ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kaufberatung w204 c220

Kaufberatung w204 c220

Mercedes
Themenstarteram 21. August 2021 um 13:06

Schönen guten Tag,

da ich aktuell überlege eine C-Klasse zu kaufen, hätte ich wenn möglich gerne ein paar Tipps zu folgendem bei Mobile gefundenem Fahrzeug.

Der Händler wirbt mit AMG-Line. Ich konnte jedoch nicht feststellen was dieses beinhaltet, auch im www wurde ich zu den einzelnen Packeten nicht so ganz schlau.

Auch den Preis kann ich schlecht einschätzen da ich sonst eher bei Audi heimisch bin. Fahren tut er super, die optischen Makel (Felgen und Steinschläge an der Stoßstange) werden beseitigt, HU und Reifen kommen Neu.Ausstattungstechnisch war ich verwundert das kein Xenon vorhanden ist. Fehlen noch andere wichtige Ausstattungsmerkmale ?

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

W204 Front
W204 Heck
W204 Seite
+1
Ähnliche Themen
22 Antworten

Wenn man über 16.000€ für einen 10 Jahre alten Euro-5 Diesel mit 100.000km auf der Uhr spricht, dann sollte direkt klar werden, dass der Preis deutlich zu hoch ist.

 

Lass dir vom Händler doch mal die Fahrgestellnummer zukommen lassen und prüfe den Einkaufspreis (www.dat.de). Anschließend rechnest du noch großzügig 20% Profit für den Händler mit drauf. Da sollte man dann wohl bei maximal 12.000€ landen.

 

Im Anhang ein Bild bezüglich des AMG-Paketes.

.jpg
Themenstarteram 21. August 2021 um 13:37

Verstehe ich das richtig das dieses beworbene AMG-Line sich also nur auf das Interieur bezieht und äußerlich nur die Felgen anders sind ?

Preislich bin ich ganz bei dir, die anderen W204 220cdi liegen aber leider alle recht nah an diesem Preis, selbst mit teils 40+ tausend km mehr Laufleistung.

Auch beim z.B. Audi A4/A5 ist ein 2012 leider schnell bei 15.000€.

Zitat:

@Rolle schrieb am 21. August 2021 um 13:37:02 Uhr:

Verstehe ich das richtig das dieses beworbene AMG-Line sich also nur auf das Interieur bezieht und äußerlich nur die Felgen anders sind ?

Preislich bin ich ganz bei dir, die anderen W204 220cdi liegen aber leider alle recht nah an diesem Preis, selbst mit teils 40+ tausend km mehr Laufleistung.

Auch beim z.B. Audi A4/A5 ist ein 2012 leider schnell bei 15.000€.

Auf dem Bild sind doch auch die Exterieur-Eigenschaften dargestellt.

am 21. August 2021 um 14:20

Der Wagen hat Interieur und Exterieur AMG Paket.

 

• Lenkrad unten abgeflacht und bischen alu

• Sportsitze vorne

• AMG Felgen 18Zoll

• anderer Seitenschweller

• andere front und heck

• Auspuffblende

• Teillederausstattung (Kunstleder)

• AMG Fußmatten

 

Sonst hat er Wagen wie ich sehe:

 

• kleines Navi

•Spiegel Paket und automatisch abblendbare Spiegel

• Automatik

• Tempomat

• Halogenscheinwerfer, kein ILS Bi-Xenon

• Sitzheizung

• Licht- und Regensensor

• Einparksensoren vorne und hinten

• Abgedunkelte Scheiben hinten

...

 

Meine Einschätzung zum Fahrzeug:

 

Der Wagen steht so gut da, aber der ist zu teuer. So 13 bis 14t€ wären ok meiner Meinung nach. Bedenke aber es ist ein Diesel. Für 1t€ mehr habe ich mehrere W205 Kombis gesehen. Eventuell findest du da was. Es muss nicht immer wenig KM Laufleistung sein. Außerdem sind die Fahrzeuge oft mit AMG Paket teurer.

Ich habe selber deutlich mehr als für einen normalen trockenen handgeschalteten W205 einen W204 AMG Paket Automatik mit ILS Bi-Xenon, Comand, Spiegel-Paket, goßer Tank 65L, M274 Motor Euro 6 bezahlt. Ist aber ein Euro 6 Benziner und kein Diesel Euro 5.

Themenstarteram 21. August 2021 um 14:33

Vielen Dank für die Auflistung, das hilft mir sehr.

Preislich war 15.200€ das Limit, allerdings mit Kosmetischen Mängeln. Bei Behebung bleibt der Ursprüngliche Preis.

Vielleicht sollte ich mir dann tatsächlich noch den ein oder anderen W205 anschauen. Budget wäre 17.500 mein limit.

Ob ich dafür nen W205 mit ansprechendem Exterieur und Interieur finde ist natürlich fraglich.

Diesel solls schon sein. Habe erst meinen Tfsi verkauft und der war nicht unter 8.5l zu bewegen.

Allein der tägliche Arbeitsweg beträgt hin und zurück knapp 75km.

am 21. August 2021 um 14:38

Zitat:

@Rolle schrieb am 21. August 2021 um 14:33:20 Uhr:

Vielen Dank für die Auflistung, das hilft mir sehr.

Preislich war 15.200€ das Limit, allerdings mit Kosmetischen Mängeln. Bei Behebung bleibt der Ursprüngliche Preis.

Vielleicht sollte ich mir dann tatsächlich noch den ein oder anderen W205 anschauen. Budget wäre 17.500 mein limit.

