ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Kaufberatung / Touren- bzw. Soziustauglichkeit Suzi/Kawa

Kaufberatung / Touren- bzw. Soziustauglichkeit Suzi/Kawa

Suzuki
Themenstarteram 3. Juni 2015 um 12:10

Hallo Zusammen

Nach längerer Abstinenz (meine Bandit stand nun 4 Jahre in der Garage) habe ich mich dafür entscheiden die Bandit abzutreten - sofern ich überhaupt noch etwas dafür bekomme - und mir ein neues Motorrad anzuschaffen. Da ich nicht unbedingt vor habe mir die nächsten Jahre (evtl. auch überhaupt nicht mehr) ein Motorrad neu zu kaufen, fällt mir die Wahl nicht sehr leicht.

Im Grunde hatte ich von Anfang an zwei Modelle im Kopf, etwas grösseres kam eigentlich nie in Frage. Zum einen die Kawa Z800 (eigentlich die 1. Wahl) und zum anderen die GSR750. Je mehr ich mich über die beiden informiere, desto mehr tendiere ich mittlerweile jedoch nur GSR. Gefahren bin ich beide noch nicht, werde ich in den nächster Zeit nachholen.

Nun habe ich den 'Fehler' gemacht und auch mal einen Blick auf die GSX-S 1000A geworfen und habe mich rein optisch schonmal in die rote Variante verliebt. Zu allem Überfluss steht auch noch ein exakt solches Modell bei einem Händler in meiner Nähe. Nun habe ich natürlich die Überlegungen, da ich ja auch nicht vor habe so schnell nochmal ein neues Motorrad anzuschaffen, gleich die grössere zu nehmen. Damit kommt dann auch die Z1000 mit ins Spiel.

Problem ist nun, wenn ich die 1000er Probe fahre, werden mich die 'kleineren' vermutlich nicht mehr interessieren, oder täusche ich mich da? :D

Nun zu meiner eigentlichen Frage für den Moment, mit der evtl. alle diese Modelle ins Abseits gestellt werden. Ich habe nun gelesen, dass alle 4 Modelle für 'längere' Touren bzw. mit Sozius gänzlich ungeeignet sein sollen!? Wie ernst ist das tatsächlich zu sehen? Ich möchte dabei festhalten, dass ich nicht vorhabe öfter ganztägige Touren zu machen und auch generell nicht jedes Mal 'meine' Sozia dabei haben werde. In den meisten Fällen werde ich alleine unterwegs sein und kleine Touren fahren. Allerdings sollte es schon drin liegen auch mal ne kleine Tour zu zweit zu drehen, oder auch mal eine grössere alleine oder zu zweit. Die Regel wird es nicht sein, aber es sollte dann doch halbwegs erträglich sein.

Wie seht ihr das?

Danke schonmal ;)

Grüsse

Moe

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 3. Juni 2015 um 14:39

da stellt sich die Frage, ob mann auf die GSX750R einen Superbikelenker anbauen kann

Ich kann mir vorstzellen, das es für Touren nicht besser ist?

Themenstarteram 3. Juni 2015 um 15:12

Zitat:

@maxi17 schrieb am 3. Juni 2015 um 14:39:52 Uhr:

da stellt sich die Frage, ob mann auf die GSX750R einen Superbikelenker anbauen kann

Ich kann mir vorstzellen, das es für Touren nicht besser ist?

Warum einen Superbikelenker? Ich habe nicht vor irgendetwas umzubauen. Im übrigen geht es um die GSR750.. nicht GSX750R ;)

am 3. Juni 2015 um 16:11

Moin!

Ich fahre eine GSR600 und von der Sitzposition schätze ich sie relativ ähnlich zur GSR750 und GSXS1000A ein, daher erlaube ich mir mal eine Empfehlung...

Mein Fahrstil ist deinem sehr ähnlich, ich fahre gern mal eine kleine Tour, aber recht selten eine über 200km. Ich hatte nie Probleme, wenn ich länger auf der Maschine saß, trotz der recht sportlichen Haltung taten Handgelenke nie weh oder etwas in der Art.

Hoffentlich hilft dir das ein wenig weiter

Deine Sozia muss für so ein Sitzbrötchen aber schon ziemlich leidensfähig sein. ;) Ich würde mich da jedenfalls nicht länger als ein paar Minuten draufhocken.

am 3. Juni 2015 um 22:02

Bisher hab ich Keine Beschwerden gehört :D aber ich denke du hast Recht, es gibt sicherlich bequemere Optionen...

