ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Kaufberatung und Tips für knapp 3 Jahre alten Benz

Kaufberatung und Tips für knapp 3 Jahre alten Benz

Themenstarteram 30. Juni 2014 um 16:44

Hallo zusammen,

nachdem ich mich durch die komplett Faq gekämpft habe wollte ich trotzdem nochmal explizit ein paar Tips bzw. Kaufempfehlungen für die Eigenwäsche einholen.

Hier mal der ausgefüllte Fragebogen.

- Hersteller?

Mercedes Benz

 

- Typ?

E250 T-Modell

 

- Farbe?

Calcitweiß Unilack

 

- Metallic (j/n)?

n

 

- Alter des Fahrzeugs?

10/2011

 

- Pflegehistorie in ein paar Worten, wie z.B. "Bisher ca. alle 3 Wochen Waschanlage, 1x im Jahr Handpolitur und Wachs"

Bisher nur Waschanlage alle 4 Wochen ca. (Mr. Wash)

- Beschreibung Zustand, wie z.B. "viele Waschanlagenstreifen, vorne Insekten eingebrannt, ca. 3cm langer Kratzer in Motorhaube, Radläufe aus Kunststoff ausgebissen".

Kleinere Mikrokratzer hauptsächlich auf der Motorhaube, Viele Insekten"flecken" die ohne Handarbeit nicht weggehen

- Ggf. gezielte Foto(s) von Defekt(en), der/die beseitigt werden sollen.

- Bisher verwendete Politur/Lackreiniger?

- Bisher verwendetes Wachs/Versiegelung?

- Was ist bisher an Fahrzeugpflegeprodukten vorhanden, die man ggf. weiter nutzen könnte?

Nichts, wird alles neu angeschafft

 

- Budget: Was willst Du maximal für die kommende Aktion an Pflegeaufwand investieren (abs. Schmerzgrenze und bitte unbedingt einen Betrag in Euro nennen)?

Ohne Politurmaschine max 300€ für die Erstausstattung

- Kommt eine professionelle Lack-Aufbereitung und Defektbeseitigung (mehrere hundert Euro) in Frage oder möchtest Du gegebenenfalls selbst polieren?

Falls es nicht mehr zu vermeiden ist wäre eine Komplette Aufbereitung kein Problem.

- Kommt die Anschaffung einer Poliermaschine (Steckdose benötigt!) mit entsprechenden professionellen Mitteln im Frage (mehrere hundert Euro, aber hält ggf. mehrere Jahre vor)?

Erstmal nicht, falls ich mich über längere Zeit mit der Handwäsche anfreunden kann sollte das kein Problem darstellen. Problem ist nur, dass ich keinen Platz habe wo ich die Politur mit der Maschine durchführen könnte (vorm Haus auf der Straße evtl. :-D)

 

- Fährst Du regelmäßig durch eine Waschanlage und hast das auch weiter vor, oder kommt Handwäsche in Frage?

Handwäsche sollte es nur noch sein

- Falls Handwäsche, wo planst Du diese durchzuführen (z.B. eigene Auffahrt oder naheliegende SB-Waschbox? Kann man dort Wasser zapfen oder muss man es mitbringen?)?

Nahegelegene SB-Box, Wasser würde ich von zu Hause mitnehmen (Dichte Eimer vorausgesetzt)

- Wie viel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen?

1-2Stunden maximal

 

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu konservieren (wachsen oder versiegeln)?

2-4x

- Wo kommst du her (Ungefähre Region reicht aus. Vielleicht ist ein erfahrener User in Deiner Nähe, der Dich mit Rat und Tat unterstützen kann. Dies ist eine freiwillige Angabe, Du musst hier nicht antworten.)?

Viernheim - Hessen

 

- Was soll erreicht werden?

Das Auto soll gut aussehen, bin aber nicht bereit jede Woche 5-6 Stunden zu investieren

Also eher Punkt 1

1) Guter Glanz bei extrem langem Schutz, Produkte mit langer Standzeit und möglichst wenig Arbeit?

2) Extremer Glanz und möglichst Neuwagenlook, auch wenn es mehr und häufigere Arbeit bedeutet?

Hinweis: Beide Punkte gehen fließend ineinander über und müssen sich nicht ausschließen.

