ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Kaufberatung W211

Kaufberatung W211

Mercedes E-Klasse W211

Ahoi zusammen,

Eigentlich komm ich aus dem 209er Forum, bin aber jetzt am überlegen zu wechseln. Ich hab vor ner Weile versucht mir Sachen zusammenzukratzen um mir ein paar Nachrüstungen für den 209 zu machen, ich komm aber ums verrecken mit 2 kleinen Kindern und viel Arbeit nicht dazu, mir sowas einzubauen. wird auch in absehbarer Zeit nicht besser, darum überlege ich mir einfach ein Auto zu kaufen, das alle extras hat, die ich will. Nachdem in Österreich keine Dieselkrise in Aussicht ist, wärs ein Schnäppchen einen w211 mit guter Ausstattung nach Ö zu holen und den 209 zu verkaufen (wir scheren uns nicht um Euro Klassifizierungen, nur PS fallen in die Steuer)

Da ist mir der da ins Auge gesprungen:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Ich hätte jetzt die Suche bemüht, hab aber nicht viel über den E300 rausgefunden. Gibt's da was wo man aufpassen sollte? Preislich ist der Händler auch schon runtergegangen, nur weil ich nachgefragt hab obs den Wagen noch gibt. Da wird schon noch was drin sein. Das angebliche Distronic gibt's auf jeden Fall nicht, das ist eine Falschangabe. 2 Kratzer auf der Motorhaube und ein Stoßdämpfer, der lackiert werden müsste.

Hättet ihr Input zu dem Wägelchen bzw zum Kauf?

LG

aund

Beste Antwort im Thema

××wir scheren uns nicht um Euro Klassifizierungen, nur PS fallen in die Steuer)××× ich werde wohl nach Österreich auswandern.....

... zu Thema: ich persönlich kaufe Auto nur im Autohaus, eventuell etwas teuere aber mit Garantie.....

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Du hast den Wagen noch nicht live angeschaut oder?

Ich finde der Wagen sieht von innen ganz schön dreckig aus. Hat der Vorbesitzer im Kalkbergwerk gearbeitet? Ist die linke Wange des linken Rücksitzes nur dreckig oder kaputt? Aufbereitung inklusive hin oder her, finde der Innenraum eines Autos gibt ganz guten Aufschluss darauf wie jemand mit seinem Auto umgeht.

Ein paar Schrauben im Motorraum sehen schon arg rostig aus. Unbedingt würde ich im vorderen Radhaus mal in die 3 "Taschen" hinter dem Dämpfer fühlen, da war bei mir ein halber nasser Sandkasten drin beim Kauf, habe aber auch schon ordentlich Rost dort gesehen. Die Ecke wird bei mir bei jedem Radwechsel nun gesäubert.

In der Anzeige lese ich nur Speedtronic, nicht Distronic. Das ist kein Abstandstempomat, sonder ein Tempomat der aktiv runterbremst wenn Du bergab fährst oder manuell die Geschwindigkeitsvorgabe reduzierst.

Bei nun rund 130tkm würde ich das Getriebeöl nochmal wechseln.

An sonsten gibts hier einige Themen zum Motor OM642, insbesondere das Trockenlegen der Kurbelgehäuseentlüftung bzw. des Hirschgeweihs würde ich als erstes machen.

Ähnlich wie Reiner sehe ich es auch. Noch dazu handelt es sich um einen Händler? Wenn der schon ein Fzg. inseriert, was nicht gereinigt ist, würde ich sehr skeptisch sein. Auf den Fotos finde ich stimmen sowohl die Spaltmaße vorne sowie hinten nicht. Das kann aber auch täuschen. Nimm dir jemanden mit zur Besichtigung, der Ahnung hat und lass dich nicht von der guten Ausstattung blenden.

Sehe ich auch so, den würde ich mir noch nicht einmal anschauen fahren. Wer als Händler oder auch als Privatmann so ein Auto fotografiert, der hat Sie nicht mehr alle. Sorry für meinen Ausdruck aber so etwas macht doch kein Händler und auch keine Privatpersonen.

Sorry ich würde sagen lass es denn so etwas sagt viel über den Vorbesitzer und den Händler aus.

Hab den Wagen nicht live beobachtet, da ich 4h weg von dort wohne und nur für eine Besichtigung ungern 8h Auto fahren würde :/ In der mobile.de Ausstattungstabelle steht "Abstandstempomat" und das hätte ich distronic genannt, alles andere ist ja speedtronic für den begrenzer und der reguläre tempomat, oder?

Der Wagen sieht innen dreckig aus und ich wundere mich über die Praxis Autos ungeputzt zu inserieren. Das reisst den Verkaufswert nicht gerade rauf. Die ratings vom Händler sind aber an sich ok, drum glaub ich nicht dass das eine kleine Abzockerbude ist. Noch dazu inseriert der _alle_ seine Wägen, die ich angeschaut habe, ungeputzt O_o Der ist eben der dreckigste. Besser Kalkbergwerk als Schmalzfabrik :X Bessere Fotos hätte ich noch angefordert eben wegen der erwähnten Wange, die ist entweder dreckig oder kaputt weil sie so weiß schimmert (Ich hätte aber auf dreckig getippt weil weiß)

Getriebeöl hätt ich auch getippt, das soll man ja alle 60tkm wechseln, oder? Laut Servicebuch hat er das ja bei den letzten 60 tkm gemacht.

Ich werd mich mal in den OM642 einlesen, ich hab nur nach bluetec und e300 gesucht, danke!

