ForumQuad & ATV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Quad & ATV
  5. Kaufberatung Quad bis 3.000

Kaufberatung Quad bis 3.000

Themenstarteram 25. Februar 2013 um 22:18

Hallo leute bin neu hier

würde mir gern fürn sommer ein quad zulegen

das quad kann auch gebraucht sein weis net was ich mit meinem budget (3000 euro) so bekommen kann

habe nen autoführerschein klasse b also

hab nur ein teil beim quad was mir wichtig is die automatik eil ich denke wird so einfacher sen für mich

könnt ihr mir tipps geben ???

kenne mich so gar net aus!

mfg

Ähnliche Themen
12 Antworten

Kymco Maxxer 300 wäre da ganz gut...:D

Schau mal unter den Herstellern:

 

 

POLARIS (USA)

Can-Am (Kanada)

Arctic-Cat (USA)

Yamaha (Japan)

Honda (Japan)

Suzuki (Japan)

Kawasaki (Japan)

Adly (Taiwan)

Aeon (Taiwan)

BEELINE/ONLINE (Taiwan)

CECTEK (Taiwan)

CF Moto (China)

Dinli (Taiwan)

Explorer (Taiwan/China)

KYMCO (Taiwan)

Linhai (China)

SYM (Taiwan)

TGB (Taiwan)

Triton (Taiwan)

Goes (Taiwan/China)

Du hast SMC, Kreidler, Stinger, Barossa und co vergessen...:D:D:D

Themenstarteram 28. Februar 2013 um 1:01

is das hier mehr verarschung od. sinnvolle beiträge??

Zitat:

Original geschrieben von dstyle87

is das hier mehr verarschung od. sinnvolle beiträge??

Hallo,

du solltest versuchen deine Frage zu konkretisieren.

Also suche zuerst mal in Frage kommende Modelle z.B. in mobile.de (unter Motorräder, Kategorie Quads) und frage dann nochmals nach. Du wirst merken das altbekannte Marken teurer sind, das hat seinen guten Grund :p

Gebraucht gibt der Markt für dein Budget so einiges her. Versuche aber einen Händler zu wählen der dein Vertrauen (und Geld) verdient und für etwaige Kundendienste, Gewährleistungssachen nicht zu weit von deinem Wohnort entfernt ist.

Probefahrt ist natürlich obligatorisch.

Ich persönlich würde mir ein ATV wählen, da saut man sich bei nassem oder dreckigem Untergrund nicht so ein....

Gruß Reinhard

Zitat:

Original geschrieben von dstyle87

Hallo leute bin neu hier

würde mir gern fürn sommer ein quad zulegen

das quad kann auch gebraucht sein weis net was ich mit meinem budget (3000 euro) so bekommen kann

habe nen autoführerschein klasse b also

hab nur ein teil beim quad was mir wichtig is die automatik eil ich denke wird so einfacher sen für mich

könnt ihr mir tipps geben ???

kenne mich so gar net aus!

mfg

Ein kleiner Tip am Rande:

Gib mal oben in der Suchleiste "Kaufberatung" ein. Du wirst sehen, dass alleine in diesem Jahr schon 68 Posts dazu vorhanden sind.

Gruß. no

Themenstarteram 28. Februar 2013 um 17:20

Zitat:

Original geschrieben von nokli

Zitat:

Original geschrieben von dstyle87

Hallo leute bin neu hier

würde mir gern fürn sommer ein quad zulegen

das quad kann auch gebraucht sein weis net was ich mit meinem budget (3000 euro) so bekommen kann

habe nen autoführerschein klasse b also

hab nur ein teil beim quad was mir wichtig is die automatik eil ich denke wird so einfacher sen für mich

könnt ihr mir tipps geben ???

kenne mich so gar net aus!

mfg

Ein kleiner Tip am Rande:

Gib mal oben in der Suchleiste "Kaufberatung" ein. Du wirst sehen, dass alleine in diesem Jahr schon 68 Posts dazu vorhanden sind.