Meine Bisherige Einkaufsliste:

DODO JUICE Lime Prime Cleanser 500ml - 26€

(DODO JUICE Need for Speed Cleaner 250ml taugt dieses Zeug was ? Kostet 12,25€)

DODO JUICE Born to be Mild Shampoo 500ml - 20€

DODO JUICE Diamond White Hard Wax 250ml - 37€

DODO JUICE Basics of Bling Detailing Spray 500ml - 9,5€

2-3x Auto Finesse Wax Mate Applicator je 5€

5x Lupus Buffing 380 Microfasertuch 60x40cm - je 4€ (sind diese in Ordnung oder müssen hier Tücher für 10-15€ her?)

Gloria Schaumsprühgerät 1 L FoamMaster FM10 - 28€

2x Petzoldts Waschhandschuh FIX40 - je 15€

Petzoldts Reinigungsknete-Gleitmittel Set (blau) - 15,5€

2x 10-20l Eimer evtl. mit 1x Grid Guard Einsatz. Welche sind hier empfehlenswert?

Chemical Guys Honeydew Snow Foam - 15€

Macht zusammen ohne Eimer ca 220€ ohne Versand (kommen nochmal ca 20€ dazu schätze ich)

Falls ich zuviel kaufe oder falsche Sachen rausgesucht hab, würde ich mich über Vorschläge bzw. Tips bedanken.

Was ich bis jetzt noch gar nicht bedacht habe sind Mittel/Tücher für den Innenraum.

Sind Stoffsitze und Innenraum schwarz/silber gehalten

Für Felgen habe ich noch so ein Billig Spray zu Hause was ich aber vermutlich tauschen sollte :-D

Schonmal im Voraus danke für eure Zeit

Liebe Grüße

 

 

Ähnliche Themen
15 Antworten

Also deiner Einkaufliste fehlt noch der Bereich Politur komplett. Klar weiß ist eine relativ dankbare Farbe aber wenn man schon mit Lime Prime einsteigt dann sollte der Lack auch vorher m.E. poliert werden.

Hierfür empfehle ich zur Handpolitur von Meguiars das Ultimate Compound und ein paar Handpolierhilfen.

Ich kenne den Need for Speed Cleaner nicht, aber er hat mir auch noch nicht gefehlt. Deswegen würde ich ihn jetzt ggf. weglassen.

Das Wachs kenne ich auch nicht aber wäre mal was anderes als die sonst üblichen Verdächtigen. Aber dir ist schon klar, dass du nicht unbedingt ein Wachs spez. für ein weißes Auto brauchst. Du kannst also auch ruhig jedes andere Wachs probieren. Ich würde dir deshalb den kleinen Panel Pot empfehlen. Der hat nur 30ml aber richtig dosiert reicht selbst das für 3-5 Anwendungen. Dann siehst ja ob es dir passt. Von Dodo gibt es auch Panel Pots von Supernatural und Supernatural Hybrid. Die sind beide häufiger anzufinden und wären auch meine Wahl wenn es was von Dodo sein sollte.

Das Basic Bling Spray kenne ich auch nicht, aber ich würde für ein Wachs den P40 von Chemical Guys nehmen.

Die Auto Finesse Wax Mate wären mir zu teuer. Es gibt bei jedem Shop gut geeignete Eigenmarken-Pads deutlich günstiger.

Bei den Lupus Tüchern würde ich dir unbedingt die höherwertigen Varianten empfehlen. Also mind. die 530er oder noch besser die 700er. Und insgesamt brauchst auch mehr Tücher. (Für Politur, Lime Prime, Wachs etc. ) Also eher mind. 8-9. Als Größe finde ich die kleineren 40x40 handlicher.

Den Schaumsprüher und Snow-Foam kann man m.E. auch weglassen. Es ist ne nette Spielererei aber kein wirkliches Must-Have für den Einstieg.

Als Eimer würd ich 2x die 20L Version von Lupus nehmen. Ich habe mich anfangs auch gesträubt für nen Eimer soviel Geld auszugeben aber der Grit-Guard sitzt perfekt und das Ding ist für die Ewigkeit gebaut. Also Geldsparen in allen Ehren aber den Aufwand den hier manche treiben um beim Eimer oder Grit Guard ein paar Euro zu sparen...

Für den Innenraum Dash-Away von Surf City Garage und noch nen paar Tücher. Hier gehen die 530er gut.

Und wenn du schon dabei bist noch 2 Fenstertücher mitbestellen. z.B. von Lupus das Waffeltuch.

