Forum9000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9000
  6. Kaufenswert ? Möchte auf Saab umsteigen

Kaufenswert ? Möchte auf Saab umsteigen

Themenstarteram 12. Januar 2007 um 7:14

Liebe Saab Fan Gemeinde,

der Saab Virus hat mich wieder gepackt und da ich nicht mehr soviel fahre (20 tsd p.a. statt 25 tsd pa) möchte ich mich von meinem alten Rover Diesel trennen und einen Saab kaufen.

Daten:

9000 CS, 150 PS LPT, , alles drinnen ausser ESD und MAL, Bj 96 104 tsd km belegt, Vorbesitzer 2 Firmen, danach 10 Jahre älteres Paar

Preis 4800

 

was meint Ihr dazu ?

Ach ja: Automatik, ich möchte da noch Rechnungsbelege sehen, das das Öl auch getauscht wurde.

 

Ich denke , den kann man kaufen, Luft nach unten ist auch noch, ich denke, ich bekomme Ihnn für 4400.

 

Meint Ihr, ich kann Ihn kaufen ?

Wäre sehr nett, wenn ich kurzes Feedback bekäme

Ähnliche Themen
23 Antworten

Das ist aber recht weit am (über) oberen Preislimit.....gut, wenig gelaufen, aber der 2,0 LPT ist nich soo der gefragte.

Meiner Meinung nach rel. teuer...und ohne Garantie?

Themenstarteram 12. Januar 2007 um 9:31

UUPs, da erschrecke ich jetzt aber.

Danke für die schnelle Antwort.

Er würde mir mit Garantie geben, aber für 4800

ohne für 4000 bis 4200

 

was wäre denn ein seriöser Preis für das Auto, bzw ein Schnäppchenpreis ?

Und die Automatik, muss ich Angst haben ?

 

merci

am 12. Januar 2007 um 10:07

Schau mal in Mobile .de was da die Preise sind. Wenn Du soviel Geld ausgeben möchtest, kriegst Du meinen 95e 9000er 2,3 ltr 170 PS mit Vollausstattung außer Leder.

Ich würde mal meinen, daß ein Preis um die 3.500 bis 3.700 als Angemessen zu betrachten wäre. Für 4.600 habe ich vor ca. 1 Woche einen 9-5 2,0 t SE mit Leder und 8-fach-Bereifung bekommen, Bj 7/99.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von taucherhorst

Ich würde mal meinen, daß ein Preis um die 3.500 bis 3.700 als Angemessen zu betrachten wäre.

Und dann auch nur mit Garantie!

am 12. Januar 2007 um 10:11

Hallo,

ich habe neulich fürchterliche Garantiebedingungen gelesen-leider fällt mir der Name der Versicherung nicht mehr ein. Sinngemäß wurde die Einstandspflicht der Versicherung auf ganz geringe Prozentsätze des Fahrzeugzeitwerts begrenzt. Für den Motor z.B. auf 20% der Zeitwerts, Getriebe 15%.......also wirklich eine Schrottversicherung die Geld kostet und nix wert ist.

 

Nun zum Thema.

Schau nicht so stark auf die Laufleistung sondern lieber auf die Wartungsgeschichte des Fahrzeuges.

Je mehr gemacht wurde, desto besser. Der Wagen ist über 10 Jahre alt, was nicht laufleistungsmäßig kaputt geht, stirbt an Altersschwäche und der 9000er hat einige wüste Baustellen.

Ohne saabspezifische Kenntnisse kannst Du den nicht blind kaufen--d.h. können schon, aaaaber....

Zum Fahrzeug selbst:

150PS-der 9000er ist schwer--150PS reichen zwar, aber glücklich wirst Du nicht. Zur Not kann man aber relativ preisgünstig tunen.

Gäbe noch 170PS, 200PS oder 194PS.

Automatik-ohne Ölwechselnachweis = russisches Roulette ( das ist die einzige Möglichkeit für Dich zu überprüfen, ob die Minimalvoraussetzungen für ein langes Getriebeleben vorliegen)

Dann ist es leider nur ein CS - die Minimalausstattung für Saabverhältnisse (trotzdem im Vergleich zu anderen Fahrzeugen üppig-daher wohl deine Aussage, dass "alles drinn ist")

Mein Tipp:

Schau nach einem CSE im Bereich von 3.000-3500€.

4000-5000 ist viel zu teuer---die 9000er sind nahezu unverkäuflich.

Wenns der in München ist und er in den dortigen Saabautohäusern gewartet wurde, dann unbedingt dort nachfragen, was gemacht wurde. Die geben sicherlich gerne Auskunft.

Nein, Leder Holz etc... hat er

Themenstarteram 12. Januar 2007 um 11:38

Danke zusammen, ich schau ihn mir genau an, nehme Kumpel mit, der sich mit Autos auskennt.

@wifelspütz, saabfahrer: Ich denke auch, diese Garantien kann man vergessen, die Bedingungen sind oft haarsträubend. Wenn ich keine Originalrechnungen vom Automatiköltausch sehe, lass ich es bleiben. Vielleicht lässt der Händler mich die Saabhäuser durchrufen. Auf 3500 geht er nicht runter, aber 4 könnte ich erreichen.