Bis jetzt ist das eine reine Nummernsache, da ich einfach die Ausstattung eingegeben habe, die ich haben wollte und da blieb mehr oder wenig nur der über (und ein zweiter oben im Norden, aber ich fänd silber metallic gut, weils eine dem Dreck gegenüber dankbare Farbe ist und schwarz will geputzt werden)

Ich wollte die besten Sitze haben, da ich am Tag 110 km mit dem Wagen fahre und da will ich eben ein bisschen thronen mit multikontur und sitzlüftung (Ich hasse es wenn mein Gesicht von der Klima kalt ist während der den Rücken der Sturzbach runterrinnt. Die Sitze im 209 sind ja sportlich aber das brauch ich im zähen Morgenverkehr nicht)

Xenon weils unser Zweitwagen auch hat und ich das nicht mehr missen möchte.

Und die Thermotronic wegen dem Sonnensensor und Luftgütesensor.

Auf Automatik.

Da bleibt leider nicht mehr viel übrig außer der Wagen und viele Opel Insignia :D

Aber ich werd wohl Abstriche machen müssen, wenn ich mir selber das Feld so klein mache.

Danke vielmals bis jetzt für die Rückmeldungen!

××wir scheren uns nicht um Euro Klassifizierungen, nur PS fallen in die Steuer)××× ich werde wohl nach Österreich auswandern.....

... zu Thema: ich persönlich kaufe Auto nur im Autohaus, eventuell etwas teuere aber mit Garantie.....

Dieses Angebot habe ich bei AutoScout24 gefunden. Mercedes-Benz E 280 T CDI 7 G-Tr. Standhzg Keyless-Go COMAND - Endpreis: € 11.900,-

https://www.autoscout24.de/.../...cfdb8193-18d2-4080-a018-31d6832415fe

*doppelpost*

Zitat:

@ReinerUnfug123 schrieb am 22. November 2018 um 20:49:14 Uhr:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Mercedes-Benz E 320 T CDI 4Matic Automatik Avantgarde DPF

Erstzulassung: 12/2008

Kilometerstand: 187.500 km

Kraftstoffart: Diesel

Leistung: 165 kW (224 PS)

Preis: 12.090 €

Hat die von dir gewünschte Sitzlüftung und steht sonst auch ganz ordentlich da.

@Aund wie stehst Du zum Infotainment? Der von Dir zuerst rausgesuchte Wagen hat das NTG2.5. Dies wurde erst ab April 2008 verbaut, davor gab es das NTG1 (welches in manchen Konfigurationen aktuell von dem Datums-Rücksprung betroffen ist). Für mich war das NTG2.5 ein Must-Have. Die Kombis sind ja noch ein wenig länger gebaut worden als die Limos, daher habe ich noch halbwegs Auswahl gehabt. Bei den Limos wird man recht wenige mit NTG2.5 finden.

@slawik-br der Berliner schaut interessant aus! Zu viel PS sollten es auch nicht sein, da mich 224 PS 1144,44€ im Jahr steuern kosten + 260 Versicherung (Zumal ich die 224 wohl nicht ausreizen kann außer bei Überholmanövern) aber die 190 wären noch im Rahmen (der kostet 919,44€ im Jahr Steuern)

Weil es ist zwar in Ö egal welche Euro Klasse, dafür langt unser Staat bei den PS zur Sicherheit kräftig zu. Diesel gleich teuer wie Benzin bei 1,35. Aber wegen dem Verbrauch und der langlebigkeit hätt ich trotzdem Diesel genommen.

@ReinerUnfug123 Ich gondel grad mit einem Comand 2.5 rum, nix NTG :D Da hab ich mir per Stromdieb ein Bluetooth Modul an Aux drangehängt und höre so Handymusik/Hörbücher usw. Falls es mal dringender werden sollte, hätte ich an ein aftermarket gerät gedacht a la dynavin oder seicane. Ist also kein muss.

wie sehr muss man sich außerdem vor einer 10 Jahre alten Luftfederung fürchten? Nachdem die Ersatzteile ja so rar sind laut Forum. Klingt nach einer potentiell teuren Baustelle, oder?

man kann auch anderes einbauen wenns defekt ist... es muss nicht von Mercedes kommen

zur not kannst du ein komplettes Fahrwerk von Bielstein einbauen lassen, kostet dich weniger als zwei defekte Luftwerden

Zitat:

@ReinerUnfug123 schrieb am 22. November 2018 um 20:50:10 Uhr:

Zitat:

@ReinerUnfug123 schrieb am 22. November 2018 um 20:49:14 Uhr:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Mercedes-Benz E 320 T CDI 4Matic Automatik Avantgarde DPF

Erstzulassung: 12/2008

Kilometerstand: 187.500 km

Kraftstoffart: Diesel

Leistung: 165 kW (224 PS)

Preis: 12.090 €

Hat die von dir gewünschte Sitzlüftung und steht sonst auch ganz ordentlich da.

Euro5?

Zitat:

@ThomasV6TDI schrieb am 23. November 2018 um 12:05:01 Uhr:

Zitat:

@ReinerUnfug123 schrieb am 22. November 2018 um 20:50:10 Uhr:

 

 

Hat die von dir gewünschte Sitzlüftung und steht sonst auch ganz ordentlich da.

Euro5?

Kann eigentlich nicht stimmen. Euro5 hatte nur der Bluetech oder?

Glaube aber auch nicht dass Euro5 für den TE Kaufkriterium ist. Er sagte doch, die ganze Diesel-Thematik ist in Österreich irrelevant.

Deine Antwort
Ähnliche Themen