Themenstarteram 30. Juni 2014 um 20:04

Super, Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Habe meinen Warenkorb mal angepasst:

DODO JUICE Diamond White Hard Wax Panel Pot 30ml

5x Lupus Applicator Pad

Chemical Guys - Pro/P40 Detailer with Carnauba 473ml

2x Lupus Autopflege - 5 Gallonen / 20 L Wash Bucket / Wascheimer

2x Grit Guard Eimereinsatz blau

2x Gamma Seal Lid Deckel für Gallonen Wascheimer blau

10x Lupus Double Soft Touch blue/gray Microfasertuch 40x40cm / STAFFELPREISE (dürfte den 700ern nahe kommen, die 700er sind aber nicht verfügbar im Moment)

2x Lupus Wave 500 Waffel Microfasertuch 40x40cm / STAFFELPREISE

Surf City Garage Dash Away Innenraumreiniger 710ml

2x Lupus Super Plush 530 Microfasertuch 40x40cm / STAFFELPREISE

Lake Country Polishing Pal Handpolierhilfe

3x Lake Country Light Cutting Pad für die Handpolierhilfe orange

DODO JUICE Born to be Mild Shampoo 500ml

DODO JUICE Lime Prime Cleanser 250ml

DODO JUICE Basics of Bling Detailing Spray 500ml

Sonax Xtreme ScheibenKlar NanoPro 500ml

2x Petzoldts Waschhandschuh Fix40

Meguiars Ultimate Compound Lackreiniger, 450ml

Petzoldts Reinigungsknete-Gleitmittel Set

Das Schaumteil bestell ich mir bei Bedarf noch irgendwann.

Das ganze sprengt die 300€ knapp aber was solls ^^

Was man nicht alles für sein Auto macht :P

Gibts noch irgendwelche Verbesserungsvorschläge für die Grundausstattung?

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von GrandPas

Also deiner Einkaufliste fehlt noch der Bereich Politur komplett. Klar weiß ist eine relativ dankbare Farbe aber wenn man schon mit Lime Prime einsteigt dann sollte der Lack auch vorher m.E. poliert werden.

Hierfür empfehle ich zur Handpolitur von Meguiars das Ultimate Compound und ein paar Handpolierhilfen.

Unabhängig davon, ob der Lack eine Politur nötig hat oder nicht, ich halte es nicht für zwingend erforderlich, vor Benutzung eines Pre(Wax)Cleaners auch zu polieren. Vor allem nicht von Hand, wenn man bedenkt, wie hart der Benz Lack ist. Wenn man polieren will - gut - aber nicht nur, weil man ja auch einen PreCleaner nutzt. Der Lack ist unendlich hart und das T-Modell bietet Blech ohne Ende. Mit der Handpolitur wird man wirklich nur die oberflächlichsten Kleinigkeiten und etwas Grauschleier entfernen, was zwar dem Gesamteindruck verbessern kann, aber eine richtige Defektkorrektur findet nicht statt. Und man braucht dafür mindestens einen vollen Tag, nur für die Politur. Ich spreche da aus Erfahrung ;)

Im Hintergrund habe ich auch den Satz des TE "... falls ich mich über längere Zeit mit der Handwäsche anfreunden kann ..."

Dafür ist die Einkaufsliste bereits lang und die Summe hoch. Wenn es Dich finanziell nicht juckt, dann Feuer frei!

Falls Du jedoch noch Zweifel hast, ob diese Art der Fahrzeugpflege auch Deine wird, könnte man auch langsamer beginnen und hätte ggf. (!) nicht zu viel Geld in den Sand gesetzt: Alles für die schonende Wäsche inkl. der Eimer, da Du ja Dein Wasser transportieren musst, und anschl. ein Wachs. Merkst Du, "ja, das isses!", dann baust Du darauf Stück für Stück auf.

Just my 2 cents ...

Gruss DiSchu

Der Einwand ist grundsätzlich gerechtfertigt. Aber absolut notwendig ist auch ein Precleaner nicht für den Einstieg.

Eine Handpolitur gehört aber insofern für mich zur erweiterten Grundausstattung da man sie dann doch braucht um z.B. hartnäckige Insektenreste zu entfernen die alleine mit Knete mitunter nicht runter gehen.

Auch bei ganz leichten Kratzern wie bei den Türgriffmulden kann dies hilfreich sein oder bei Schmutzresten auf Alufelgen etc.

Und selbst wenn nur der Grauschleier entfernt werden kann wäre das für mich Grund genug es zumindest zu probieren.

Auch wenn später eine Poliermaschine angeschafft werden sollte dann schadet die Ultimate Compound im Sortiment auch nicht.

Aber klar das ist schon ne gehobene Ausstattung für den Einstieg. Aber das war auch nicht anders vorgegeben.