Gruß. no

mag sein aber dachte eigtl. weniger mit dem budget von mir bzw. anforderungen daher eigener thread

Themenstarteram 28. Februar 2013 um 17:21

Zitat:

Original geschrieben von Reinhard69

Zitat:

Original geschrieben von dstyle87

is das hier mehr verarschung od. sinnvolle beiträge??

Hallo,

du solltest versuchen deine Frage zu konkretisieren.

Also suche zuerst mal in Frage kommende Modelle z.B. in mobile.de (unter Motorräder, Kategorie Quads) und frage dann nochmals nach. Du wirst merken das altbekannte Marken teurer sind, das hat seinen guten Grund :p

Gebraucht gibt der Markt für dein Budget so einiges her. Versuche aber einen Händler zu wählen der dein Vertrauen (und Geld) verdient und für etwaige Kundendienste, Gewährleistungssachen nicht zu weit von deinem Wohnort entfernt ist.

Probefahrt ist natürlich obligatorisch.

Ich persönlich würde mir ein ATV wählen, da saut man sich bei nassem oder dreckigem Untergrund nicht so ein....

Gruß Reinhard

danke für deine antwort

also das quad soll zu 90% für die strasse nur sein

Gebraucht is vollkommen in ordnung

 

Gebrauchte Suzuki LTZ 400. Die bekommst du für 3.000 .- Euro plus/minus. Schau mal unter Mobile.de Quad (unter dem Motorradsuchzeichen) und gib LTZ 400 ein. Da stehen einige mit passablen Kilometerlaufleistungen und Alter. Mit dem Quad kannst du (fast) alles.

Halt uns auf dem Laufenden.

Stefan

Quadjournal

für ca 3000-4000 bekommst du ne gute kawa kfx 700 automatik mit viel spass

http://www.autoscout24.de/.../Details.aspx?...

mit garantie und das teil wirst du lange haben bedenke aber das schaltung bei quats besser ist

oder halt ne susuki ltz

Hallo,

jetzt kommt es auf dein Streckenprofil an.

Also eher Landstraße oder Autobahn (was eher weniger zu empfehlen ist) und ob die Touren fahren willst oder eher nur am Wochenende mal für ein paar Stunden Abwechslung suchst.

Bei Langstreckenprofil:

Grundsätzlich solltest du mit min. 40 PS rechnen um auch dauerhaft Tempo 100 mit Reserven fahren zu können ohne ständig Dauervollgas mit entsprechender Lautstärke ausgesetzt sein zu müssen.

Falls Typ 2 ("Wochenendfahrer") mit eher Kurzstrecken bis 20 km:

Da tut es auch was schwächeres in der 250 bis 300 ccm Klasse. Da kann es dir aber bald passieren das Gelüste nach "mehr Power" aufkommen.

Grundsätzlich wurden die Quads / ATV`s eher für den Geländeeinsatz gebaut und haben dort den ursprünglichen Einsatzort.

Falls du denkst du kannst damit ein Auto ersetzen: vergiss es, die Unterhaltskosten (Verbrauch, Wartung etc.) sind hier im Vergleich einfach zu hoch.

Ich fahre nun zwischenzeitlich 7 Jahre Quad und denke ernsthaft darüber nach den Motorradführerschein zu machen um den ganzen Nachteilen die ein Quad so mitbringt aus dem Weg zu gehen.

Gruß

Reinhard

naja wen nur die hohen wartungsarbeiten nicht währen währe ein quat echt ne günstige möglichkeit

aber ich glaube das wen man ein guter schrauber ist ist ein quat ne günstigere möglichkeit besonders für fahranfänger da die versicherung als anfänger ca170 euro ist beim auto gleich ma 1000 euronen

achja und du soltest dich an regelmäsigen polizei kontrollen gewöhnen bin schon 5min nach dem kauf kontrolirt worden und das gleich 3ma nur an dem tag :)

aber es ist echt geil wen jeder dir hinterher schaut und das ist mir echt jeden cent mit meiner rappen wert

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Quad & ATV
  5. Kaufberatung Quad bis 3.000