ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Kaufberatung Corsa D ab 2010

Kaufberatung Corsa D ab 2010

Opel Corsa D

Hallo lieber Corsa Besitzer

 

ich habe vor mir demnächst einen Corsa D ab 2010 zuzulegen . Da ich noch nie Opel gefahren bin, habe ich keinerlei Ahnung von zuverlässigkeit und Motorisierung und bitte euch auf diesem Wege um Hilfe bzw Tipps.

Ich habe eine große Spanne an Motoren gesehen im Netz wie z.B denn 101 PS, 87 PS Benziner und die Diesel 95 PS und 131 PS. Beides käme in Frage . Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Welche Motorisierung würdet ihr empfehlen? Welche sind anfällig ? Welche Laufleistung maximal wenn ich das das Auto 5 Jahre fahren möchte? Budget bis 6000 Euro. Vielen Dank im Voraus

Ähnliche Themen
45 Antworten

Dann kommt es darauf an wo du wohnst/ fährst, wie viele Kilometer pro Jahr, Stadt, Land viel Autobahn

Laufleistung so wenig wie möglich, Garantie und Scheckheft gepflegt wird schwierig bei deinem Budget.

Beim Diesel werden demnächst die ersten Fahrverbote auch für Euro V erlassen.

Oder soll das nur ein Winterauto werden?

@Haribo11 Also ich fahre im Jahr so um die 30.000 KM bin ganz ehrlich die Diesel Verbote Interessieren mich wenig da ich nicht in einer Großstadt wohne sondern eher ländlich die nächste Stadt hier ist auch nicht die Größte . Also ein Diesel wäre auch kein Problem. Ein Benziner würde es auch tuhen je nachdem was mich gerade anspricht .

Bei dieser Laufleistung käme ein Diesel in Betracht, wird nur schwierig sein für diesen Betrag, einen mit wenig Laufleistung, zu finden.

Ich habe einen 1.3 CDTI und bin bisher zufrieden, wenig Verbrauch und keine Reparaturen außer einer Kleinigkeit.

@Haribo11 Ja bin extra umgezogen mein weg zur Arbeit wird sich aufjedenfall verkürzen somit spare ich bestimmt 10.000. Ist eine lsufleistung von 140.000 viel? Habe einen 1.7 gesehen.

Kann zu viel sein muss aber nicht.

Ich würde weniger Laufleistung bevorzugen, aber Buget....

@Haribo11 Ja mehr als 6000 möchte ich für ein Kleinwagen nicht ausgeben leider:/

Dann Benziner, evtl preiswerter aber i.d.R höhere Kraftstoffkosten von circa 900€ , musst du gegenrechnen.

(2Liter/100km/ 30.000Km bei 1.50€)

Kannst du die Wartung selber machen?

@Haribo11 Also Bremsen kann ich selber ,Öl wechsel, Filter innen motor etc. auch beim Rest wirds schwierig:/ Echt ?ist der Diesel Teurer als Benziner modell?

Vielleicht billiger, wenn du nähe Frankfurt wohnst.:rolleyes:

Keine Ahnung ob Diesel teuer sind ich kaufe die Teile neu und fahre sie etliche Jahre ausser das ist eine Krücke mit dauernden Reparaturen, egal welche Marke.

@Haribo11 Ja Neu ist was anderes :)

Egal was du kaufst, du kannst immer Pech haben und für 6K mit langer Garantie wird schwierig.

Je weniger Leistung i.d.R desto günstiger, weniger Laufleistung

Der 1.3 Ecoflex 95 PS kommt bei dezenter Fahrweise mit circa 4 Liter aus.

@Haribo11 Ja bin schon ein sehr sparsamer Fahrer trete Nie.

Mein opel Corsa d, Baujahr 2014 hatte letzten Monat einen Motorschaden. Er hatte gerade 64000 km laufleistung und Opel hat nur 820€ kulanz draufgelegt. Bei anderen herrstellern hast da Garantie. Deshalb nie mehr opel!

Zitat:

@Mayer_Kurt schrieb am 8. September 2018 um 11:36:56 Uhr:

...Baujahr 2014 ... Motorschaden ... 64000 km ... Bei anderen herrstellern hast da Garantie. ...

Wovon träumst du nachts noch so? :rolleyes:

DU hättest regelmäßig nach der jährlichen Inspektion eine Garantieversicherung abschließen können, hätte sich bei der Laufleistung sogar gelohnt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Kaufberatung Corsa D ab 2010