Das Detailing of Bling Spray würde ich noch aus dem Warenkorb nehmen da nicht mehr notwendig.

Sonst sieht es für mich schon soweit o.k. aus.

Du hast Recht, stimmt alles und der Einkaufskorb ist klasse, auch wenn ich jetzt nicht alle Produkte selbst kenne.

Ich wollte halt nur die Lackhärte erwähnen und dass der TE zumindest im Hinterkopf hat, dass ihm das auch alles erst mal zusagen muss. Was er daraus macht, ist dann seine Entscheidung.

Gruss DiSchu

Themenstarteram 30. Juni 2014 um 21:55

Finanziell kann ich nicht sagen, dass mich 300€ nicht jucken. Ist ein haufen Geld für ein "Experiment" xD

Wegen dem Polieren wenn ich so recht nachdenke wirds echt heftig bei dem Rießenauto wenn ich das alles per Hand polieren muss.

Habe noch einen User hier gefunden der ne Poliermaschine hat in meiner Nähe vill. schließ ich mich mit ihm mal kurz ^^

Denke aber, dass ich die Sachen so bestellen werde.

Werde mir das nochmal 1-2 Tage durch den Kopf gehen lassen und falls das so bestellt wird kommen vorher nachher Bilder meines Autos hier rein ;-)

Danke euch beiden ;-)

Liebe Grüße

Und auf ein gutes Spiel heute ^^

Seh gerade Trockentuch fehlt noch. z.B. das große 530er.

Falls es nicht ganz reichen sollte kannst auch mit den anderen Tüchern noch Nachwischen.

Themenstarteram 1. Juli 2014 um 14:06

Neues Problem :-D

Bevor ich meine Bestellung abschicken wollte war ich eben nochmal in der besagten sb waschbox.

Ich habe natürlich freundlich einen Mitarbeiter gefragt ob es bei denen erlaubt ist mit eigenen Utensilien mein Auto zu waschen.

Antwort war leider nein.

Kennt hier jemand zufällig in Viernheim eine Anlage wo eine Handwäsche erlaubt ist ?

Habe leider wie gesagt keine möglichkeit das Auto vor meinem Haus zu waschen und erlaubt wäre dies auch nicht.

Grüße

Nun ja... du scheinst ein ehrlicher Kerl zu sein.

Jedoch sagt mir meine Erfahrung: Wer viel fragt bekommt auch viele Antworten.

Bei den meisten SB-Anlagen ist es nur geduldet.

Und sie verscheuchen dich, wenn du zu den Stoßzeiten deinen Kram auspackst.

Ich gehe immer zu anderen Zeiten, da ist das kein Problem.

Themenstarteram 1. Juli 2014 um 14:36

Dachte mir, dass ich lieber nachfrage bevor ich das ganze Zeug kaufe und es nirgends benutzen darf.

Hab mein Auto heut nochmal kurz von Pollen usw. befreit und hab das große Schild gesehen wo drauf verwiesen wird, dass das benutzen eigener Waschutensilien verboten ist.

Ich schau mich mal noch weiter um ob es hier in der Nähe noch weitere Boxen gibt wo dies evtl. geduldet wird.

Das mit den Stoßzeiten ist mir natürlich klar, kann ja keine Stunde die Box blockieren :P

Themenstarteram 10. Juli 2014 um 17:08

So Nachtrag.

Habe eine passende SB Waschbox gefunden, die Dame an der Tankstelle meinte so zu mir "Wenn Sie Sonntags kommen siehts eh keiner, aber danke der Nachfrage und wenn Sie keine Schlange verursachen und andere vom Waschen abhalten ists kein Problem"

Also ist dieses Problem gelöst, jetzt heißts auf schönes Wetter warten und meine schöne Sammlung ausprobieren :P

Hier ein Bild von einem Großteil der bestellten Sachen.

Jetzt freu ich mich auf die erste Putz-Session xD

Liebe Grüße

 

Img-20140709-121215

Eine kurze Frage: Dieser komische "Turm" in der Zimmerecke, ist der zum Sortieren der Pads, oder was? :D

Themenstarteram 10. Juli 2014 um 21:41

Das ist mein Büro wo meine Kollegen alles vollmüllen :-D

Müsstest den Schreibtisch hinter meinem sehen ...

Zitat:

Original geschrieben von 8bex

Eine kurze Frage: Dieser komische "Turm" in der Zimmerecke, ist der zum Sortieren der Pads, oder was? :D

Sieht stark nach MFT-Spender aus. :D

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Kaufberatung und Tips für knapp 3 Jahre alten Benz