ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Familienauto

Kaufberatung Familienauto

Themenstarteram 29. Dezember 2019 um 14:08

Hallo liebe MotorTalker*innen,

 

ich bin neu hier und brauche eure Hilfe.

Ich bin dabei mir einen neuen gebrauchten zu holen. Es soll ein Familienauto werden. Ich bin verheiratet und habe zwei kleine Kinder (1 Jahr und 2 Jahre). Da ist mir genügend Platz im Auto eine Voraussetzung.

 

Neulich habe ich einen VW Sharan, 2015, 177PS, Diesel probegefahren. War leider kein Automatik, was eigentlich ein must have für uns ist.

 

Desweiteren habe ich einen Ford Gaxy, 2015, 163PS, Diesel ausprobiert. Hat mir nicht gefallen. Viel zu groß und fährt sich recht ungemütlich.

 

Mein Favorit ist ein Ford S-max, ab 2016, Diesel, Automatik. Hab ihn aber noch nicht probegefahren.

 

Das Auto brauche ich für den alltäglichen Einkauf und für längere Strecken. Auf die Arbeit fahre ich mit dem Fahrrad. Da ich aus Bosnien komme, muss ich mindestens 2 mal im Jahr ins Heimatland und wieder zurück. Das sind ca. 3.000 Km hin und zurück. Da soll die Fahrt angenehm sein.

 

Meine Grenze liegt bei 20.000€. Der neue gebrauchte sollte mindestens 170-220 PS haben und nicht über 120tKm. Diesel oder Benziner ist mir eigentlich egal. Es kann auch ein Variant anderer Marken und Modelle sein.

 

Mich würden eure Meinung und Vorschläge interessieren. Ein frohes Fest und guten Rutsch allen Motor-Talker*innen.

 

LG, Edin

Ähnliche Themen
32 Antworten

Dass der Benz nur Euro5 hat, stört Dich nicht? Allrad beim Skoda: wenn man's nicht braucht, ist es nur ein Teil mehr, das kaputt gehen kann.

 

Dass Du mit Deinen Vollausstattungswünschen grad mal zwei Angebote findest, die 260 km auseinanderliegen, wird Dir den Kauf nicht leicht machen. Im Gewährleistungsfall kann das ne ziemliche Strecke werden.

 

Nachdem Du Dich heute spontan auf den Kombi umentschieden hast, würde ich mit etwas Bedacht hinter die Kaufentscheidung gehen. Gute Angebote kommen immer wieder rein. Zwanzig Riesen sind doch nicht wenig Geld.

 

Der XC60 ist ein SUV, eher mäßig "sportlich" , innen auch nicht so gross wie die zwei Kombis.

E-Klasse,Superb und XC 60 sind alle keine Sportskanonen.Warum auch,die sollen streßfrei Km abspulen.Ich glaube du weißt gar nicht was du willst und bist sehr ungeduldig.Warum machst du hier sonst noch ein zweites Thema auf.Eine Anfrage zum Thema Familienauto reicht doch.

Zitat:

@Volvorin71 schrieb am 30. Dezember 2019 um 10:10:45 Uhr:

E-Klasse,Superb und XC 60 sind alle keine Sportskanonen.Warum auch,die sollen streßfrei Km abspulen.Ich glaube du weißt gar nicht was du willst und bist sehr ungeduldig.Warum machst du hier sonst noch ein zweites Thema auf.Eine Anfrage zum Thema Familienauto reicht doch.

Das Thema wurde im falschen Forum veröffentlicht und vom Mod verschoben. Hat der Mod nicht vesehen, das es noch einen zusätzlichen Faden gibt.

Wie gesagt, wenn VAN dann SMax oder F46. Der S-Max hat die besseren Platzverhältnisse, der BMW die besseren Fahrwerte. Innenraum und Infotainment ist beim F46 auch hochwertiger.

XC 60 wäre mir zu eng, Fahrwerte und Verbrauch sind ebenfalls schlechter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Familienauto