Ob ich dafür nen W205 mit ansprechendem Exterieur und Interieur finde ist natürlich fraglich.

Diesel solls schon sein. Habe erst meinen Tfsi verkauft und der war nicht unter 8.5l zu bewegen.

Allein der tägliche Arbeitsweg beträgt hin und zurück knapp 75km.

Beim W205 musst du suchen. Man findet schon was ansprechendes. Mit dem M274 und Automatik Verbrauche ich ca. 6,5 L/100km auf der Autobahn. In der Stadt zeigt der ca. 11 bis 15 L an.

Bei dir würde sich ein Diesel lohnen.

 

15200€ finde ich ist zu hoch. Nach meiner Erfahrung sind Kombis günstiger als Limousinen. Ich habe eine Limousine :) und habe fast 1 Jahr lang gesucht.

Themenstarteram 21. August 2021 um 14:44

Habe leider ein wenig die Zeit im Nacken und möchte mir ungerne einen Übergangspolo holen ??

Zum verhandeln nicht die beste Ausgangssituation.

Wenn ich ihn also noch ein paar hunderter im Preis drücken kann, ist der Deal mit frischer HU, Behebung Kosmetischer Mängel und frischem Service in Ordnung ?

am 21. August 2021 um 14:50

Zitat:

@Rolle schrieb am 21. August 2021 um 14:44:04 Uhr:

Habe leider ein wenig die Zeit im Nacken und möchte mir ungerne einen Übergangspolo holen ??

Zum verhandeln nicht die beste Ausgangssituation.

Wenn ich ihn also noch ein paar hunderter im Preis drücken kann, ist der Deal mit frischer HU, Behebung Kosmetischer Mängel und frischem Service in Ordnung ?

Schwierig zu sagen. Tüv kostet nicht viel. Behebung der kosmetischen Mängel ist da eher Interessant. Bei meiner suche hatten viele Fahrzeuge irgendwelche Kosmetischen Mängel an den Felgen oder Karosserie. Diese AMG Felgen sind im guten Zustand fast 1000€ wert.

 

Ich sag mal so. Ich habe für die Limousine mit ca. 76tkm und lückenlos bei Mercedes Scheckheft ( kein Mietwagen oder Leasingfahrzeug) einen ähnlichen Preis bezahlt. Das war vor ca. einem Jahr.

 

Musst du wissen, ob es dir Wert ist.

Themenstarteram 21. August 2021 um 14:55

Felgen würden aufgearbeitet werden. Das klingt aber doch stark nach 'ich kriege mehr fürs Geld', auch das Cenon fehlt stört mich ein wenig.

Ich dachte das grade das AMG Packet den Wagen in Sachen Preis-Leistung um einiges pusht.

Ich weiss aber auch nicht wie rar die Packete anzutreffen sind.

am 21. August 2021 um 15:03

Zitat:

@Rolle schrieb am 21. August 2021 um 14:55:09 Uhr:

Felgen würden aufgearbeitet werden. Das klingt aber doch stark nach 'ich kriege mehr fürs Geld', auch das Cenon fehlt stört mich ein wenig.

Ich dachte das grade das AMG Packet den Wagen in Sachen Preis-Leistung um einiges pusht.

Ich weiss aber auch nicht wie rar die Packete anzutreffen sind.

AMG-PAKET bringt mehr ein, da es eher seltener geworden ist. Auch was die Historie angeht. Viele Fahrzeuge haben keine Wartung oder nur lückenhaft durchgeführt.

 

Aber Bi-Xenon ist auch seltener anzutreffen mit wenig KM Laufleistung. Selbst beim W205 dachte ich, dass Xenon Serie wäre, aber dem ist es nicht so.

Themenstarteram 21. August 2021 um 15:09

Dachte auch das Xenon mittlerweile zum Standart gehört.

Historie ist top bei dem Wagen. Bei ~40tsd km beim Autohaus angekauft. Dem Zweitbesitzer verkauft und bis vor kurzem auch in diesem Autohaus gewartet. Sprich lückenlos digital nachvollziehbar bis auf die kleinste Schraube.

am 21. August 2021 um 15:55

Dann ist gut. Preislich noch etwas runterhandeln würde ich sagen

Themenstarteram 21. August 2021 um 15:59

Preis runter oder Umfang hoch. Vielleicht krieg ich ja noch neue Sommerschlappen zu den aktuell montierten Winterreifen welche auch neu kommen. (Winterfelgen werden aufbereitet, 4x 17" AMG Felge. Sommer konnte ich leider noch nicht in Augenschein nehmen.

am 21. August 2021 um 16:15

Zitat:

@Rolle schrieb am 21. August 2021 um 15:59:22 Uhr:

Preis runter oder Umfang hoch. Vielleicht krieg ich ja noch neue Sommerschlappen zu den aktuell montierten Winterreifen welche auch neu kommen. (Winterfelgen werden aufbereitet, 4x 17" AMG Felge. Sommer konnte ich leider noch nicht in Augenschein nehmen.

Oder so. Am ende entscheidest du. Es ist dein Fahrzeug mit dem du fahren wirst und nicht irgendein anderer. Bei mir war eine ähnliche Diskussion wegen dem Preis und alter des Fahrzeuges. Am ende habe ich mich für den Kauf entschieden, da ich keine Lust mehr auf die Suche ( fast 1 Jahr) hatte und keine Lust auf Mängel hatte.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen