ihn über Brücken kann währe es nett mir mit zuteilen. Der Pick up War wie du schon sagtest mit bei habe ich also auch ordnungsgemäß eingebaut.

Danke für deine Antwort

Themenstarteram 26. September 2014 um 17:01

Hallo kodiac2 Kannst du mir eventuell auch beschreiben wie ich das Messe also wo ich da ran muß und auf was ich mein mastertech mas830l einstellen muss. Wie kann ich hier Bilder Hochladen

Danke

Zitat:

Original geschrieben von znenroller

Hallo wolfi_123 Also ich habe das polar nicht mit Einen Schraubenzieher blockiert ...

Und das Polrad selbst ging auch ohne Hebeleien bzw. unter Zuhilfenahme eines passenden Polradabziehers runter?

Auf den Kurbelwellenkeil zur exakten Fixierung des Polrads beim Zusammenbau hast du sicherlich geachtet.

Nachtrag: Das Werkstatthandbuch im Anhang stellt die SI Zweirad Service GmbH als Download bereit.

Themenstarteram 26. September 2014 um 17:50

Ja ich habe extra so ein abzieher mitgekauft. Und das ganze wieder ordentlich drauf mit diesen Keil und so weiter.

Mfg

Schau dir mal das deutschsprachige WHB der SI Zweirad Service GmbH an.

Dort ist allerdings nur ein zweipoliger Seitenständerschalter im Schaltplan eingezeichnet.

Unten im Eingabefeld den rechten Button klicken.

Themenstarteram 30. September 2014 um 15:45

Also hab den seitenständer Schalter überbrückt. Geht aber immer noch nicht kann es am Zündschloss liegen? Oder was kann es noch sein

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. keine zündfunke trotz neuer lima