ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Familienauto

Kaufberatung Familienauto

Themenstarteram 29. Dezember 2019 um 14:08

Hallo liebe MotorTalker*innen,

 

ich bin neu hier und brauche eure Hilfe.

Ich bin dabei mir einen neuen gebrauchten zu holen. Es soll ein Familienauto werden. Ich bin verheiratet und habe zwei kleine Kinder (1 Jahr und 2 Jahre). Da ist mir genügend Platz im Auto eine Voraussetzung.

 

Neulich habe ich einen VW Sharan, 2015, 177PS, Diesel probegefahren. War leider kein Automatik, was eigentlich ein must have für uns ist.

 

Desweiteren habe ich einen Ford Gaxy, 2015, 163PS, Diesel ausprobiert. Hat mir nicht gefallen. Viel zu groß und fährt sich recht ungemütlich.

 

Mein Favorit ist ein Ford S-max, ab 2016, Diesel, Automatik. Hab ihn aber noch nicht probegefahren.

 

Das Auto brauche ich für den alltäglichen Einkauf und für längere Strecken. Auf die Arbeit fahre ich mit dem Fahrrad. Da ich aus Bosnien komme, muss ich mindestens 2 mal im Jahr ins Heimatland und wieder zurück. Das sind ca. 3.000 Km hin und zurück. Da soll die Fahrt angenehm sein.

 

Meine Grenze liegt bei 20.000€. Der neue gebrauchte sollte mindestens 170-220 PS haben und nicht über 120tKm. Diesel oder Benziner ist mir eigentlich egal. Es kann auch ein Variant anderer Marken und Modelle sein.

 

Mich würden eure Meinung und Vorschläge interessieren. Ein frohes Fest und guten Rutsch allen Motor-Talker*innen.

 

LG, Edin

Ähnliche Themen
32 Antworten

Touran, C-Max, Mazda 5 - sollten in dem Budget möglich sein.

Themenstarteram 29. Dezember 2019 um 14:21

Keins der von dir genannten Modelle gefällt mir. Es soll auch ein bisschen Fahrspaß bieten und nicht einfach eine Transportkiste sein. Trotzdem vielen Dank für die Vorschläge.

Du hast komische Gefühle :D :D

Sharan und Galaxy sind doch fast gleich groß.

Galaxy und S-Max sind bis auf ein paar Details hier und da und das abfallende Heck exakt die gleichen Autos ...

Themenstarteram 29. Dezember 2019 um 14:30

Dem Sharan hat das Automatik Getriebe gefehlt. Im Vergleich zum Galaxy, fährt er sich viel sanfter und ruhiger. Optisch ist er auch etwas kompakter verpackt. Was die Größe angeht, sind der Galaxy und der Sharan fast gleich. ( Galaxy ist 2,7cm höher als der Sharan).

Der S-Max ist für mich optisch viel sportlicher und kompakter als der Galaxy. Dazu ist er ca. 5cm kürzer und 9cm niedriger als der Galaxy.

Was ist denn nun wichtig? Fahrspass (im Sinne von wenigstens etwas Sportlichkeit in so einem Koffer) oder Gemütlichkeit? Die Ford dürften in diesem Segment wohl das meiste an Fahrspass liefern können - sind Dir aber zu ungemütlich. Ansonsten sind das optisch alles "Transportkisten".

Themenstarteram 29. Dezember 2019 um 14:48

Deswegen habe ich um Hilfe gebeten ??

Ich bin nicht sicher. Wie gesagt, es kann auch eine E-Klasse sein, oder ein Skoda Superb, oder vielleicht auch ein Passat Highline. Würden die genannten Modelle auch genügend Platz haben? Da hätte ich wahrscheinlich viel mehr Fahrspaß und Gemütlichkeit.

DU musst doch wissen, wieviel Platz Du brauchst? (oder glaubst zu brauchen - ich jedenfalls würde mit 2 Kids nicht auf die Idee kommen unbedingt einen Van brauchen zu müssen)

Inwiefern bietet ein Sharan mehr Fahrspaß als ein Touran? Womit verbindest du Fahrspaß. Meist meint man damit Agilität und Dynamik. Du aber anscheinend gar nicht. Der Sharan gefällt dir ja mehr weil er viel sanfter und ruhiger fährt. Jetzt kommen auch noch Kombis ins Spiel.

Man wird dir schlecht helfen können wenn du selbst nicht weißt was du suchst und willst und irgendwie widersprüchliche Aussagen machst.