Hi,

kauf dir die dicke Bandit und gut ist ...

Themenstarteram 11. Juni 2015 um 9:57

Danke für eure bisherigen Antworten. Die grosse Bandit kommt für mich eigentlich nicht in Frage, ich möchte mal etwas anderes, auch wenn ich bis dato nur die 600er gefahren bin.

Ich werde jetzt in Kürze (vlt. sogar schon heute, einen passenden Händler in der Nähe habe ich gefunden) die GSR 750 A und die GSX-S 1000 ABS Probe fahren. Ein längerer Test mit Sozia liegt zwar nicht drin, aber für einen ersten Eindruck sollte es genügen.

Sollte dennoch noch jemand Erfahrungswerte oder Empfehlungen für mich haben, wäre ich natürlich dankbar.

Zitat:

@moe01 schrieb am 11. Juni 2015 um 09:57:57 Uhr:

Danke für eure bisherigen Antworten. Die grosse Bandit kommt für mich eigentlich nicht in Frage, ich möchte mal etwas anderes, auch wenn ich bis dato nur die 600er gefahren bin.

Nur um Verständnisshalber für mich, warum nicht? Was spricht gegen die Bandit 1200 z.B ?

Themenstarteram 13. Juni 2015 um 12:31

Zum einen weil es ein Neufahrzeug werden soll, somit würde nur die 1250er in Frage kommen, zum anderen weil ich einfach mal etwas anderes haben möchte als die Bandit, rein der Optik halber schon. Ich bin nun die GSR 750 und die GSX-S 1000 gefahren und meine Entscheidung steht eigentlich fest.. es wird aller Voraussicht nach die 1000er in rot, ein wunderschönes Bike (trifft meinen Geschmack total) mit ordentlich Power im Vergleich zu meinen bisher gefahrenen ?? nur das Heck muss unbedingt umgebaut werden, das geht ja gar nicht. Ich habe sie auch mit Sozia getestet und sie fühlte sich nicht unwohl drauf. Einzig offen wäre jetzt noch eine Probefahrt mit der Kawa Z800, wobei ich nach der 1000er auf der vermutlich keinen Spass mehr haben werde.

Zitat:

Ich habe sie auch mit Sozia getestet und sie fühlte sich nicht unwohl drauf

Wenn ich mir so die Sitzbank anschaue,möchte ich mal an die Soziusfähigkeit über längere Strecken zweifeln.

Gut,vllt. für Leute unter 1.50m mag das funktionieren,alles andere schaut aus wie ein Affe auf den Schleifstein.

Ich bezweifle auch das Du einen großen Unterschied zwischen 800er Kawa und 1000er Suzie merken wirst.Dafür sind,die,Moppeds heute einfach zu gut.

Fahre sie Probe und vergleiche. Ich fand DAMALS eine 750 er immer agiler vom Fahrverhalten her als bei der 1100er.

Damals gings um die ZXR750 und der ZZR 1100

Allerdings war die ZZR Soziatechnisch besser

Themenstarteram 13. Juni 2015 um 18:15

Du denkst der Unterschied zwischen der 800er und 1000er ist nicht gross merkbar? Dann sollte ich sie vielleicht doch noch fahren, bevor ich in einer Kurzschlussreaktion gleich am Montag die 1000er bestelle ?? der preisliche Unterschied liegt ja doch bei etwa CHF 4'000 hier in der Schweiz...

Achja und betreffend Sozia.. es sind keine zahlreichen, ewig langen Touren zu zweit geplant.. von daher ist dieses Thema eher zu vernachlässigen. Führ kürzere Touren ist das ja kein Problem ??

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 8:00

Abschliessend noch die Info wofür ich mich schlussendlich entschieden habe.. es ist die Kawasaki Z1000 ABS geworden. Bin sie diese Woche direkt nach der GSX-S 1000 ABS Probe gefahren und habe sie gleich bestellt ?? morgen sollte ich sie bekommen.

 

Trotzdem nochmal danke für eure Anregungen ??

Schönes Bike!

Viel Spaß damit und immer ne Handvoll Asphalt unter den Reifen!

Und denk dran... wenn der Lenker schleift wars zu viel mit der Schräglage! :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Kaufberatung / Touren- bzw. Soziustauglichkeit Suzi/Kawa