ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Kaufberatung Mercedes C180 Kompressor

Kaufberatung Mercedes C180 Kompressor

Mercedes
Themenstarteram 29. Dezember 2020 um 20:33

Hallo zusammen ,

bin auf der Suche nach einer Limousine bis max 5000€

bin eigentlich nicht auf ein Fabrikat spezialisiert

habe folgendes Auto gesehen

https://www.autoscout24.de/.../...3fb5-f756-c838-e053-0100007f124f?...

würdet ihr von dem Motor abraten oder könnt ihr ihn empfehlen?

Vielen Dank

Ähnliche Themen
21 Antworten

Stramme Laufleistung für den Benziner. Bei deinem Budget würde ich weiterschauen und unter 200 TSD KM auf dem Tacho bevorzugen. Ist ein Vormopf mit Risiken.

gruß

Bisschen teuer fürn vormopf mit den km.

rentner wagen war 13 sec langsamer . :)

Viel Auto für das Geld . Aber die Km und dazu das Automatikgetriebe? Als Schalter würde der glatt 1K€ mehr kosten. Es gab ja mal den Spruch, "lieber einen alten Daimler, als einen neuen Sonstwas". Aber diese Fahrzeuge sind ab 250tkm ausgeleiert. Bei Taxen war mit 500tkm alles neu, Sitze, Achsaufhängung, Innenverkleidung, Motor, Getriebe, HA usw. Dann ging das.

Der Motor ist das Problem. Wenn Steuerkette schon gemacht worden ist, dann vielleicht, sonst eher nicht, Ich habe für einen Vormopf auch mehr bezahlt, weil er den 111er Motor hatte, bei 150 000 Km und neuem Getriebe und Bremsleitungen.

Themenstarteram 30. Dezember 2020 um 20:58

Mit vormopf ist es vor facelift gemeint oder?

Habe jetzt einige Fahrzeuge gesehen ab Baujahr 8/2004 oder neuer c180

Mit 175.000km für 3500€

Wusste gar nicht dass die c180 kompressor Motoren auf von dem steuerketten Problem betroffen sind (hab immer gedacht das Problem betrifft eher bmw)

es betrifft so ziemlich alle Steuerketten in der Zeit, egal welche Fahrzeugmarke, da fast überall der gleiche Zulieferer.

Zitat:

@PB981 schrieb am 30. Dezember 2020 um 21:22:47 Uhr:

es betrifft so ziemlich alle Steuerketten in der Zeit, egal welche Fahrzeugmarke, da fast überall der gleiche Zulieferer.

Es betrifft die vierzylinder M271 da die eine Simplexkette haben

Hallo,

Der reale Preis wäre maximal 2000€ eher drunter für die Km , da kommt alles dran.

Die Steuerkette lässt sich leicht überprüfen ob sie gelängt ist aber wenn es die erste ist dann ist es schon fast zu spät. Ein Kaltstart erklärt sich von selbst.

Bei dem Motor muss du auch auf das Ölstoppkabel achten.

Außerdem steht nicht mal wievielte Hand er ist.

Für 5000€ gibts gute Dinger ab 4/2004 als 180er und unter 200tsk.

Als VorMopf musst du richtig suchen wegen der braunen Pest, oft nachlackiert und als Rostfrei deklariert.

Ab Mitte 2003 schon besser die Rost Vorsorge

Gruß

Themenstarteram 11. Januar 2021 um 12:18

Sorry dass ich hier von Modellen hin und her springe. Habe gerade einen BMW 5er gefunden

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1622398658-216-1791

Kann man den Wagen auch mit der hohen Laufleistung empfehlen?

Kleiner Tip:

Besser im BMW- Forum anfragen . :)

Themenstarteram 12. Januar 2021 um 9:23

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1626071925-216-17010

eine weitere C-Klasse

Was haltet ihr von dem , ist zwar keine Sitzheizung und PDC aber dafür gepflegt.

Bin den Wagen gefahren , allerdings ging die Lenkung etwas schwergängig

Ist das bei diesen Modellen normal dass die Lenkung etwas schwergängiger ist im vergleich zum 1er BMW?

Danke

Die leichte Schwergängigkeit der elektrischen Servolenkung stört mich auch in unserem C200K Bj. 5/2004, den ich von Anfang an fahre. Der Geradeauslauf ist auch nicht begeisternd. Ich muss auf der Autobahn ständig korrigieren.

Anders mein 220/8 aus 1972 mit hydraulischer Servolenkung, die man bequem mit zwei Fingern dirigieren kann und der auch viel besser die Spur hält. Einen Vergleich zu BMW habe ich nicht.

Der Wagen von Auto MH aus Poll mit 120.000 km braucht (wie extra angegeben) keinen Zahnriemenwechsel, dafür aber eine Kontrolle und ggf. einen Wechsel der Steuerkette, was beim Preis einkalkuliert werden sollte. Bei einem fremden Wagen erforderlich, man weiß ja nicht, warum das Fahrzeug verkauft wird.

Ist der M111 besser als sein Nachfolger?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Kaufberatung Mercedes C180 Kompressor