Normalerweise sollte mit 2 Kindern auch ein Kombi a la Golf reichen. Wenn man halt etwas größeres haben will Passat, Octavia, Mondeo, Mazda 6 oder der größte in der Klasse, Superb.

Zitat:

@Bigedin schrieb am 29. Dezember 2019 um 14:48:34 Uhr:

Deswegen habe ich um Hilfe gebeten ??

Ich bin nicht sicher. Wie gesagt, es kann auch eine E-Klasse sein, oder ein Skoda Superb, oder vielleicht auch ein Passat Highline. Würden die genannten Modelle auch genügend Platz haben? Da hätte ich wahrscheinlich viel mehr Fahrspaß und Gemütlichkeit.

Der Skoda Superb hat bei den Kombis den grössten Kofferraum und schlägt sogar einige Kompaktvans und SUV. Derjenige des VW Passat ist nur unwesentlich kleiner. Den Passat kann man recht agil bewegen.

Und hat man die verstellbaren Stossdämpfer drin, kann man sogar sportlich fahren.

Themenstarteram 29. Dezember 2019 um 15:16

Zitat:

@Beulendoktor88 schrieb am 29. Dezember 2019 um 15:00:29 Uhr:

Inwiefern bietet ein Sharan mehr Fahrspaß als ein Touran? Womit verbindest du Fahrspaß. Meist meint man damit Agilität und Dynamik. Du aber anscheinend gar nicht. Der Sharan gefällt dir ja mehr weil er viel sanfter und ruhiger fährt. Jetzt kommen auch noch Kombis ins Spiel.

Man wird dir schlecht helfen können wenn du selbst nicht weißt was du suchst und willst und irgendwie widersprüchliche Aussagen machst.

Normalerweise sollte mit 2 Kindern auch ein Kombi a la Golf reichen. Wenn man halt etwas größeres haben will Passat, Octavia, Mondeo, Mazda 6 oder der größte in der Klasse, Superb.

Den Sharan habe ich gar nicht mit dem Touran verglichen. Mein Vergleich war Sharan mit dem Galaxy. Ich habe geschrieben dass ich nicht sicher bin was ich möchte /brauche. Desweiteren habe ich auch erwähnt dass Kombis nicht auszuschließen sind. Bislang hatte ich einen Toyota Yaris. Mit einem Kind ging es irgendwie. Jetzt wo das zweite Kind da ist, brauche ich dringend etwas größeres. Mich interessieren eure Meinung und Erfahrungen. Was würde vom Platz her ausreichen.

Ich denke ein Kombi, sprich: E-Klasse, Audi A6, BMW 5er Touring (vielleicht sogar auch 3er Touring?), Skoda Superb, VW Passat, bieten auch genügend Platz und mit der richtigem Motorisierung sicher auch mehr Fahrspass als ein Van mit 170PS.

Sehe ich auch so wie Arm1n!

Sicherlich, solche Vans haben schon (irgendwie) Ihre Daseins-Berechtigung...; aber ein Kombi a la E-Klasse, 5er und A6 sind nur unwesentlich "unpraktischer" was den Platz an geht...

Diese genannten Kombis sehen elegant, z.T. sogar sportlich aus; lassen sich auch sogar z.T. recht agil fahren (sofern man überhaupt möchte).

Vans..., nun ja, sehen halt immer irgendwie wie nach Familie aus..., unspektakuär etc.

Für 20t€ bekommst Du auch z.B. einen der letzten S212 (knapp 4 Jahre alt)...; meine beiden Brüder fahren den und haben auch je 2 Kinder. Platz ohne Ende, schickes Design (Geschmackssache)...

Aber ein 5er Touring und all die anderen (ab Skoda Octavia etwa) sollten ausreichend Platz, Komfort bieten denke ich...

Persönlich würde ich an Deiner Stelle eher zu einem Kombi tendieren.

Edit: Diese "Lifestyle-Kombis" a la C-Klasse, 3er, A4 sind evtl. doch ein wenig zu klein...; sehen schick aus (keine Frage), aber Platztechnisch kommen diese doch recht schnell an Ihre Grenzen...

Einfach mal Probe sitzen/anschauen/fahren..., auch ruhig einen Kinderwagen mitnehmen...;-)

Stelle mir das gerade mal bildlich vor. Auf dem Beifahrersitz die Angetraute, auf dem Rücksitz in den Kindersitzen zwei Kleinkinder - und Papa möchte sportlich fahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Familienauto