Ich hale euch am Laufenden. Die 150 PS könnten langen, muss ich bei Probefahrt testen. Ich fahre meist eine BAB mit 90 bis 120 Begrenzung und nur 3 bis 5 mal im Jahr mal so richtig aus. Ist eh alles begrenzt. Aber vielleicht ist er mir eh zu lahm, mit der Automatik hatte er ja nur 197 NM (ca.)

Danke an alle nochmal

Themenstarteram 12. Januar 2007 um 11:41

@wiefelspütz:

Habe die verschiedenen Foren durch gesehen. Aber der 150 PS LPT lässt sich doch nicht tunen, oder ? Wenn ich Tuning haben wollte, müsste ich einen 170 PS LPT (2,3 er) kaufen ?

Oder habe ich da was falsch verstanden ? Habe mir die Hirschseite mal angesehen, aber über 9000 steht da nix mehr, leider nur so 95 er und so etwas, und diese Saabs mag ich nicht, hab halt immer vom 9000 geträumt.....

Doch, er läßt sich tunen.

Schau aber erstmal, was er für belegbare Wartungsarbeiten (Reparaturen) bekommen hat.

Ohne Belege, ist das ein Mondpreis. Auch so recht hoch gegriffen....

Und sollten nat. von einer Saab Werkstatt sein, nicht dass der die Unterlagen von irgeneiner Schrauberbude "besorgt"....

Evtl. mal den Vorbesitzer kontaktieren (Km.-Stand mal checken)

Der nächste Rover Fahrer, der auf Saab umsteigt...

Hab dir eh schon im blau weissen Forum alles beachtenswerte geschreiben. Für deutsche Preisverhältnisse scheint der angesagte preis hochgegriffen zu sein.

Würd das Teil bei mir in der Nähe stehen, würd ich zumindest einen Blick riskieren - wenn ich noch keinen 9000er hätte...

am 12. Januar 2007 um 21:17

na so lahm sind die 150 PS auch nicht! Es müssen nicht immer 200+ Pferde sein. Und schwer ist der 9000 auch nicht ... wenn man sich die Gewichte der Neuwagen anschaut.

am 12. Januar 2007 um 23:14

Na, na, na.... :)

 

Also ICH bin mit meinem 9000er 2.0CS LPT "SEHR" zufrieden!!!!

 

Wenn man selber n bißchen Ahnung von der Technik hat und auch selber dran schraueben kann, dann kommt man locker auf 200 PS.... ;)

 

Bei eBay kriegt man für wenig Euronen, Bauteile für den 9000er, was an mehr Leistung hilft... wie z.B. Benzindruckregler mit Verstellmöglichkeiten je nach Bedarf bis auf 3 Bar... dazu kommt noch ein Regulierventil um den Ladedruck von der Turbine zu erhöhen und dazu noch ein blow off ventil!

 

Lässt sich alles leicht einbauen... bekommt man sogar noch Einbauanleitung dazu ...

 

Ich erinnere mich noch an letztes Jahr im Sommer, als ich nach Kroatien gefahren bin... Voll beladen... na ja, die 3er BMW`s konnten nur zugucken wie mein 9000er davon raste und sie nicht mithalten konnten :-)

 

Wie die Automatikgetriebe von den 9000er sind, kann ich leider nicht viel dazu sagen, denn ich fahre nur mit manuelle Getriebe... da kann ich selber schalten, wann ich will :)

 

Also im allgemeinen muss ich sagen, SOO schlecht laufen die 9000er 2.0CS LPT auch wieder nicht.. ich kann nur weiterempfehlen!

 

ich will ja nicht, dass mein 9000er beleidigt wird :) :)

 

 

SAAB 4EVER

Themenstarteram 14. Januar 2007 um 9:38

an alle nochmal:

danke für die Beiträge. Nach langem Hin und Her und vielen kritischen Beiträgen über die Automatik, hab ich mich entschlossen, das Ding nicht zu kaufen, schon wegen der Automatik. Und die Versicherung hat mir gesagt, das es egal sei, der 170 PS ist gleich eingestuft. So gesehen, kann ich noch bisschen warten und suche dann für 5 oder 6 mille einen der letzen Baujahre am besten mit Annyversary Ausstattung. Hab mich nochmal intensiv damit beschäftigt, in der Schweiz gibts zur Zeit schöne, auch eben mit dieser Ausstattung. Leider fahren die fast alle Automat, aber ich habe Geduld. ALso warte ich ein bisschen.

@Transalpler: Danke nochmal auch für die Hinweise in anderen Foren. Mein Rover war ein gutes Auto, aber langsam hat er soviele km, das er das nächste 1/4 Jahr weg soll. Und die Ersatzteilpreise sind einfach abartig teuer, da komm ich bei Saab ja in den selben Verein *grins*

 

@Firewolf: Leztendlich müssen es also 200 PS sein, das hab ich schon rausgehört, grins. Aber das gefällt mir halt am 2,3 er , er scheint sich mit der 170 PS Maschine viel leichter auf Vollturbo ummünzen zu lassen.

am 15. Januar 2007 um 6:30

Der 2,3 mit 170 PS ist mehr als ausreichend für alle Fahrten die Du dir vorstellen kannst. Der läuft 215. Gut im Sprint ist er nicht die Wucht, aber davon kommen die wenigsten, wenn Du nicht willst.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9000
  6. Kaufenswert ? Möchte auf Saab umsteigen