ForumPKW Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. PKW Anhänger
  6. Kein Saisonkennzeichen für Anhänger?

Kein Saisonkennzeichen für Anhänger?

Themenstarteram 18. Oktober 2014 um 7:24

Hallo!

Die Suchfunktion brachte keine Ergebnisse. Deshalb frage ich mal in die Runde.

Gibt es wirklich keine Möglichkeit einen kleinen, ungebremsten 750kg-Hänger mit einem Saisonkennzeichen zu fahren?

Meine Kfz.-Versicherung teilte mir das gestern nämlich mit. Gibt es da ein Gesetz?

Ich wollte Geld sparen und den Anhänger über die Wintermonate ungenutzt in der Garage lassen.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß, Olli

Ähnliche Themen
47 Antworten

Wie gut kennst du deine Versicherung??? bei uns auf dem Dorf ist es möglich das Kennzeichen + Papiere bei der Versicherung abzugeben (Spart Versicherungsbeitrag, AN + ABMELDEN) Steuern laufen allerdings weiter.

Themenstarteram 18. Oktober 2014 um 7:44

Hallo corsa 3,

Also geht das doch, und die Versicherung will nur nicht auf den Beitrag verzichten....

Danke für die schnelle Antwort,

Olli

Ist zwar kein Saisonkennzeichen spart aber Geld.

auskünfte über saison-kennzeichen erteilen die zulassungsstellen

und da kann die vers nichts gegen unternehmen

außer einen kunden zu verlieren

aber mal kurz überdenken wegen dem einsparptenzial

vers summe=ersparnis pro monat

änderung auf zulassungsstelle=kosten

neues kennzeichen=kosten(geht nur bei 7buchst-zahlen)

Hallo Oli,

ich kenne keine Versicherung, die das für Hänger anbietet.

Sonst hätten fast alle auf unserem Campingplatz Saison.

Ich frage mich nur was Du da groß sparen willst. Nov + März ist schon Gartenzeit und das Vierteljahr spart bei knapp 15,- Euro Versicherung und 29,- Euro Steuer gerade Mal eine Pizza/a.

Wenn Du ummelden musst, dann rechnet sich das erst in einigen Jahren.

Gruß

Thorsten

Themenstarteram 18. Oktober 2014 um 13:58

Hallo Thorsten,

Ja, Du hast Recht, Versicherung und Steuern sind zusammen 62 Euro jährlich.

Ein Kennzeichen kostet Geld und die Ummeldung auch, aber auf die Jahre gerechnet spart man doch.

Aber wenn es partout nicht geht, dann muß ich mich damit abfinden.

Gruß, Olli

Hallo Oli,

 

an der Versicherung kannst Du aber die Hälfte sparen. Die preiswerten liegen bei 14 - 16,-

 

Grüße und allzeit gutes Transportieren

 

Thorsten

Themenstarteram 18. Oktober 2014 um 19:56

Danke Thorsten. Dann werde ich mal die Versicherer vergleichen.

Es ist wirklich nur ein kleiner 750kg-Hänger von Alutrail, also Kröger, falls Dir das etwas sagt

wieviel Einsparung bringt Dir das Saisonkennzeichen, ist es das wirklich an Aufwand wert?? Wenn ich an anderer Stelle lese, das evtl. für größere Räder investieren willst - wozu - willst Du den nutzen oder vorführen? ;-) ich lasse meine Anhänger wegen der geringen Kosten das Jahr durch normal angemeldet, wenn man sparen möchte, kauft man keinen sondern mietet den für die 3 Tage im Jahr und ist aus allen Kosten raus.

Themenstarteram 19. Oktober 2014 um 19:11

Hallo Nordjoe,

Ich fahre vom Frühling bis zum Herbst jeden Samstag die Rasenmahd in Säcken damit zum Annahmehof.

Also vorführen will ich ihn nicht. Ab und zu fahre ich auch ein paar Umzugskartons.

Im Winter steht er in der Garage, so der Plan.

Ja, an größere (andere) Räder habe ich gedacht, weil die verbaute Größe 185/70 R13 sehr ungewöhnlich ist und die Reifen irgendwie ein Fernost-Fabrikat darstellen (Kargo oder so), jedenfalls nicht Michelin, Conti oder andere bekannte Marke.

Andererseits wäre es schon schade, nagelneue Räder auf den Schrottplatz zu bringen. Da hast Du Recht.

Du ärgerst dich nur wenn du ihn im Winter doch mal brauchen würdest ihn aber wegen dem Bruchstrich im Kennzeichen nicht nutzen darfst.

Mein Hänger steht auch nur rum im Winter, aber ich bin doch froh das ich ihn wenn ich will das ganze Jahr nutzen kann ;).

Ich könnte dir aber zur Not meinen im Winter vermieten wenn bedarf besteht :D.

Er hat sogar ne Plane mit Hochspriegel so das dein Zeug trocken bleibt...

Themenstarteram 19. Oktober 2014 um 20:11

Grüß Dich!

Ja, eine Plane habe ich auch drüber. Okay, überredet! Hänger bleibt ganzjährig angemeldet.

Wir sehen uns,

Olli

Themenstarteram 20. Oktober 2014 um 13:32

Heute war ich bei der Zulassungsstelle und bei meiner Versicherung.

Also, die Zulassungsstelle sagt: "kein Problem". Die Versicherung lehnt ab, Zitat: "Da verdienen wir nichts mehr dran."

Denn Wechsel die Versicherung...

Wenn du auf Saison Kennzeichen ummeldest nimm die /Das alte Kennzeichen mit falls du dich doch mal wieder anders entscheidest,so spart du Geld und den Gang zum Schildermacher :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. PKW Anhänger
  6. Kein Saisonkennzeichen für Anhänger?